Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Audible weist darauf hin, dass dieser Titel sich sehr intensiv mit den Themen Depression und Suizid auseinandersetzt. Wenn ihr selbst an Depression leidet oder suizidale Gedanken habt, seid lieber vorsichtig und hört dieses Hörbuch nicht - zumindest nicht alleine. Hilfe erhaltet ihr jederzeit bei der Telefonseelsorge oder anderen Hilfsangeboten.

    Eine Psychotherapeutin begegnet der schwierigsten Patientin ihres Lebens: sich selbst. Wunde Seelen, ist eine aufwühlende Dramaserie von Katharina Wieland und gewährt faszinierende Einsichten in die menschliche Psyche. Denn wer die Verletzungen der Vergangenheit heilen will, darf den Blick in sein Innerstes nicht scheuen.

    Ruhig, professionell, zugewandt: So kennen ihre Patienten die Psychotherapeutin Hanna Krüger. Doch dann wirft der Selbstmordversuch eines jugendlichen Patienten die 35-Jährige völlig aus der Bahn. Mithilfe ihres Supervisors erkennt Hanna, dass der Suizidversuch eine kaum verheilte Wunde in ihrer eigenen Seele wieder aufgerissen hat. Hanna muss sich ihrem Trauma und ihren Schuldgefühlen stellen - und so bricht sie auf in ihr Heimatdorf im Schwarzwald. Im Gepäck eine tonnenschwere Frage: Warum nahm sich ihr kleiner Bruder Lukas mit nur 17 Jahren das Leben?

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Katharina Wieland (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Wunde Seelen - Verschlossene Türen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      56
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Mal wieder 'Gender' und Erstsemester-Psychologie

    Am Anfang hielt ich das Hörbuch für annehmbar. Die Leistung der Sprecherin sagt mit auch weitestgehend zu.
    Zum Inhalt kann ich im Grunde nur sagen, ziemlich abgedroschen, platt und vorhersehbar.
    Die Psychologischen Aspekte sind extremst durch die Rosarote Brille dargestellt und entsprechen absolut nicht der Realität. Nach 2 Sitzungen sind die Leute 'geheilt' und das mit Methoden die absolut klischeehaft sind (wie angeleitete Entspannungsübungen als Wunderheilmittel in der 1. Sitzung, und zu jeder weiteren unmöglichen Gelegenheit was dann noch JEDESMAL detailliert heruntergeleiert wird und für die Geschichte echt Null Nährwert hat.
    Quasi als Seitenfüller.)
    Der Selbstmordversuch des Patienten ist ebenso extrem klischeehaft und das Verhalten der Therapeutin echt absolut unprofessionell. Es wirkt alles irgendwie mit Gewalt an den Haaren herbeigezogen und auch das Verhalten der Beteiligten erscheint mir wenig realistisch.
    Dann die Story um Lukas/Melanie setzt allem in Puncto abgedroschen, an den Haaren herbeigezogen, vorhersehbar und vor allem auch puncto nerviges Dauerthema das gerade im Trend liegt, echt die Krone auf. Und auch die extrem vehemente Meinung der Autorin zu diesem Thema welche ja auch absolut detailreich aus dem Wahlprogramm der Linken/Grünen abgekupfert ist, gehört hier meines Erachtens absolut nicht hin. Ich höre kein Hörbuch um dort auch noch mit diesem nervigen Dauerthema belästigt zu werden. Für mich hat das derart ausgeschmückt auch nichts in Unterhaltungsliteratur zu suchen. Wenn ich dazu was hören/lesen will brauche ich nur TV/Radio anschalten und höre das in Dauerschleife, dazu ist mir mein Geld echt zu schade. Fehlt eigentlich echt nur noch Dauerthema Corona, dann hat die Autorin echt alles getoppt.....
    Die Therapeutin an sich, ist meines Erachtens auch nicht gerade sehr tiefsinnig und durch ihre Sprunghaftigkeit und Oberflächlichkeit nicht sonderlich sympathisch. Generell wurde in die Story viel zu viel versucht reinzupressen. Jedes Klischee nimmt die Hauptfigur mit, es gibt keinen Lebensbereich, der kein Problem darstellt und in der sie stabil und ausgeglichen wirkt.
    ichh lese/höre sehr gerne Romane mit Schwerpunkt psychologische Themen, deshalb reizte mich das Hörbuch sehr. Ich bin mir sicher, dass man aus der Grundidee echt hätte etwas Tolles machen können, aber leider hat das die Autorin in meinen Augen absolut nicht geschafft.
    Schade ums

    23 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend bis zum Ende

    ich hoffe, Teil zwei erscheint auch bald!


    die Sprecherin betont super und macht Pause an den richtigen Stellen

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Ach, schade...

    .. ich hatte mich nach der Ankündigung so drauf gefreut, bin aber letztlich enttäuscht. Wenn man so auf den Faktor Psychotherapie setzt, dann darf es fundierter sein. Das ist es hier eher nicht. „Atmen sie ein, atmen sie aus“, und die Spannung ist in der Tonne. Manchmal deutet sie sich dabei richtig an, verpufft dann aber zu oft in Vorhersehbarem. Am Ende hat mich die Hauptfigur richtig genervt. Man muss nicht jede Tür aufmachen. Sprecherin schlägt sich wacker.
    Das war definitiv mein letztes Original. Manche sind toll. Und dann so was, bei dem sich AutorIn null fürs Sujet interessiert und einfach zusammenfabuliert – es wird halt schon passen... Dafür gibt es dann noch eine Hauptfigur, die sich endlos um sich selbst dreht. Reicht jetzt!

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Geben Sie ihr Geld lieber für was anderes aus

    …die Autorin hat keine Ahnung von Psychologie- ein Glas kaltes Wasser und „atmen Sie“ dann noch ein paar gute Ratschläge und alle Probleme lösen sich in Luft auf.
    Spätestens hier geht der ganzen Story die Luft aus! UFF…
    Die Autorin will uns Leser über ein Thema belehren das ihr offensichtlich am Herzen liegt und lässt den Leser an ihren Ansichten so plump teilhaben, dass es nur nervt.
    Die Geschichte um ihren Bruder ist hinten und vorne nicht schlüssig . Einmal soll ein richtiger Kerl aus ihm werden Und dann ist er zu zart und darf nicht raus…er wurde zum Jungen umoperiert - aber keiner darf ihn sehen…Probleme mit Familie/Mutter
    Sind an den Haaren herbeigezogen und die Überheblichkeit der Hauptfigur Hanna werden mit so viel Pathos aufgeladen und diese Figur nimmt sich selbst so wichtig und ernst, dass man ihr grad helfen möchte. Vielleicht liegt das an der mangelnden Distanz der Autorin zu Ihrer Hauptfigur.
    Ein bisschen Humor ( allerdings nicht der von kichernden pubertären Mädchen die Leuten Sachen hinterherschreien) hätten der Story und dem Leser gutgetan.
    Lesen Sie , lieber Leser lieber etwas anderes.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • B
    • 23.08.2021

    Spannend und ergreifend bis zuletzt

    Geschichten über persönliche Schcksale die unter die Haut gehen und doch so lebensnah und realistisch erzählt, dass ich gar nicht aufhören wollte zuzuhören…
    Klare Empfehlung!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Klischeebeladen

    Ich greife selten daneben bei Hörbüchern, aber bei diesem hätte mich rückblickend betrachtet wahrscheinlich schon der Titel abschrecken müssen (Wunde Seelen). Psychotherapie läuft jedenfalls nicht so ab wie hier beschrieben, jedes Klischee wird bedient, die laufend eingestreuten, minutenlangen Entspannungsübungen nerven und eine Therapeutin, die andauernd ihre Termine verschiebt/ verschieben lässt, würde bei ihren Klienten für Dauerverärgerung sorgen. Ihr Verhalten ist im Übrigen insgesamt als unprofessionell zu bezeichnen. Und das ominöse "Geheimnis" rund um die Familiengeschichte der Therapeutin ist völlig vorhersehbar, nur die Hauptfigur braucht fünf Hörbuch-Stunden länger als alle anderen, um dahinterzukommen. Das Thema ist interessant, aber was daraus gemacht wurde ist irgendwie peinlich. Professionell agierende Psychotherapeuten würden sich für eine solche Kollegin genieren. Die Sprecherin allerdings ist gut!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    angenehm und wohltuend

    das hörbuch ist echt angenehm zu lauschen. man kann sich richtig in den detail genauen Erzählungen wiederfinden und verlieren. die Geschichte und die Charaktere sind sehr interessant und eigen. die Geschichte ist auch super, da sie immer wieder neue Facetten aufzeigt und neue Einblicke gibt.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunde Seelen, neues Terrain für mich

    Ja, kann ich weiter empfehlen. Für unbelastete wie mich erfährt man so Einiges über die Psyche und womit sich Psychotherapeuten auseinandersetzen müssen auch sie haben ihre Probleme. Die ersten Kapitel dachte ich nicht durchzuhalten, hat sich dann doch etwas beruhigt. Die Stimme ist gewöhnungsbedürftig, nicht unbedingt mein Favorit.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super spannend!!

    Die Stimme von der Sprecherin ist sehr angenehm und leicht aufzunehmen und verstehen. Würde weiter empfehlen

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zu empfehlen

    War wirklich sehr spannend, werde mir den 2. Teil auf jeden Fall holen. 😍