Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Sie ist überall, ihre Biomasse ist weltweit größer als unsere: die Ameise. Prozentual zum Körpergewicht ist sie das einzige Tier, das mehr Gehirn hat als der Mensch. Ameisen legen Gärten an und züchten Pilze. Sie halten sich Blattläuse als Nutzvieh und verteidigen es gegen Räuber. Sie führen Kriege gegeneinander und versklaven andere Ameisen als Arbeitstiere, die wiederum bisweilen den Aufstand proben. In gewisser Weise sind Ameisen dem Menschen also sehr ähnlich. Ihre Gemeinschaften sind charakterisiert durch Arbeitsteilung, Kommunikation und Selbstorganisation. Susanne Foitzik nimmt uns auf höchst unterhaltsame Weise, dabei auf wissenschaftlichem Niveau mit auf eine Reise in die Welt dieser spannenden Insekten.

    ©2019 Rowohl Verlag (P)2019 Lagato Verlag

    Das sagen andere Hörer zu Weltmacht auf sechs Beinen

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      48
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      47
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wow, hat Spaß gemacht

    Ameisen fand ich immer schön spannend.
    Ist zwar schon irritierend, dass Ameise nicht gleich Ameise ist, aber das macht den Reiz des Buches aus.
    Sehr unterhaltsam, amüsant erzählt und nicht zu lang.
    Die Sprecherin kam adäquat rüber, toll.
    Und das Hörbuch war - sogar in der Kaufversion - preiswerter als die Hardcoverausgabe.
    Also insgesamt klasse.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Weltmacht

    Ein wunderbares Buch. Ich werde es noch oft hören. Schon gebongt als Weihnachtsgeschenk für meine Enkel. Die Sprecherin war perfekt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Faszinierender Einblick in das Leben der Ameisen

    Faszinierend. Erfrischend erzählt bringt dieses Buch interessante Einblicke in das Leben der Ameisen. Viele echt interessante Themen.
    Vor allem auch die Ausflüge in Invasionsbiologie, Genetik und Pharmakologie. Das ganze trotz fundiertem Fachwissen sehr verständlich erklärt.

    Eine absolute Empfehlung, die zumindest mich neugierig auf mehr macht.

    Vielen Dank an das Autorenduo.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr cool

    Ameisenfreunde werden Freude daran haben.
    Das Buch is echt cool geschrieben.
    Dinge die man schon immer über Ameisen wissen wollte :)

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ameisen

    war mal interessant, sehr detailliert. Habe nicht so voele Worte zu diesen Thema zu schreiben.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Informativ, interessant,

    Dieses Hörbuch erzählt über Ameisen in aller Welt. Sehr interessante Berichte über die einzelnen Arten von Ameisen. Sehr Lehrreich und erstaunliche Informationen die sicherlich viele begeistern werden. Sehr gut auch vorgelesn insbesondere wenn es um die lateinische Fachbezeichnung der Ameisen geht, die manchmal echte Zungenbrecher sind.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Faszinierend, humorvoll, informativ

    Es ist schon selten, dass sich das umfangreiche Wissen einer Wissenschaftlerin mit der Wortgewalt eines Autors paart. Diesem Autorenduo ist das definitiv gelungen. Ich habe noch nie ein Buch mit so vielen Informationen gehört das mich so packte. Sogar schmunzeln musste ich immer wieder.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wissenswertes gut gesprochen, amüsant formuliert

    Ich mag Hörbücher über Tiere, wobei Insekten nicht die erste Wahl waren. Zu unrecht, wie dieses Hörbuch zeigt. Vieles, was in diesem Hörbuch erzählt wird, ist erstaunlich und neu und wird amüsant und liebevoll erzählt; und was einem bereits bekannt ist, ist dennoch niedlich beschrieben und sehr hörenswert vorgelesen.

    Die ständige Betonung, dass einen Ameisenstaat fast ausschließlich aus Weibchen besteht, kann hier und da stören, dann wird gerne völlig unnötig in jedem zweiten Satz viermal darauf verwiesen: Pilotinnen, Angreiferinnen, Medizinerinnen, Navigatorinnen. Wurde das Buch bereits auf Englisch übersetzt, und wird dort ebenfalls überall von female pilote, female attacker, female physician, female navigator geschrieben? Ich kann es mir nicht vorstellen. Dass man wesentlich besser formulieren kann, zeigt das Hörbuch an manchen Stellen selbst.

    Die letzten Kapitel wirken nicht ganz so rund, sondern wie ein Sammelsurium, in dem noch dieses und jenes untergebracht werden sollte. Sie sind nicht langweilig, lediglich etwas fragmentierter, aber womöglich lag es auch an meiner Wahrnehmungen, weil ich sie eher nebenbei hörte.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schade

    Nach dem Auftritt in einer Talkshow, hatte ich den Wunsch, dieses Buch zu hören. Aber es war eigentlich immer wieder nur eine Selbstdarstellung der Forscher, was sie essen oder wie die Reise war. Das interessiert in dieser Menge kaum. Und die Art und Weise wie sie an die Ameisen herangehen, sollte mal der Tierschutz genauer untersuchen! Wer nicht ein Buch schreiben kann, sollte es auch lassen!