Regulärer Preis: 25,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Kennen Sie das Gefühl, an der Grenze Ihrer persönlichen Leistungsfähigkeit zu sein? Leistungsgrenzen dort zu akzeptieren, wo sie sich zeigen, ist eine Tragik im menschlichen Leben. Doch Grenzen sind nie dort, wo man sie gelten lässt - sie liegen viel weiter draussen, als man es ahnt.

Prof. Dr. Fredmund Malik zeigt in dieser Ausgabe, warum die Erfahrung mit Grenzen - vermeintlichen und echten, fremdbestimmten und selbstgezogenen - zu den wichtigsten heutigen Führungsfragen gehört. Sie ist ein Schlüssel für die Integration von Beruf und Privatleben.

Prof. Dr. Fredmund Malik leistet seit über 30 Jahren Pionierarbeit im Aufbau und in der Vermittlung einer wissenschaftlich fundierten und in der Praxis hochwirksamen Management-Lehre. Zu diesem Zweck wurde das Management Zentrum St. Gallen 1973 - ursprünglich als Stiftung - gegründet. Im Rahmen der Stiftung und des heutigen Unternehmens werden seit über 30 Jahren einerseits das St. Galler Management-Modell und die Systemorientierte Managementlehre den Führungskräften in der Praxis zugänglich gemacht. Andererseits werden die Grundlagen laufend den Anforderungen der Praxis entsprechend weiterentwickelt.

Die Artikel werden auf deutsch und auf englisch gesprochen; Laufzeit ca. 26 Minuten pro Sprache

(c)+(p) 2006 Malik on Management

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Ein spannender und ungewöhnlicher Ratgeber

Professor Malik gibt hier wertvolle Tips für den Umgang mit sich selbst, mit seinen Fähigkeiten und seinen Schwächen. Er behandelt bewusst den beruflichen und privaten Bereich gemeinsam. Viele seiner Beispiele zur Überwindung tatsächlicher oder vermeintlicher Grenzen stammen aus dem Sport, so dass man sie auch gut nachvollziehen kann. Malik setzt sich bewusst gegen die aktuellen Trends bei Management-Ratgebern ab, indem er den Menschen mit seinen Stärken und Schwächen in den Mittelpunkt stellt.
Schade: in der Beschreibung zu diesem Audiobook fehlt der Hinweis, dass der eigentliche Beitrag nur knapp 30 Minuten dauert, wie die anderen Malik-Hörbücher. In der zweiten Hälfte wird derselbe Inhalt noch einmal auf Englisch präsentiert - auch ganz interessant.

16 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • derfalke
  • Sankt Augustin, Deutschland
  • 16.03.2010

Platt

Das Hörbuch lässt jeglichen Tiefgang vermissen. Es ist 30 !!! Minuten lang, nicht 57, was schon ein absolute Fehlinformation ist. In diesen 30 Minuten erfährt man, daß Sport als Ausgleich wichtig ist und man im Sport lernt, seine Grezen zu überwinden, wenn man über den toten Punkt weitermacht. Wesentlich tiefer geht Malik nicht, und ob das wirklich 25€ Wert ist, ist fragwürdig!
Anm.d.Audible-Redaktion: Der Inhalt dieses Hörbuchs wird auf deutsch und auf englisch wiedergegeben, die Laufzeit pro Sprache beträgt jeweils eine knappe halbe Stunde. Unser System zeigt natürlich immer die Gesamtspieldauer an, diese beträgt 57 Minuten. Vielen Dank für Ihr Feedback und besten Gruß vom Audible-Team!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie immer ein informatives Vergnügen

Malik ist und bleibt eine Koryphäe auf dem Gebiet des Personalwesens. Mir gefallen seine Positionen, besonders die Auffassung, dass der Bereich Menschenführung gelernt werden muss und kann.
Hier eine Vorlesung zum Thema - man muss sich auch um sich selbst kümmern.
Leider gekürzt.