Kostenlos im Probemonat

  • Zeitenwende

  • Jahrhundert-Trilogie 3
  • Von: Carmen Korn
  • Gesprochen von: Carmen Korn
  • Spieldauer: 10 Std. und 16 Min.
  • 4,5 out of 5 stars (508 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Zeitenwende Titelbild

Zeitenwende

Von: Carmen Korn
Gesprochen von: Carmen Korn
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 8,95 € kaufen

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Vier Frauen. Hundert Jahre Deutschland - der fulminante Abschluss von Carmen Korns Jahrhundert-Trilogie.

    Frühling 1970: Henny Unger steht ein runder Geburtstag bevor. So alt wie das Jahrhundert wird sie. Beim Gartenfest an ihrer Seite: die Freundinnen Käthe, Lina und Ida - wie seit Jahrzehnten schon. Doch längst hat sich der Kreis der Gratulanten erweitert. Aus den vier Freundinnen sind Mütter und Großmütter geworden. Hennys Enkelin Katja reist als Fotoreporterin zu den Krisenherden der Welt. Eine enge Freundschaft verbindet sie mit Florentine, Idas glamouröser Tochter, die als Fotomodell Teil des internationalen Jetsets ist. Und auch Ruth, Käthes und Rudis Adoptivtochter, ist eine feste Größe im Freundschaftsbund. Die engagierte junge Journalistin gerät allerdings zunehmend in politisch fragwürdiges Fahrwasser. Sie sympathisiert mit der neugegründeten Rote-Armee-Fraktion - nicht zuletzt aus Liebe zu einem Mann. Und auch bei Katja nimmt die Liebe keinen geraden Weg. Bei einem Besuch in Berlin lernt sie einen Schauspieler kennen. Weil für ihn die Ausreise keine Option ist, bleiben nur heimliche Treffen in Prag und Budapest. Bis im November 1989 die Berliner Mauer fällt und das Land in einen Taumel versetzt, dessen Auswirkungen bis nach Uhlenhorst reichen.

    ©2018 Carmen Korn / Kindler (P)2018 Random House Audio

    Das sagen andere Hörer zu Zeitenwende

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      349
    • 4 Sterne
      101
    • 3 Sterne
      41
    • 2 Sterne
      11
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      300
    • 4 Sterne
      85
    • 3 Sterne
      40
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      11
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      309
    • 4 Sterne
      87
    • 3 Sterne
      35
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schade um den guten Stoff

    Der dritte Teil ist enttäuschend. Alles, was hätte Spannung bringen können, wird weich gespült. Immer wieder neue Figuren, die nur angerissen werden. Die Stimme der Sprecherin und Autorin Carmen Korn ist teilweise eine Zumutung.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Guter Abschluss der Triologie

    Guter Abschluss aber nicht so dicht und stimmungsvoll erzählt wie der erste Band. Es wird doch eher Holzschnitt artig durch viele Jahrzehnte gehetzt und die herausragenden politischen Ereignisse mit der Familiengeschichte verknüpfte.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Hamburg Kitsch

    Leider kitschig und unrealistisch. Die Stimme der Autorin ist unprofessionell. Thematisch eigentlich sehr spannend, nur Band 1 hat mir gefallen. Bd 2 und 3 sind eine Mischung aus Rosamunde Pilcher, Arzt Roman und Reichenromantik. Die Dramaturgie und die Figuren sind leider viel zu sehr auf Happy End gequält und vollkommen lebensfern. Schade.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Band 1 und 2 waren besser

    Dies war der schwächste Band der Trilogie. Im Laufe der Zeit wachsen einem die Protagonisten ans Herz. Aber auch in diesem Band passt der Vorlesestil überhaupt nicht zum Buch. Es wird vorgelesen, als ob es sich um ein träumerisches Märchen handelt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars

    Friede Freude Eierkuchen

    Friede Freude Eierkuchen eine der schlechtesten jahrhundert Trilogien die ich je gelesen bzw gehört habe habe

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    JahrhundertFamilien Sage von 1920-2000

    Der Einstieg zu Beginn etwas verwirrend , da nahezu keine Pause zwischen den einzelnen Lebens-Erzählsträngen aber dann ungemein spannend, berührend- das Leben in all seinen faszinierenden Facetten von Weltwirtschaftskrise der 20 Jshre , Krieg, Wirtschaftswunder, Ost-West Mauer..Wiedervereinigung - bis zum Jahr 2000 - absolut lesenswert

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Jahrhundert -Trilogie

    Alle drei Bände sind hörenswert und besonders.Eine absolut gute geschichtliche Aufarbeitung eingebettet in der Geschichte der Familien und Freundesverbundenheit. Die Autorin liest authentisch und das ist auch passend. Gut, man muss sich etwas konzentrieren,aber das Hörerlebniss ist es das wert. Ich habe die Folgen schon zum dritten mal gehört, ich konnte mich jedes mal besser hineinzufinden ,neues entdecken oder erhören. Das sind die Hörbücher wert, ohne das sie langweilen. Der Autorin, die ihren Hörbüchern so viel Leben, authentische Augenblicke gibt, ein Dankeschön!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderschön und melancholisch

    Ich habe die Triologie sehr gerne gehört. Die Geschichte hat mich sehr berührt und mich an meine Oma erinnert, die vor 5 Jahren mit 97 Jahren friedlich eingeschlafen ist.
    Viele Parallelen zu den Geschichten um die 4 Freundinnen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Danke!

    Danke, für diese schöne Trilogie! Besonders im letzten Buch fand ich mich oft selbst wieder. Es war wieder eine Freude hierbei zu lauschen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eindrucksvolle Reise durch die Zeiten

    Der 3. Teil der Trilogie rundet das Ganze beeindruckend ab.
    Und ich, Jahrgang 1950, konnte in Geschichts-und Politik-Erinnerungen, eingebettet in die fiktiven Familien, die das alles erlebbar machten, schwelgen.
    Wieder angenehm zurückhaltend von der Autorin gelesen, waren das insgesamt unvergessliche Hör-Momente und Stunden!!!!!