Jetzt kostenlos testen

Wespennest

Jack Reacher 15
Autor: Lee Child
Spieldauer: 8 Std. und 48 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4.5 out of 5 stars (382 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Stadt lebt in Angst - bis ein einsamer Fremder auftaucht und den Tyrannen entgegentritt: Jack Reacher! Ein angeschlagen und ungelenk wirkender Mann betritt die Bar eines Motels in Nebraska: Es ist Jack Reacher. Dort bekommt er zufällig mit, dass der Dorfarzt einen Notruf entgegennimmt, sich jedoch weigert, der Anruferin zu helfen. Kurzerhand zwingt Reacher ihn dazu, seine Pflicht zu erfüllen - und lernt eine Frau kennen, die nicht zum ersten Mal von ihrem Mann verprügelt wurde. Er stellt den Schläger im örtlichen Steakhouse und löst damit eine Lawine aus. Denn der Schläger ist niemand anderes als einer der Duncan-Brüder. Seit Jahren führen sie mit eiserner Faust ein Regime der Einschüchterung und der erpresserischen Ausbeutung... Die Fortsetzung von "61 Stunden".
©2014 Blanvalet Verlag (P)2014 ABOD Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    209
  • 4 Sterne
    122
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    234
  • 4 Sterne
    88
  • 3 Sterne
    27
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    181
  • 4 Sterne
    109
  • 3 Sterne
    58
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Völlig missraten

Was genau hat Sie an Wespennest (Jack Reacher) enttäuscht?

Abgesehen vom Sprecher, der meiner Meinung nach überhaupt nicht die Stimmung des Buches rüberbringt, ist das Buch völlig ohne Hirn gekürzt worden. Da werden Teile einfach rausgelassen. Wenn ich nicht das Buch gelesen hätte, wüsste ich gar nicht, was gerade passiert ist. Solange keine ungekürzte Version angeboten wird, lieber die Finger weglassen.

78 von 86 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Sehr gekürzt

Die Geschichte an sich ist nicht schlecht, nur wirkt es an manchen Stellen als würde ein großer Teil fehlen.
Der Erzähler ist echt gut, aber auch hier wirkt es zum Teil so, als hätte er das gesamte Buch gelesen und man hätte im mitten im Abschnitt die Geschichte geklaut. Dadurch ist seine Intonation manchmal verwirrend.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannung

als langjähriger Leser der Jack Reacher Romane War ich von von einem Hörnuch lange nicht überzeugt . da fehlt dann irgendwas , das rascheln der Seiten der Geruch vom Bedrucktem Papier und das , das gelesene sich besser einträgt . aber dieses Hörnuch hat mich vom Gegenteil überzeugt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Echt super!

Habe alle Teile gehört, ist von 10 bis jetzt erschienen Teilen,der 3. Beste!!!Michael Schwarzmaier ließt, wie immer sensationell!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Die Geschichte ist nicht so überzeugend

Eine nette Geschichte, typisch Lee Child, aber nicht so gut wie die anderen aus der Reihe.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • MG
  • 19.12.2017

Das war leider nix, Herr Child.

Entgegen den mir bekannten Ausführungen von Jack Reacher ist „Wespennest“ stetig schwerer zu hören. Mit steigender Intensivität hat man das Gefühl, einen Pierce Brosnan James Bond zu sehen. Die Geschichte ist schlussendlich so stark übertrieben, dass Jack Reacher in der eigenen Gedankenwelt eine symbiotische Lichterscheinung aus Captain Amerika, Feldwebel Steiner, dem Boss von Navy CIS und Steven Segal annimmt. Was der Reacher nicht alles kann! Und weiß! Und kombinieren kannte wie ein großer ... alles in allem ab der zweiten Hälfte eher ein Lassiter-Roman. schade!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sprecher Lispelt ein wenig 😂

Das Buch wie immer spannend, die gekürzte Fassung merkt man so gut wie gar nicht, echt okay - schade, dass es keine ungekürzte Version gibt, habe deswegen Kontakt zu Audible aufgenommen, der Verlag bietet das leider nicht ungekürzt an...

Wie oben besprochen lispelt der Sprecher manchmal wenig, manchmal sehr deutlich, hat mir einige Lacher entlockt, aber unabsichtlich, wirklich schade darum

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich