Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 8,95 € kaufen

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Polizistin Lena Adams steht unter Mordverdacht! Chief Tolliver will ihr helfen - was Sara Linton nicht gutheißt. Lena kehrt an den Ort ihrer schwierigen Kindheit und zu ihrem Onkel zurück, wo sie an einen Abgrund mörderischen Hasses gerät. Nur Sara Linton und Chief Tolliver können sie aus diesem Netzt von Brutalität und Betrug befreien. Um jeden Preis?
    (c)+(p) 2009 Random House Audio, Deutschland

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Zerstört

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      90
    • 4 Sterne
      49
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      56
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      47
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Die Geschichte von Sara und Jeffrey nimmt ihren Lauf...

    Wie immer kommt Slaughter nicht ohne mindestens einen grausam genau beschriebenen Mord aus, allerdings stehen im Mittelpunkt vor allem Südstaatenrassismus und Rechtsradikalismus.Auslöser für die schrecklichen Verbrechen ist u.a. auch Lena's bisher verborgene Familiengeschichte, vor allem die Drogensucht ihres Onkels Hank.Sara und Jeffrey, endlich wieder ein Ehepaar, entgehen nur knapp einem Rachefeldzug der Nazis, trotzdem ist der Schluss schockierend und lässt die Frage offen, ob es wohl noch ein weiteres Buch aus der Serie geben wird. Nina Petri liest souverän, als Hörbuch auf jeden Fall zu empfehlen.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Verwirrend

    Nachdem ich die Serie Grand County und Georgia komplett gelesen hatte, fehlte mir nur noch ZERSTÖRT. Das Buch war nicht mehr zu haben, also habe ich das HB genommen. Ich war überrascht, dass Jeffrey an seinem Briefkasten durch eine Briefbombe ums Leben kam. In den folgenden Büchern gab es Hinweise darauf, dass dieses Attentat in einem Gefängnis mit einer „schmutzigen“ Bombe (ein mit. Nägeln und Schrauben gefüllter Behälter) passiert war. Amanda sprach davon.
    Weiter wird Lena als die Durchtriebene geschildert. Ich habe sie regelrecht gehasst und ihr die Pest an den Hals gewünscht. Nirgends war ein Hinweis, dass Lena Jeffrey und Sarah nachdrücklich gewarnt hatte sich in diesen Fall einzumischen, und dass sie Sarah das Leben gerettet hat. Man sollte doch meinen, dass die Schriftstellerin ihre eigenen Bücher kennt. Alle Aussagen (bezüglich Jeffreys Tod) die nach ZERSTÖRT kommen passen nicht zusammen. Schade.
    Trotz der Ungereimtheiten spannend. Hoffentlich kommen noch mehr Bücher mit Sarah und Will.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Klassischer Slaughter Fall - wie immer spannend bis zum Schluss

    Ich liebe die Fälle von Chief Tollier und seiner Frau Sarah. Auch dieser Fall hat mich nicht enttäuscht. Als Hörbuch ist es manchmal schwierig sich die Vielzahl der Charaktere in diesem Fall zu merken aber es tut dem Verständnis keinen Abbruch. Die Geschichte ist etwas verzwickt und hat viele Nenenschauplätze. Die machen es manchmal etwas "kompliziert". Das Ende ist total überraschend und ich bin gespannt wie es im potentiellen nächsten Fall weiter geht. Empfehlenswert!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Ausbaufähig

    Nicht ganz so spannend wie die vorherigen Teile von Karin Slaughter., aber trotzdem sehr unterhaltsam. Vor allem empfehlenswert, wenn man die Hauptakteure bereits kennt, sonst ist es schwer zu verstehen.