Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein System, das für Sie arbeitet, wenn es einmal richtig funktioniert, das ist das Prinzip eines Networking-Systems Neben der klassischen Akquise können durch gezieltes und richtig geführtes Networking Ihre Karriere zielsicher navigieren. Sehen Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter in einem völlig neuen Licht und bauen Sie Geschäftsbeziehungen auf, die ein Lebenlang halten können.
Diese spannende und amüsante Geschichte vermittelt Ihnen, wie Sie gutes Networking angehen können. Der geheimnisvolle Mr. Highground zeigt der jungen Susie, wie wichtig es ist, den Wert von Geschäftsbeziehungen angemessen einzuschätzen.

Aus dem Inhalt:

  • Wie Sie Fürsprecher für Ihre eigene Person gewinnen
  • Wie Sie durch Networking Ihr Unternehmen einfacher strukturieren
  • Wie Sie durch Networking Ihren Umsatz zu steigern
  • Warum gepflegte Beziehungen und Freundschaften zu mehr Geschäftserfolg führen

    Der Autor:
    Tim Templeton ist ein international anerkannter Experte für Verkaufsprozesse, Verkaufssysteme und Präsentation. Er ist überregional als Redner, Seminarveranstalter und Berater gefragt. Seine Werke sind in zahlreiche Sprachen übersetzt worden.

  • (c)+(p) 2008 Gabal Verlag

    Hörerrezensionen

    Bewertung

    Gesamt

    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      18
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      2

    Sprecher

    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      13
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Geschichte

    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sortieren nach:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Wieder so ein sinnloser Ratgeber

    Wieder so ein sinnloser 'Alles ist doch ganz einfach'-Ratgeber. Typisch amerikanischer Unsinn, in eine lächerliche Geschichte verpackt und mit teilweise haarsträubenden Ratschlägen versehen. Da gibt z. B. eine steinreiche Industriellenerbin einer mittellosen Selbständigen gute Ratschläge, worauf diese sich freudestrahlend erhebt und all ihrer Sorgen enthoben fühlt - auweia! So geht das die ganze Zeit. Der grundsätzlich gute Gedanke des Networking ist hier so übertrieben geschildert, daß dies das erste Hörbuch ist, daß ich aus meiner Hörbuchsammlung gelöscht habe. Kann ja sein, daß das in Amiland irgendwie anklang findet - für unsere Mentalität völlig unbrauchbar.
    Mein Rat: Finger weg!

    17 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Für mich leider nichts

    Das ganze ist wie eine Geschichte erzählt. Eine Frau bekommt Tipps von einem Profi, wie man richtig Netzwerke aufbaut. Ich kann mit dieser Art und Weise leider nichts anfangen. Habe nur eine halbe Stunde gehört und dann aufgehört, deshalb bezieht sich meine Bewertung mit nur auf den Anfang.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Langweilig und reine Stromverschwendung

    Dieses Audiobook ist schlechtweg langweilig und sein Konzept durchschaubar. Allerweltstipps zum Modebegriff Networking werden geradezu episch in eine belanglose Story gepackt, um Seiten zu füllen. Das Hörbuch ließe sich in 5 Minuten zusammenfassen und man hätte mehr mitgenommen als mit dieser sinnlosen Geschichte. Fazit: Null Erkenntnis, sinnlos Zeit verschwendet. Ich habe deshalb sogar extra die Badewanne verlassen, um dieses Storytelling nicht mehr zu hören. Es war ein Schaumbad und knisterte mehr als dieses Hörbuch. Gegenvorschlag: Hermmann Scherers 'Wie man Bill Clinton nach Deutschland holt'. Ebenfalls hier auf Audible erhältlich.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Irrefuehrender Titel

    unter Networking wuerde ich eine etwas weitergefasste Disziplin verstehen als das reine aufspannen eines Netzwerkes um das Prolem der Kaltaquise zu umschiffen. Ein meiner Meinung nach zu spezieles Thema um mit einem generellen Ueberbegriff zu titeln, unter dem ich persönlich etwas anderes verstanden hätte.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich