Jetzt kostenlos testen

Wolfsblut

Autor: Jack London
Sprecher: Markus Pol
Spieldauer: 8 Std. und 2 Min.
4.5 out of 5 stars (21 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Ein Hundeleben ist hart, aber Weißer Zahn ist härter.

"Wolfsblut" ist eine traurige Tiergeschichte über den Halbwolf Weißer Zahn, der in Alaska aufwächst und zunächst in der Wildnis, dann bei Indianern und schließlich bei den Weißen lebt. Seine Wildheit macht ihn allen Haushunden überlegen, weshalb er durch die Weißen als Kampfhund missbraucht wird. Im letzten Moment wird er gerettet und findet schließlich in San Francisco doch noch ein schönes Zuhause.
©2014 Audio Media Digital (P)2014 Audio Media Digital

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    17
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    16
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ganz große Klasse! Spannend und mitreißend.

Unglaublich, wie der Autor sich in das Tier hineinversetzt hat. Sehr glaubwürdig und informativ. Lesen wäre sicher auch gut, aber hören hat mir besser gefallen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Für mich ein wunderbares Buch meiner Kindheit

Leider war der Sprecher nicht nach meinen Geschmack... schade....
Die Geschichte ist trotzdem packend und spannend vom Anfang bis zum Ende.
Interessante Sichtweise vom Wolf und seinen Instinkten. Gut nachempfunden und vielleicht ein paar wahre Charaktereigenschaft dabei.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Katastrophaler Sprecher

Völlig ohne Betonung vorgelesen. Das hört sich so an, als hätte es ein Amateur zu Hause aufgenommen. Nach 10 Minuten habe ich es nicht mehr ertragen. Schade um so einen Klassiker und das Geld.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

nach 2 h gelöscht

Nachdem ich das Buch weggab weil es sich schlecht lesen lässt dachte ich...okay.. lasses dir Vorlesen..nach 2 Stunden konnte ich diesem gelangweilten gesülze von dem Sprecher echt NICHT mehr zuhören!!! Schade um mein Geld

2 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich