Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Aktiviere das kostenlose Probeabo mit der Option, jederzeit flexibel zu pausieren oder zu kündigen.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Wie das Feuer zwischen uns Titelbild

Wie das Feuer zwischen uns

Von: Brittainy Cherry
Gesprochen von: Günter Merlau,Lisa Stark
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 14,95 € kaufen

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Wie die Luft zum Atmen Titelbild
Wenn deine Wärme meine Kälte besiegt Titelbild
Durch die kälteste Nacht Titelbild
Wenn Donner und Licht sich berühren Titelbild
Wie die Ruhe vor dem Sturm Titelbild
Denn ohne Musik werden wir ertrinken Titelbild
Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt Titelbild
Blackwell Palace - Risking it all Titelbild
New Beginnings Titelbild
My Sexy Enemy Next Door Titelbild
Cross The Line - Ich kann uns nicht vergessen Titelbild
The Girl in the Love Song Titelbild
Filmreif geliebt Titelbild
Love and Hockey - Dax & Lucy Titelbild
Whiskey Chaser Titelbild
Die Novizin und die Bestie: Das Komplette Duett Titelbild

Inhaltsangabe

Jeder weiß, dass Logan Silverstone und Alyssa Walters nicht zusammenpassen. Sie sind viel zu unterschiedlich, führen völlig verschiedene Leben, und Logan ist einfach kein Umgang für eine Tochter aus gutem Hause. Logan weiß, dass er sich von Alyssa fernhalten sollte. Doch wenn sie zusammen sind, fühlt es sich an, als bliebe die Welt stehen, als sei nichts unmöglich. Alyssa ist alles für ihn, seine Liebe, sein höchstes Gut - bis ein Moment der Unachtsamkeit ihr Glück für immer zerstört, und Logan sich abwendet, als Alyssa ihn am dringendsten braucht.

Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

©2017 Bastei Lübbe AG. Übersetzung von Katja Bendels (P)2017 Audible Studios

Kritikerstimmen


Bewegend, atemberaubend, wunderschön und herzzerreißend!
-- Bookbabes Unite

Das sagen andere Hörer zu Wie das Feuer zwischen uns

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    303
  • 4 Sterne
    95
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    6
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    331
  • 4 Sterne
    63
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    270
  • 4 Sterne
    90
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    7

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Story

Beide Sprecher haben diese Geschichte wunderbar erzählt!
Die Stimmen sind einfach sehr gut.
Dieser Band der Serie war auch wieder TOP

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Sehr schöne Geschichte. Alles was das Herz begehrt.
Sprecher sind spitze. Schön vorgetragen. Geschichte mit Tiefgang

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein anspruchsvolles Hörbuch

Die Grundidee des Romans ist es, zu zeigen, wie hart das Leben ist, wenn man eine drogenabhängige Mutter und einen gewalttätigen Vater hat und dann auch selbst den Drogen verfällt. Logan lernt Alyssa kennen. Sie kommt aus einem sogenannten „gutem“ Haus. Aber auch Alyssa hat es nicht leicht. Deshalb fühlt sie sich auch so sehr zu Logan hingezogen, der zu ihrem besten Freund, ihrem Vertrauten wird und auch zur Liebe ihres Lebens. Eine Liebesgeschichte voller Dramatik! Logan und Alyssa sind glaubhafte Charaktere. Die Bedeutung der Familie, nämlich die Verbindung zum Bruder von Logan und dessen Partnerin, ist sehr gut beschrieben. Mich hat die Geschichte emotional sehr berührt. Es lohnt sich, diese außergewöhnliche Liebesgeschichte zu hören. Günter Merlau ist ein Spitzen Sprecher und bekommt von mir 5 Sterne, Lisa Stak 3.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grandiose Sprecher, mitreissende Geschichte!

Die Geschicht hat mich so mitgenommen! Lisa stark liest einfach wunderbar und Günter Merlau ist ein toller Gegenpart.Unbedingt mehr davon!!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wahnsinn

Auch dieses hörbuch ist wie das vorherige der absolute Hammer!
Kann es kaum erwarten den nächsten Teil zu hören.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

nette Geschichte

es war jetzt kein sucht hörbuch. Charaktere vom 1 Buch hat man leider nicht mehr getroffen. ich hätte mir ein anderes Ende gewünscht. das erste Buch war sehr emotional. hier bin ich nicht richtig reingekommen leider. aber schlecht war es nicht

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

.High and Lo ....Wahrheit oder Lüge was ein Buch

Ein tolles Buch ...
High und Lo , Wahrheit oder Lüge .....zwei deren Liebe fest zusammen hält.
Auch dieses Buch ist ein ziemlich emotionales Buch, an einigen Stellen musste ich wirklich schlucken und hatte Tränen in den Augen .....
Die Liebe dieser zwei Brüdern geht einem unter die Haut,

Und wenn man dann auch noch das Lied von Ingrid Michaelson " The Way I am " kennt und hört muss man die Autorin Brittainy Cherry einfach mögen

Auch die Auswahl der Sprecher war super ..... ich freue mich auf das nächste Buch.

PS ...... Oreo Kekse mit Himbeeren :)

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Hat mir nicht gefallen

Bisher konnte mich jedes Buch von Brittainy C. Cherry begeistern. Dieses leider nicht. Der Schreibstil war wie immer wunderschön, die Autorin kann so gut mit Worten umgehen. Gefühlvoll und humorvoll, da konnte sie mich total abholen. Die Lovestory hat mich aber nicht gekriegt. Die Sprecherin fand ich gut, aber der Sprecher von Logan machte ständig merkwürdig platzierte Kunstpausen, die mich total genervt haben...

Alyssa und Logan werden zufällig sehr unwahrscheinliche Freunde. Sie ist eine Vorzeigeschülerin, schön und beliebt, kommt aus „gutem Hause“. Logans Mutter konsumiert Drogen und sein Vater ist Drogendealer und ihr und ihm gegenüber gewalttätig. Sie haben nicht viel Geld und sind von diesem Mann abhängig. Auch Logan nimmt Drogen, um seiner schlimmen Realität zu entfliehen.

Sie sind unterschiedlich und haben doch so viel gemeinsam. Denn auch Alyssa hat eine problematische Familie. Die beiden holen sich regelmäßig aus ihren Tiefs und sind füreinander da. Dass sie sich ineinander verlieben, das war klar und es hat perfekt gepasst. Sie sind ein tolles Paar, bis alles den Bach runtergeht.

Normalerweise kann ich mich gut in die Figuren der Autorin einfühlen, sie immer irgendwo noch verstehen und noch so absurde Handlungen nachvollziehen und verzeihen. Aber dieses Mal nicht. Logan ist ein Mistkerl. Alles bezieht er auf sich, egal wer ein Problem hatte, ihm ging es schlechter. Er machte fremde Probleme zu seinen. Er handelte fast ausschließlich egozentrisch und egoistisch. Am schlimmsten war es, wenn er seine Entscheidungen als selbstlos darstellte. Logan hatte ein schlimmes Leben und musste viel ertragen. Bei den Szenen seiner Kindheit dachte ich immer, warum unternimmt das Jugendamt nichts?! Das erklärt zwar sein späteres Verhalten, es ist aber noch lange keine Entschuldigung... Die Autorin hat sich alle Mühe gegeben, mir als Leserin Verständnis für Logan einzutrichtern. Aber es hat nicht geklappt. Ich mochte ihn nicht. Er tat mir Leid, aber sehr weit reichte mein Mitgefühl nicht.
Und Alyssa ist so... aargghh! Ich hätte sie am liebsten geschüttelt und sie angeschrien, dass sie aufhören soll, diesem Penner nachzulaufen. Hast du keine Selbstachtung, liebe Alissa? Sie blieb fest entschlossen, auch noch Jahre später, alles auszuhalten, alles zu entschuldigen und ihn in Schutz zu nehmen. Er meint es ja alles nicht so, er ist eben verletzt und hatte eine schlimme Kindheit… ähm... ja und?! Alyssa idealisiert ihn, sie ist besessen von ihm. Sie lässt sich wie Dreck behandeln und das wird von der Autorin als heroisch oder stark dargestellt. Eine toxische Beziehung sollte man nicht beschönigen...

Es wurde sowohl aus Alyssas als auch aus Logans Perspektive erzählt. Wir kriegen die ganze Zeit Einblicke in Logans komplexe Gefühlswelt. Das war spannend und interessant! Aber was ist mit Alyssas Emotionen? Sie hat auch Traumatisches erlebt, sie hat so viel durchmachen müssen. Logan behandelt sie so schlecht und trotzdem drehen sich ihre Gedanken nur um ihn. Er beherrscht ihre Gedanken. Wenn er da ist, geht es nur darum, dass sie sich so angezogen von ihm fühlt und wenn er weg ist, nur darum, wie sehr sie ihn vermisst. Das war so eindimensional. Das bin ich von der Autorin nicht gewohnt.

Dieses Mal habe ich nicht mitgefiebert, dass die Protas wieder zusammenkommen. Ich hab für Alyssa gehofft, dass sie jemand Besseren findet.

Der erste Teil des Buches hat mir gut gefallen, aber es wurde richtig schlecht. Ich bewerte das mal als Ausrutscher. Das nächste Buch von B. C. Cherry werde ich wieder lieben!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Mia
  • 28.03.2018

Anstrengende Geschichte

Selten habe ich eine so anstrengende Geschichte gehört! Die Protagonisten sind zwar total gut dargestellt; aber der Inhalt zieht sich wie Honig stundenlang hin. Gute Unterhaltung wäre für mich, wenn die Geschichte vorsichtig beginnt, einen Höhepunkt hat und einen guten Schluss. Hier empfinde ich zwar einen gelungenen Start, keinen Höhepunkt und ein kitschiges Ende.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Puhhh....

Mich hat die Geschichte immer mehr in eine deprimierende Stimmung versetzt, wenn ich meinte schlimmer kann es nicht werden, ging es noch einmal mehr Richtung Abgrund.
Und doch konnte ich mich nicht überwinden das HB. abzuschalten.... Gott sei dank...
Denn es kommt ersten anders, und zweitens als du denkst♡♡♡
Die Stimmen waren einfach FANTASTISCH !!!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich