Jetzt kostenlos testen

  • ZeitWissen, März / April 2017

  • Geschrieben von: Die ZEIT
  • Gesprochen von: div.
  • Spieldauer: 1 Std. und 20 Min.
  • Kategorien: Literatur & Belletristik
  • 5,0 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Audible und der ZEIT-Verlag präsentieren ausgewählte Artikel aus dem ZeitWissen-Magazin. Hören Sie in der Ausgabe vom März / April 2017:

    Ich existiere nicht:
    Menschen, die am Cotard-Syndrom leiden, halten sich für tot. Ihr Schicksal hilft herauszufinden: Wie entsteht das Ich im Kopf?
    Von Max Rauner.

    Im All wird jetzt gewürfelt
    Im Kamikazeflug sollen 38 Zwergsatelliten aus aller Welt eine rätselhafte Atmosphärenschicht erkunden. Mit am Start: Dresden
    Von Max Rauner.

    Lasst mich in Ruhe!:
    Manchmal wird einem alles zu viel. Die Menschen, die Nachrichten, die Pflichten, das ganze Lärmen der Welt. Wie macht man die Tür zu, ohne sich auszusperren? Neue Erkenntnisse aus Psychologie und Hirnforschung
    Von Tobias Hürter.

    Mitteilungen einer unheimlichen Gefährtin:
    Angst ist mächtig und unberechenbar, sie kann plötzlich auftauchen und Leben zerstören. Niemand mag sie. Dabei will sie uns manchmal helfen. Und immer will sie uns etwas sagen.
    Von Stephan Lebert.
    ©2017 ZEIT-Verlag (P)2017 ZEIT-Verlag

    Das sagen andere Hörer zu ZeitWissen, März / April 2017

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen