Jetzt kostenlos testen

Wie Champagner

Herbert 2
Sprecher: Robert Frank
Spieldauer: 6 Std. und 42 Min.
4.5 out of 5 stars (1.184 Bewertungen)
Regulärer Preis: 7,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Good bye, Singleleben

Am Ende seines Urlaubs auf Rhodos hat Herbert seine Jugendliebe Anja wiedergetroffen. Nach einer halben Ewigkeit. Nun schwebt er im siebten Himmel, denn es ist nicht bei diesem einen, zufälligen Wiedersehen geblieben.
Schon bald beziehen die beiden mitten in Schwabing eine gemeinsame Wohnung. Herberts neues Leben wäre perfekt, wäre da nicht Anjas Exmann, der sich stur weigert einzusehen, dass er Anja für immer verloren hat. Auch Anjas Eltern missfällt die Wahl ihrer Tochter. Herberts bester Kumpel Hans ist in Beziehungsfragen keine große Hilfe. Der ist seit kurzem wieder solo und deshalb würde er am liebsten gemeinsam mit Herbert jeden Abend um die Häuser ziehen. Das junge Glück steht auf wackligen Beinen. Kämpft Herbert doch nicht zuletzt auch gegen so manch eine seiner eigenen, liebgewonnenen Gewohnheiten.

Ein Roman auch für Männer.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2014 Amazon EU S.à r.l. (P)2015 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    607
  • 4 Sterne
    398
  • 3 Sterne
    140
  • 2 Sterne
    30
  • 1 Stern
    9

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    818
  • 4 Sterne
    204
  • 3 Sterne
    58
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    6

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    469
  • 4 Sterne
    388
  • 3 Sterne
    183
  • 2 Sterne
    40
  • 1 Stern
    19
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Krachert

Für Bayern oder Fans ein geniales Hörbuch , zum kaputt lachen! Der Sprecher macht alles wett!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Witzige Geschichte - toll gelesen

Dieser Teil beschäftigt sich hauptsächlich um das zusammenziehen der beiden und natürlich ums festigen der Beziehung (oder eben nicht). Leider auch um die Meinung von Schwiegereltern und wie diese einem das Leben schwer machen können und was Ex-Partner in der neuen Beziehung zu suchen haben.

Aber auch in diesem Buch erscheint mir die Männerfreundschaft zwischen Herbert und Hans als ein sehr wichtiger Bestandteil. Ich mag die beiden Kerle, auch wenn sie wirklich sehr unterschiedlich sind, einfach total gerne und freue mich immer auf neue Geschichte mit Ihnen.

Logischerweise sollte man diese Reihe natürlich chronologisch lesen oder hören, aber es geht auch anders.
Ich bin nämlich mit Band 4 und 5 eingestiegen, dann war ich neugierig auf Band 1, zwischendurch dann schnell den neuen 6. Band und jetzt den zweiten Teil gehört. Alles kein Problem; denn Herbert’s Geschichten bauen zwar aufeinander auf, aber sind auch gut für sich zu lesen.

Auch dieser Teil wird wieder super von Robert Frank gelesen, der mir wie gemacht für diese Reihe erscheint.

Ich freue mich als nächstes auf „Männerferien“ und bin schon gespannt, was mich dort erwartet.

Herbert- Reihe
1. Ich bin Single, Kalimera
2. Wie Champagner
3. Männerferien
4. Alpengriller
5. Gipfelträumer
6. Profipfuscher

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

zum schmunzeln und gut zur Zerstreuung!

Der Sprecher ist schon mal der Hammer !!! Und die Geschichte ist wie in allen Büchern die ich bisher von Friedrich Kalpenstein hörte schön erzählt, sehr erheiternd und so realistisch! Macht gute Laune und ist nicht nur zum schmunzeln,manchmal muss ich einfach laut loslachen.
Diese Bücher machen süchtig. Gut es ist leichte Kost aber so what, das brauche ich zwischen durch! Also freu mich schon auf ein weitere Geschichte!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie aus dem Leben!😂😂

Leichte gute Unterhaltung mit viel Humor! Man hat alles schon einmal selbst erlebt. Sehr interessant es als "Außenstehender" zu erleben.😂😂😂😂Hole mir sofort den nächsten Teil!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Amüsante Fortsetzung

der Herbert-Trilogie, meist sehr witzig, echt bayrisch, manchmal etwas zu dick aufgetragen, aber durchgängig kurzweilig bis teilweise sogar spannend. Ja mei, wia geht's denn nu weida, Burschi?

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Humorvoll und hörenswert

Dieses Hörbuch ( Herbert) folgte dem Teil 1 , das mich schon überzeugt hatte und ich kann nur sagen: hörenswert. Auch hier wieder Schmunzeln bis zum letzten Kapitel. Zum Abschalten für mich genau das Richtige.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nette, vorhersehbare Geschichte.

Ideal für den Urlaub, witzige Szenen. Auch wenn man Teil 1 nicht kennt, kann man locker folgen...

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Noch besser als "Ich bin Single, Kalimera"

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Wie Champagner (Herbert 2) für besser als das Buch?

Normalerweise favorisiere ich ja Bücher. Hier aber muss ich sagen, dass es richtig Laune macht, dem Sprecher zu lauschen. Sein bayerischer Dialekt ist einfach himmlisch. Ich könnte stundenlang zuhören.

Welcher Moment von Wie Champagner (Herbert 2) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Der Schlagabtausch zwischen Herbert und Anja, als sie die Treppe im Hausflur hinuntergehen und streiten. Super gemacht vom Autor und toll umgesetzt vom Sprecher.
Natürlich auch die Dialoge zwischen Herbert und seinem besten Freund. Ach ja, super ist auch das Kaffeetrinken mit den jeweiligen Schwiegereltern.

Wie hat Ihnen Robert Frank als Sprecher gefallen? Warum?

Robert Frank überzeugt einfach durch seinen bayerischen Dialekt, den er wunderbar beherrscht. Auch schon beim ersten Herbert hat er mir sehr gut gefallen. Er spricht sehr angenehm und versucht nicht, die Geschichte zu vereinnahmen. Er lässt Raum zur eigenen Interpretation der Figuren.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja, aber bei über 6 Stunden ein bisschen schwierig. Auf 3x war es aber kein Problem. Ich konnte es auch gut aushalten, weil ich das Buch schon kannte. Wäre dem nicht so gewesen, hätte ich natürlich unbedingt wissen wollen, wie es weitergeht. Die Kapitel sind schön kurz, dadurch denkt man sich schnell, ach komm... eins noch!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist einfach anders. Es ist eine Momentaufnahme. Man sitzt bei Herbert und Anja daheim auf dem roten Sofa zwischen den unendlich vielen Kissen und sieht den beiden beim Leben zu. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Aber das mit einer tollen Leichtigkeit, dass es einfach bezaubernd ist. Abschalten, reinhören und sich wohlfühlen. Das kann ich dazu sagen!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sehr unterhaltsam

Hat uns auf einer langen Autofahrt gut unterhalten. Auf der nächsten Reise wird der dritte Teil gehört.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Lustige Unterhaltung mit Fremdschämmomente

Herbert wieder auf Urlaubsreise aber diesmal mit Hans. Seine Anja bleibt Daheim. Wesentlich netter wie der zweite Teil.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich