Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Tina, eine waschechte Hetera, landet durch ein Missverständnis in einer Lesben-WG. Zunächst einmal ein Schock für beide Seiten. Doch schnell merken die Frauen, wie gut sie sich trotz aller scheinbaren Unterschiede verstehen. Tina erfährt sogar, dass viele Dinge gar nicht so "anders" sind. Als sie Astrid kennenlernt, muss sie sich sogar eingestehen, ganz und gar nicht immun gegen deren Anziehungskraft zu sein. Doch da ist noch ihr Ex-Freund, der sie gerne zurückerobern möchte.

    In nachdenkliche, turbulente und komische Situationen verstrickt, lernt Tina nicht nur, im lesbischen Kosmos zurechtzukommen, sie lernt auch, ihr neues Leben selbst in die Hand zu nehmen. Tina muss sich entscheiden. Nicht nur für die Liebe sondern auch für das dazugehörige Leben...

    (c)+(p) 2009 Butze Verlag

    Kritikerstimmen

    Herrlich selbstironischer lesbischer Spaß um Hete Tina, die per Zufall in einer Lesben-WG landet. Hier wird nichts ausgelassen. Gesprochen von Christiane Marx. Wie gesagt, herrlich!
    --weird

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Willkommen in der WG!

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      147
    • 4 Sterne
      92
    • 3 Sterne
      35
    • 2 Sterne
      18
    • 1 Stern
      18
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      115
    • 4 Sterne
      53
    • 3 Sterne
      35
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      10
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      112
    • 4 Sterne
      67
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      14

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Einfach hörenswert!!

    Dieses Buch ist einfach toll und unglaublich nett geschrieben. Jede die etwas in dieser Richtung erlebt hat wird aus dem Grinsen kaum mehr herauskommen.
    Ich kann dieses Buch einfach nur weiterempfehlen.
    6 St. voller Emotionen und Schmunzeln.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Mehr Klischee

    wäre vermutlich nicht möglich gewesen. Zumindest fällt mir trotz angestrengtem Nachdenken keines mehr ein, das hier nicht verarbeitet wurde. Sollte es sich dabei um Absicht handeln, wurde das Ziel erreicht. Bleibt nur noch die Frage, wofür das Ganze?! Sollte die Autorin aber einen Roman über das alltägliche Leben von lesbischen Frauen im Sinn gehabt haben, hätte sie wohl kaum mehr daneben liegen können.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Klischee an Klischee - dennoch ganz okee

    Bei der Geschichte um die naive Tina und ihre neuen Freundinnen musste ich mehr als ein mal mit den Augenrollen, mir mit der flachen Hand an die Stirn schlagen oder einfach tief durchatmen. Nicht nur, dass Klischee an Klischee gereiht wird. Nein! Hier werden zum Teil die dämlichsten Klischees ausgekramt.
    3 Sterne gibt es, weil ich auch ab und an lachen musste und mich auf längeren Autofahrten doch gut unterhalten gefühlt habe - sehr seicht, ohne großes Nachdenken. Perfekt zum Nebenbeihören.

    An die Romane von Mirjam Müntefering kommt dieses Buch hier halt bei Weitem nicht ran.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das ist keine Liebesgeschichte

    Ich war sehr enttäuscht von dem Hörbüch.
    3/4 der Geschichte dreht sich nur um die Beziehung zu Tina's Exfreund und ihre, egal wie mies sich der Typ auch benimmt, nie enden wollenden Gefühle zu ihm. Daneben geht es auch ein bisschen um das WG Leben und die Frauen, mit denen die Protagonistin dort gemeinsam lebt.
    Die (nicht vorhandene) "Beziehung" zwischen Tina und Astrid wird eigentlich gar nicht behandelt. Es gibt so gut wie keine romantischen oder tiefgreifenden Stellen zwischen den beiden. Eigentlich gibt es überhaupt kaum Situationen, in denen die beiden zusammen vorkommen. Und diese wenigen Szenen am Ende des Hörbüches, die beide gemeinsam haben, wirken absolut unlogisch, gekünstelt und so derart klischeehaft, dass es echt keinen Spaß macht das zu lesen/hören.
    Am Ende kommen sie sich kurz näher, das war es aber auch schon und ist in ein paar wenigen Worten abgehandelt.
    Eine Liebesgeschichte zwischen zwei Frauen sieht für mich definitiv anders aus.
    Ich habe einige Bücher von Autoren wie Jae oder Carolin Schairer verschlungen, aber "Willkommen in der WG" kommt leider nicht einmal ansatzweise an diese heran.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Klischeebeladen, aber unterhaltsam und lustig

    Das Hörbuch hat mich gut unterhalten. Die Geschichte ist kurzweilig und amüsant. Sie ist nicht anspruchsvoll und die Protagonistin sehr naiv, aber zum Abschalten am Abend oder am Wochenende genau richtig. Anfangs fand ich die Tonlage der Sprecherin gewöhnungsbedürftig, aber sie passt zur Hauptperson des Romans. Deshalb geht das meiner Meinung nach in Ordnung. ich werde mir auch den zweiten Teil anhören.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Neu in Lesbenland?

    Viele Klischees herrlich auf die Schippe genommen. Gleichzeitig aber informativ, gerade wenn man mit Homosexuellen im Leben nicht so viel zu tun hat. Handelt einige Fragen darin ab, die bei dem Thema immer wieder vorkommen: Wie bemerkt, wie ist das mit den Eltern,....? Ich habe mich sehr amüsiert.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr sehr schönes und gutes Buch i

    Sehr gut gerne würde ich mehr solcher Romane hören, ich habe es in einem durchgehört und konnte nicht aufhören, danke

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • JH
    • 02.10.2020

    Amüsant und schön

    Das Buch ist wirklich schön und die Sprecherin passt sehr gut dazu.
    Wirklich zu empfehlen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Amüsant

    Die Sprecherin war super, angenehme Stimme. Die Geschichte fand ich witzig einfach zum schmunzeln. Kann ich weiter empfehlen

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    kindliche Sprecher_innen Stimme, viele Vorurteile

    ganz nett und unterhaltend, teilweise rassistisch und exotisierend. Figuren haben keine Tiefe. strotzt vor Klischees und Vorteilen die nur teilweise dekonstruiert werden