Jetzt kostenlos testen

Wenn meine Welt voll Kirschen ist, was tu ich mit den Kernen?

Autor: Erma Bombeck
Sprecher: Lilo von Plüskow
Spieldauer: 2 Std. und 10 Min.
4.5 out of 5 stars (9 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Erma Bombeck, Mutter von drei Kindern und verheiratet mit einem fordernden Mann, kämpft sich mit Humor und Ironie durch die Tücken des alltäglichen Lebens. Die Kinder wollen im Kinderzimmer Kaninchenzucht betreiben, der Ehegatte wünscht jeden Abend kulinarische Gaumenfreuden und die Putzfrau verschmäht grundsätzlich jegliches Waschmittel. Da hilft nur Ruhe zu bewahren, tief durchzuatmen und sich mit Heiterkeit der Situationen anzunehmen.

Erma Louise Bombeck (1927-1996) war eine US-amerikanische Humoristin und Schriftstellerin, die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts durch ihre humorvollen Bücher und Zeitungskolumnen große Beliebtheit erreichte. In der Zeit von 1965 bis zu ihrem Tod 1996 wurden mehr als viertausend ihrer Kolumnen in rund 800 Tageszeitungen publiziert. Bombeck hatte selbst drei Kinder und begann im Alter von 37 Jahren mit viel Witz und Liebenswürdigkeit über die Freuden und Leiden im Leben einer Hausfrau und Mutter zu schreiben.
©2017 SAGA Egmont (P)2017 SAGA Egmont

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial und so wahr. <br />

Ich sehe es förmlich vor mir, wenn sie etwas berichtet, was soooo wahr ist. Herrlich