Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Hören Sie in der aktuellen Ausgabe:
    • Klingelnde Kassen:Seit Jahren wird uns versprochen, dass Handys bald zu digitalen Portemonnaies werden. Doch bislang scheiterten alle Versuche. Hoffnung machen jetzt eine neue Technik und 14 Millionen Kenianer, die uns vormachen, wie man auf Bargeld verzichtet. Von Jens Uehlecke
    • Meine Gefühle und ich:Ohne Emotionen wären wir nicht lebensfähig, aber Angst, Scham oder Wut machen uns den Alltag oft schwer. Können wir lernen, sie in den Griff zu bekommen?Von Claudia Wüstenhagen
    • Der Himmel über Berlin:An jedem Wochenende wetteifern Meteorologen mit Supercomputern um die beste Wettervorhersage für fünf europäische Städte. Noch sind die Menschen besser, aber die Maschinen holen auf. Sind Wetterexperten bald überflüssig?Von Max Rauner
    © 2011 ZEIT-Verlag

    Das sagen andere Hörer zu ZeitWissen: Februar/März 2011

    Bewertung
    Gesamt
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Grauenhaft gelesen!

    Nicht vom Inhalt, sondern vom Lesen her grauenhaft: abgehackt und stockend, mit keiner oder falscher Intonation, die Satzenden dort vermuten lassen, wo keiner ist! Schwer ist zu unterscheiden, ob es sich um Fragen, Aussagen, Zitate etc. handelt. Fazit: Vom Inhalt her interessant, leider (wie bei der vorherigen Ausgabe) unzureichend gelesen.

    2 Leute fanden das hilfreich