Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    "autoreverse" ist eine Leichtkraftradfahrt zwischen 1979 und 1984. Ein Roadtrip vom Jugendhaus Stuttgart-Möhringen nach Südfrankreich und zurück. Eine Plattensammlung von A wie AC/DC bis M wie Motörhead. Ein Leben zwischen Bier mit Cola, Schwarzer Krauser mit Haschisch und Mädchen mit Busen.

    "autoreverse" erzählt die Geschichte von vier Jungs, die durch Zufall, Wohnort und Musikgeschmack zusammengewürfelt werden und sich im Stuttgart der 80er Jahre ein wichtiges Stück in ihrer Entwicklung begleiten. Wie sie Freunde werden - und wie sich so eine Jugendfreundschaft vor der Erfindung von Smartphones und Facebookfreunden anfühlt. Wie das Leben und der Rock and Roll und das Blödfinden aller anderen sie zusammenkittet - aber irgendwann auch wieder brutal auseinander reißt.

    "autoreverse" begleitet die vier auf ihrer Reise durch das Leben, bis die Liebe und der Tod, der Ernst des Lebens und das Erwachsenwerdenmüssen, die Angst vor der Berufsjugendlichkeit und dem Kolbenfresser alles verändert.

    Die Hörfassung des viel beklatschten Debüt-Romans von Kai Thomas Geiger. "Wie Feuchtgebiete. Mit Gitarren. Aber ohne den ganzen Geschlechtsverkehr."
    ©2013 WBG (P)2014 123CLASSIC

    Kritikerstimmen



    Ein riesengroßer Lesespaß.
    -- Motorrad


    Warmherzig und abgrundtief witzig.
    -- Sonntag Aktuell


    ...führt "autoreverse" plastisch vor Augen, wie spannend das Leben auch ohne Facebook, Smartphone und You-Tube sein konnte.
    -- Motorradfahrer


    Das ideale Rockbuch für die entsprechende Altersgruppe und den anstehenden Urlaub!!
    -- Rocktimes


    Kein vor Spätzle und Soße triefender Roman voller Schwabenklischees, sondern eine Coming-of-Age und Coming-from-the-Eighties Geschichte.
    -- Lift Stadtmagazin Stuttgart


    Fast jeden seiner Sätze, den er so daher sagt, möchte man sich auf ein Kissen sticken.
    -- Stuttgarter Zeitung


    Nach zwei Jahren Arbeit ist ein einfühlsames, warmherziges Buch über die Geschichte des Rocks und die Jugend in den 80ern herausgekommen.
    -- Südwestpresse

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu autoreverse

    Bewertung
    Gesamt
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen