Jetzt kostenlos testen

Wunderbare Jahre: Als wir noch die Welt bereisten

Autor: Sibylle Berg
Sprecher: Katja Riemann
Spieldauer: 5 Std. und 21 Min.
Kategorien: Freizeit & Leben, Reise
4.5 out of 5 stars (31 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als wir noch jede Menge Fernweh hatten...

Sibylle Berg ist in Tel Aviv, Familienbesuche. Draußen gehen die Böller los. Aber Böller zu Silvester gibt es nicht in Israel. Schreiende Menschen auf den Straßen. Was sich unter dem Balkon abspielt, ist kein Fest, es ist ein Anschlag. Sibylle Berg ist viel gereist und hat darüber viel geschrieben. Jetzt ist der Spaß vorbei. Wollen wir wirklich in einer Welt herumfahren, wo direkt neben den Tourismus-Spektakeln die Armut auf der Straße sitzt und die Bomben fliegen?
©2016 Audio Media Verlag GmbH, München (P)2016 SAGA Egmont, Lindhardt og Ringhof A/S

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    18
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    22
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sybille Berg: Ich bewundere ihre Texte.

Bin gebannt beim Hören. Wie geht das nur, so zu erzählen? Und darüber hinaus, so eine Sichtweise zu erwerben und zu erhalten? Desillusionierend und zugleich den Mut zum Leben nicht nehmend. Dank an die Autorin! (Ernst, 69)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Sibylle
  • Berlin, Deutschland
  • 07.11.2016

Sibylle Berg ist dann mal weg

Früher war selbstverständlich auch nicht alles besser, aber wahrscheinlich waren wir andere als heute - unbedarfter, weniger abgeklärt und eher zum Staunen zu bringen, damals, als noch nicht jede Erfahrung immer und überall einfach digital vorhersehbar und erlebbar war.

Mit gewohntem Zynismus und Humor erzählt Sibylle Berg Geschichten vom Reisen und Begegnen. Wer ihre Kolumnen und Bücher liebt, den wird auch diese Sammlung zum Lachen, Weinen, oder vielleicht auch beides bringen.

Schade dass es keine ungekürzte Hörbuchfassung gibt.