Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    If you have a difficult relationship with your mother, this audiobook might well hold the key as to why. If you feel torn, upset, or confused after contact with your mother, then you deserve to have the answers. And maybe that answer is that your mother has Narcissistic Personality Disorder. Find out if she does or not, and what it means for you in the rest of your life.

    ©2012 Darton Longman and Todd (P)2017 Danu Morrigan

    Das sagen andere Hörer zu You're Not Crazy - It's Your Mother

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    von Gestörten krank und kaputt gemacht worden

    Der (gestörte) Mensch ist des Menschen Wolf. Ein aufschlussreiches und sehr persönliches Hörbuch, dass den verheerenden psychosozialen Negativeinfluss und die daraus resultierenden seelischen Folgeschäden von uneinsichtigen, krankhaft narzisstischen Personen auf gesunde normale Mitmenschen aufzeigt. Die Schilderung der narzisstischen Mutter lässt sich ebenso auf einen narzisstisch egomanisch, krankhaft gestörten Vater übertragen. Man findet sich als Opfer derartig verdrehter Personen sehr gut in den Ausführungen wieder. Es werden gute praxistaugliche Möglichkeiten der Selbsthilfe, psychischer Stabilisierung, Abgrenzung und Heilung dargelegt.
    Allerdings muss man gut Englisch verstehen um folgen zu können. Etwas störend sind der teils zu schnelle Lesevortrag und der leichte irischer Akzent in der Sprechstimme. Ein Augenöffner und Helfer das Hörbuch.