Jetzt kostenlos testen

Wer einmal sündigt

Saint 2
Autor: Katy Evans
Sprecher: Mirjam Simon
Serie: Saint, Titel 2
Spieldauer: 10 Std. und 24 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4.5 out of 5 stars (338 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Rachel ist am Boden zerstört, als Malcolm Saint herausfindet, dass er für sie scheinbar nur eine Story war. Sich in den unwiderstehlichen Playboy zu verlieben war nicht geplant gewesen. Rachel ist überzeugt, dass er ihr niemals verzeihen wird, doch dann erhält sie ein unerwartetes Angebot von Saint...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Bastei Lübbe AG Übersetzung von Michaela Link (P)2017 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    218
  • 4 Sterne
    64
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    245
  • 4 Sterne
    59
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    188
  • 4 Sterne
    57
  • 3 Sterne
    50
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    10
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

hallo unerwartete Wendung....?

denn die sucht man im 2. Teil leider vergebens. ca. 8 Stunden lang reiht sich ein date auf das andere und ich warte und warte das endlich mal was passiert. Selbst das Ende ist wenig spektakulär. Man erlebt keine Überraschung, kein auf und ab der Gefühle außer vielleicht am Anfang als Malcom Rachel endlich verzeihen kann.
Es geschieht viel weniger als im 1. Teil. Schade eigentlich. Da bin ich von Katy Evans doch deutlich Besseres gewohnt.
Meiner Meinung nach hätte das Hb in der Mitte entweder gekürzt gehört oder die Autorin hätte sich etwas einfallen lassen müssen um das Niveau vom 1. Teil zu halten.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider ganz schwache

Fortsetzung.... ich bin sehr enttäuscht vom zweiten Teil, lediglich die Sprecherin überzeugt! Keine richtige Story und keine Spannung! Schade!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

leider sehr enttäuscht,


da ich von dem ersten Teil begeistert war, habe ich mich auf Teil 2 gefreut.
Es fing auch wie erwartet gut an, aber nach der "Versöhnung" waren es mehr als 4 Stunden immer wieder die selben Bettszenen (wenn die Sprecherin nicht so gut gewesen wäre hätte ich öfter übersprungen)
es gab viele Themen die ich gerne, ausführlicher behandelt , gehört hätte, zB. Übernahme der Zeitung, Konflikt mit dem Vater. Es gab mir zu wenig Handlung, und zuviel die gleichen Sex- Szenarien
Das Ende dann viel zu kurz :(((

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig

Wie geschickt er den Reißverschluss seiner Hose schließt.... puhh eine Ode an Saint viel mehr steckt nicht in dem Buch. Die Handlung ist in 2 Minuten erzählt. Die Restlichen Lücken sind mit Sex gefüllt. Wenn das erste Buch auch fast nur aus " wie toll er ist " bestehen würde hätte ich das zweite nicht gekauft. Absoluter Flop !

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Man möchte sagen: "Heul doch!"

`Ich verspüre inneren Frieden und Behagen, obwohl sei Körper vor Energie zu summen schein...` mehr als 10 Stunden Friede; Freude; Eierkuchen.
Die Geschichte bleibt hier schon ganz schön auf der Strecke!
Dieses Hörbuch ist etwas für Menschen die:
* den ersten Band gehört haben und es nur schlecht vertragen, wenn Geschichten kein Happy End haben.
* große Mengen Schmalz-Geschichte mögen
* Hörbücher auch mal zum Einschlafen nutzen

Die Sprecherin vermag es der Geschichte Leben einzuhauchen und passt gut zur Story.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Etwas kürzer bitte

Die Story ist für meinen Geschmack mit ziemlich vielen nichtssagenden Wiederholungen etwas zu aufgebläht Die Protagonistin ist so sehr damit beschäftigt ein Loblied auf ein äußeres Erscheinungsbild zu singen, dass der Inhalt zu kurz kommt. Die zwei Teile hätten es auch in einem Buch getan. Gelesen von Mirjam Simon ist es trotzdem angenehm zuzuhören, auch wenn man die Charaktere nicht immer unterscheiden kann

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Viel Gefühl/Schmachten - wenig Handlung

Nach dem ersten Buch wurde meine Erwartungshaltung im zweiten enttäuscht. Glaubt man Ihr im ersten Buch ihre mädchenhafte Schwärmerei für diesen außergewöhnlichen Mann, wirken die ständigen Wiederholungen ihrer Verzückung und ihres Begehrens übertrieben und monoton. Die Liebesgeschichte wird für mich zu sehr verselbständigt und abgehoben von einer Rahmenhandlung,die nur noch als unbedeutender Hintergrund fungiert.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöner zweiter Teil

Schöne Fortsetzung zum ersten Teil.
Auch in diesem Teil passiert nicht viel Spannendes aber wer sich über süße Liebesgeschichten freut sollte dieses Buch kaufen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fortsetzung ..... ja !!

auch die Fortsetzung dieses Buches war genial !! vielen Dank für so viel lesevergnügen !!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Laaaaaaaaaangweilig!

Habe selten so ein langweiliges Buch gehört oder gelesen. Da war man froh, als es endlich geschafft war. Schade, der 1. Teil hat mir gut gefallen.