Regulärer Preis: 6,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Chon und Ben, beide Mitte zwanzig und frisch vom College, haben einen kleinen, aber lukrativen Drogenvertrieb in Kalifornien. Als Elena, die Chefin des größten mexikanischen Drogenkartells auf sie aufmerksam wird, geraten sie in ernsthafte Schwierigkeiten, denn Elena möchte ihr Geschäft übernehmen. Doch der hitzige Chon verweigert die Kooperation. Er ahnt nicht, dass er damit nicht nur sich und seine Freunde in Gefahr bringt, sondern auch einen mörderischen Bandenkrieg auslöst.
©2011 Suhrkamp Verlag (P)2011 Der Audio Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    128
  • 4 Sterne
    79
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    174
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    103
  • 4 Sterne
    63
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unglaublich spannend!

Bis zum Ende wahnsinnig mitreißend und auf jeden Fall hörenswert! Die Stimme des Sprechers passt perfekt zur Story!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Extrem spannend

super Geschichte, furios gut gelesen, Titelhelden sehr sympathisch, auch in ihrer "Abgefahrenheit". Sozialkritischer Hintergrund.Hoher Hoergenuss.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Der Sprecher - wahnsinnig !

Das Werk ist ein solider Krimi in der Hitze Kaliforniens. Schnell, spannend, mexikanische Rauschgiftkartelle,die Wüste und zwei Helden, die sich eine ganz erstaunliche junge Dame teilen...

Der eigentliche Hammer ist der Sprecher, bzw. die Art des Vortrages. Etwas dermaßen abgefahrenes habe ich überhaupt noch nicht gehört.
Ich meine allen Ernstes, der Vortrag an sich ist schon ein Grund, das Buch zu kaufen.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Suppppper Spannend....

Was soll mann sagen, konnte nicht aufhören es zu hören... Der Vorleser ist mein Lieblings - Sprecher. Würde auch 10 Sterne geben...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • MaDe
  • Berlin
  • 12.09.2018

Spannend, hörenswert und ein kleiner Makel

Ein makelloser Krimi. Hervorragend gelesen, mit moderierter Stimme, besser geht es nicht.
Aber wer hatte die Idee die Kapitelziffern vorzulesen? 290 Ziffern und zum Ende gibt es einen Ziffernstau.Ein kleiner und wie mir scheint überflüssiger Schönheitsfehler

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zeit des Zorns

Welches andere Buch würden Sie mit Zeit des Zorns vergleichen? Warum?

Tage der Toten von Don Winslow. Es geht auch hier um mexikanische Drogenkartelle auch wenn Zeit des Zorns mehr auf die drei jungen Protagonisten abspielt.
Es kommt nicht an die "Art Keller" Bücher (u.a. Tage der Toten) von Don Winslow heran, ist jedoch sehr kurzweilig und spannend!

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ich habe das Hörbuch in einem Rutsch durchgehört - Dietmar Wunder ist einfach ein fantastischer Sprecher, der die Figuren mit Leben füllt und dem Hörbuch durch seine markante Stimme sehr viel Leben verleiht.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Hörbuch ist die Grundlage zum Film "Savages".Teilweise ist das Buch schon sehr "blutrünstig", wobei es hier mehr um eine realistische Darstellung der Methoden der mexikanischen Drogenkartelle als um Effekthascherei geht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Typisch Don Winslow

Es ist quasi eine Fortsetzung von Kings of cool, wer die Erzählung mochte wird diese lieben.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Der Sprecher rettet die Story

Typisch Winslow, spannend und knallhart, aber die Geschichte ist deutlich weniger tief als z.B. Das Kartell. Der Sprecher schafft es, diese Differenz durch seine Art des Sprechens auszugleichen. Insgesamt also hörenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • jaypod
  • Weil der Stadt, Deutschland
  • 28.01.2016

Unbedingt anhören!

Don Winslow schafft es unglaublich gut, den Lifestyle von Südkalifornien im Kontext seines Lieblingsthemas - Drogenszene - atmosphärisch rüber zu bringen. Er baut ganz schnell einen unglaublichen Spannungsbogen auf. Seine Charaktere sind authentisch und der Plot ist glaubwürdig, weil Winslow für seine akribische Recherche bekannt ist. Die Krönung macht ein "wunderbar" aufgelegter Dietmar Wunder. Unbedingt anhören!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schwacher Thriller

Ein sprachlich und inhaltlich schwacher Thriller. Vieles zu sehr vorhersehbar.
Dem Sprecher gelingt es nicht Spannung aufzubauen.

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen