Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Was wird, was gibt's? Herbsturlaub, all inclusive, oder Bürgerkrieg? Inflation oder Deflation? Aktien oder Wodka? Tesla oder Fahrrad? Saatgut oder Gold? Wo parken, wenn die Barrikaden brennen? Und was horten, Armbrüste oder Keulen? Sind unsere Renten sicher oder sicher weg? Was ist morgen noch normal? Was wird? Was gibt's? Und was nie mehr? Die "alte Normalität" ist Geschichte und kehrt nicht zurück. Wie aber wird die "neue" aussehen? Wer gestaltet die neue Welt? Wer, wenn nicht Bill, könnte das schon? Einer muss es doch machen.

    Und wer wäre besser dafür geeignet als der reichste und einflussreichste Gutmensch der Welt? Seine Visionen sind grandios. Ja, er und seine Freunde versprechen uns tatsächlich das Paradies: eine schöne neue Welt. Die Sache hat allerdings ein paar Haken. Und so sind wir bereits mitten im Endspiel um unsere Zukunft, zwischen Sterblichen und Unsterblichen, zwischen "Team Bill" und "Team Mensch". Dabei geht es nicht um Viren, sondern um alles.

    ©2021 Rubikon Verlag (P)2021 ABOD Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Wer, wenn nicht Bill?

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      25
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    #teammensch

    Sehr Empfehlenswert!
    Gibt zuversicht für unser aller Zukunft :)
    Hoffe WIR entscheiden UNS alle für das Team Mensch!
    Sprecher ist auch sehr gut!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Team Mensch.... ganz einfach....?

    Das Buch ist nett anzuhören und spiegelt viele meiner Gedanken wieder..... allerdings würde wohl jeder Volkswirt sofort abwinken.... Mal so einfach aus dem globalisierten Handel aussteigen?... Da würde uns buchstäblich sofort der Treibstoff ausgehen.... Mein Tipp, setzen sie sich mal mit der Gemeinwohlökonomie auseinander[ Hörbuch hier erhältlich] aber das braucht eine Generation zur Umsetzung.
    Wir ungeimpften Ketzer werden uns aber Vernetzen müssen, um durch ein tiefes Tal zu kommen. Ich rechne in Deutschland mit 10%. 8 Millionen Menschen die eine Schattenwirtschaft organisieren müssen.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Was für ein Quatsch.

    Auf das Buch habe ich mich gefreut. Die Grundidee ist originell: Die vom World Economic Forum (Team Bill) konzipierte Transformation der Wirtschaft, Gesellschaft und staatlichen Regulierung (Pandemie) wird in den Motiven erst mal positiv durchleuchtet. Was ist nützlich, was ist unvermeidlich, was brauchen wir eher nicht?

    Der anschließende Vorschlag, die Transformation nach dem Leitmotiv menschlicher Güte (Team Mensch) selbst in die Hand zu nehmen, geht leider total in die Binsen. Er zeigt herrlich bildhaft, warum das WEF die Sache in die Hand nehmen muss. Ein wildes Sammelsurium von Lebensweisheiten aus Selbstversorgerkreisen. Sorry, aber Transformation ist ein jahrzehntelanger Prozess und kein fröhlicher Rülps auf einem Kindergeburtstag.

    Hierzu gibt es kilometerweise Literatur, die scheinbar nicht bekannt ist. Kauft Euch die Bücher bzw. schaut Interviews mit Niko Paech, Thomas Piketty oder Ulrike Herrmann. Dann erfährt man sehr konkret, wie man was ändern könnte und welche zeitlichen Dimensionen diese Veränderungen haben werden.

    Der Sprecher wirkt uninspiriert und angestrengt. Der Autor hätte das Buch besser selbst eingesprochen.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach genial!

    Ob alles so kommt oder nicht ganz so krass, das sei mal dahin gestellt. Auf jeden Fall regt dieses Buch sehr zum kritischen Denken an. Vieles klingt logisch, anderes sehr weit her geholt. Aber ich weiss für mich schon lange, welchem Team ich mich anschliesse! Wer kommt mit? Kaufempfehlung!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    G E - N I - A L

    Ich schreibe äußerst selten Rezensionen. Und wenn, dann eher kritische.
    In diesem Ausnahmefall weiche ich von dieser jahrelangen Praxis bewusst ab. Das (Hör-)Buch ist GE-NI-AL! Ich werde es bestimmt nicht nur einmal VERSCHENKEN!
    Es ist witzig, ironisch, sarkastisch und hält uns allen den Spiegel vor. Und es ist wirklich eines der ganz, ganz wenigen Hörbücher, bei denen ich keine Minute abgeschweift bin.
    Es ist hervorragend gelesen von Klaus B. Wolf. Er versteht die Andeutungen und lässt den Zuhörer sowohl die Ironie als auch den erhobenen Zeigefinger richtig einordnen.
    Natürlich kann der Inhalt nicht komplett für bahre Münze genommen werden und es bedarf eines gewissen Humors und auch eines Reflexionsvermögens, um nicht in die Falle zu tappen, die Utopie der Güte des Menschen für tatsächlich 1:1 in dieser Welt umsetzbar zu halten. Schade eigentlich. Aber irgendwie auch nicht. Schließlich will ich zwar für mich die totale Freiheit, aber weiß Gott, was geschähe, wenn auch Russland und China vollkommen frei wären und alle Weltbürger plötzlich bei mir auf der Matte ständen und ich müsste mit ihnen meinen Wohlstand teilen?
    Ja, leider, leider, lauert auf dieser unserer Welt immer der andere Mensch. Und wenn er anders denkt als ich, empfinde ich ihn entweder als dumm oder böse. Und natürlich auch, wenn er mir etwas wegnehmen will. Und das, obwohl ich ihm doch brav gerade einen Kaffee spendiert habe!
    Ist nicht jeder ein bisschen Bill?