Jetzt kostenlos testen

Wie der Wind und das Meer

Autor: Lilli Beck
Sprecher: Susanne Schroeder
Spieldauer: 14 Std. und 7 Min.
4,5 out of 5 stars (195 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

München, April 1945. Nach einem verheerenden Fliegerangriff irrt der elfjährige Paul mit einem Koffer durch Trümmer und Verwüstung. Auf der Suche nach einem Versteck trifft er ein kleines Mädchen. Sie heißt Sarah, hat wie er ihre Familie verloren - und sieht seiner Schwester verblüffend ähnlich. Um nicht allein zu bleiben und von den Behörden nicht getrennt zu werden, schließen Paul und Sarah einen Pakt: Von nun an werden sie sich als Geschwister ausgeben. Ihr Plan geht auf. Doch wie hätten sie ahnen können, dass ihre Notlüge Jahre später ihr Verhängnis werden würde...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2017 Random House Verlagsgruppe GmbH (P)2019 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Wie der Wind und das Meer

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    131
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    147
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    121
  • 4 Sterne
    39
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse ❗

Ein tolles Buch gut erzählt, die Geschichte hat mich sehr berührt . Sprecherin gefällt mir sehr.

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schade

Bis zur Hälfte war das Buch wirklich gut, aber dann ist es zu einem klischeehaften Liebesroman abgefallen, in dem märtyrerhaft auf die Liebe verzichtet wird. Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme, aber leider setzt sie ihre Stimme nicht richtig ein und fällt manchmal in einen kindischen Singsang. Ich kann dieses Buch nicht empfehlen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Furchtbar unrealistische und seichte Geschichte

Bis etwa zur Hälfte gefiel mir das Buch äußerst gut, aber dann wurde es extrem seicht und trivial - ich konnte mich kaum dazu bringen zu Ende zu hören.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Geschichte

Gut recherchiert. Sie gibt die Zeit nach dem 2. Weltkrieg authentisch wieder. Auch die Liebesgeschichte zwischen Sarah und Paul hat mir gut gefallen. Das Ende ist traurig. Ich würde das Hörbuch auf jeden Fall weiterempfehlen. Sprecherin hatte eine angenehme Stimme.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine unendliche Liebe

Sehr spannende, romantische Geschichte der Kriegszeit Kindern. Eine Tragödie der kompromissloser Generation. Ich höre unbedingt noch weitere Werke der Autorin.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

empfehlenswert

Das Buch war sehr gut,besonders die Sprecherin,man konnte ihr sehr gut folgen,kann ich nur empfehlen

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Rührend aber traurig

Eine Geschichte, die das Leben so geschrieben haben könnte. Zwar nicht das beste Hörbuch bisher, aber es hat mir gefallen und ich wollte stets wissen, wie es weiter geht. Die Sprecherin ist Spitzenklasse, angenehme Stimmfarbe und tolle Art zu betonen. Insgesamt empfehlenswert

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Unglaubwürdiges Lügengebilde

Man möchte den Geschwistern, die keine sind, zurufen, endlich die Wahrheit zu sagen. Vor allem, da ihre Adoptiveltern ja gute und liebevolle Eltern sind. So türmt sich ein Lügengebilde auf das andere, dazu noch die schreckliche Enge dieser spießigen Zeit, in der ein "Bankert" das schlimmste war, was einer Frau passieren konnte. Schlimmer noch als Mord und Totschlag, Betrug und alle Schandtaten, möchte man meinen. Einer Zeit, in der nichts ausgesprochen wird und jeder auf Mutmaßungen angewiesen ist. Eine Zeit, eng geschnürt wie ein Korsett, das das Atmen zur Qual macht. Der einzige Lichtblick in puncto Geradlinigkeit ist die ungeliebte Emma, die sehr erfolgreich ihre Agenda verfolgt, sei es, sich Paul zu angeln oder aber als kluge und findige Geschäftsfrau den Erfolg ihrer Firma weiterzutreiben, anstatt ständig nur dämlich in irgendwelchen Liebeswirren und angedeuteten Worten zu straucheln. Da mir "Glück und Glas" so gut gefallen hat, habe ich mir sofort diesen anderen Titel von Lilli Beck gekauft und bin ziemlich enttäuscht.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

wunderbar

tolle Geschichte, wunderbar gelesen...am Schluss musste ich sogar ein paar Tränen verdrücken...hat mir gut gefallen... empfehlenswert

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ganz ganz tolle Geschichte

Es kommen viele Ereignisse von der Geschichte ab dem 2.weltkrieg vor....sehr interessant. Am liebsten würde man in die Geschichte der Beiden eingreifen und ihnen eine Schupps geben.

1 Person fand das hilfreich