Jetzt kostenlos testen

Zelten an der Ostsee

Spieldauer: 16 Min.
1.5 out of 5 stars (2 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Mein Erlebnis an die Ostsee werde ich so schnell nicht vergessen, obwohl es schon sehr lange zurückliegt. Bis dorthin war ich noch Jungfrau bzw. Jungmann. Ich war ein echter Spätzünder. Damals hatte ich nur Flausen im Kopf und ich dachte noch gar nicht so gierig an Sex. Ich hatte gerade meinen Führerschein und das Wetter zeigte sich mal wieder von seiner besten Seite. Es war Freitagmittag und mich hielt nichts mehr zu Hause. Ich rief meine Freundin an, packte meine Sachen und holte meine Perle ab.

Wir fuhren auf der A2 in Richtung Weißenhäuser Strand. Angekommen ging es erst mal direkt an den Strand. Huuh, das Wasser war arschkalt. Die Wärme von der Sonne machte mich total schläfrig und so schlief ich auf unsere Decke ein. Susi hatte anscheinend nur darauf gewartet.

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

©2018 Erodio Verlag (P)2018 Erodio Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 1.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Absolut nicht Empfehlenswert

Irgendwie muss ich die Spielzeit von 16 Minuten über lesen haben. Die Geschichte ist dann auch mehr als nur dünn. Die Story basiert dann auch nur auf deiner Pornografie, in Form von zwei Nummern. Wo angeblich ein Mann sich den Moment des ersten mal aufgespart haben will bis er älter als 18 ist, um dann wie einer zu agieren der schon 100 Frauen sexuell befriedigt hat.

Das es so etwas bei Audible zu finden gibt macht mich Sprachlos. So etwas hätte ich maximal in einem Erotik Shop vielleicht erwartet.

Selten schreibe ich Finger weg, aber hier tue ich es. Nicht das ich prüde wäre, aber dieser Gossensex ist absolut nicht mein Ding.