Jetzt kostenlos testen

Weihnachtsmarkt

Winterthriller
Autor: Markus Heitz
Sprecher: Helmut Winkelmann
Spieldauer: 1 Std. und 3 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4 out of 5 stars (341 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Herbert Nonnenmacher ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und als solcher sich der Verantwortung und Gefahren bewusst, die Status und Neid mit sich bringen - besonders wenn man in einem kleinen Ort wohnt, wo alle alles wissen und nichts vergessen wird. Trotzdem will er es sich nicht nehmen lassen, zum alljährlichen Weihnachtsmarkt zu gehen, und die Feststimmung zu genießen. Wer konnte damit rechnen, dass - selbst in Begleitung zweier Bodyguards - das Fest der Liebe zu seinem Verhängnis werden würde?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2013 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG. (P)2013 Audible Studios

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    122
  • 4 Sterne
    111
  • 3 Sterne
    73
  • 2 Sterne
    24
  • 1 Stern
    11

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    155
  • 4 Sterne
    91
  • 3 Sterne
    46
  • 2 Sterne
    12
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    110
  • 4 Sterne
    94
  • 3 Sterne
    70
  • 2 Sterne
    27
  • 1 Stern
    9

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein moderner Ebenezer Scrooge?

Er ist millionenschwerer Besitzer von Baumärkten (Ab und zu glaubt der Hörer, in den Namen der beteiligten Unternehmen Anspielungen auf die reale Wirtschaftswelt zu erkennen). Weil er sich mit seiner Geschäftspraktik viele Feinde gemacht hat, geht er am liebsten gar nicht mehr aus dem Haus. Für Empörung sorgt besonders sein letzer Streich, ein rücksichtsloser Stellenabbau kurz vor Weihnachten. Nun will er auf dem Weihnachtsmarkt die, wie er findet, wohlverdiente Beschaulichkeit genießen, zwei Leibwächter immer an seiner Seite. In Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte wird Ebenezer Scrooge ja bekehrt, doch hier haben wir es mit einer modernen Variante des hartherzigen Geizhalses zu tun. Das Geschehen bleibt also spannend, und die Nebenfiguren in ihrer Gesamtheit spielen auch eine ganz bemerkenswerte Rolle.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kurz - aber eiskalt!

Der kurze Winterthriller erzählt von dem skrupellosen Geschäftsmann Herbert Nonnenmacher der sich durch seine rücksichtslosen Geschäftsgebaren den Zorn seiner Mitmenschen zuzieht. Kein Wunder, dass er also kein gern gesehener Gast auf dem von ihm so geschätzten Weihnachtsmarkt in seinem Heimatort St. Nikolaus ist. Alljährlich genießt er dort die typischen Weihnachtsmarktfreuden wie Glühwein und Bratwurst und lässt sich dieses Vergnügen auch bei übervollem Terminkalender nicht entgehen.
Doch in diesem Jahr laufen die Dinge gewaltig aus dem Ruder, das merkt Nonnenmacher spätestens, als er einen mit einem Stein befüllten Schneeball an die Schläfe bekommt. Der knallharte Unternehmer wird sich eingestehen müssen, dass selbst die besten Bodyguards nichts ausrichten können, wenn alle gegen einen zu sein scheinen. Und wem kann man dann überhaupt noch vertrauen?
Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen. Helmut Winkelmann liest es grandios - seine Stimme und seine Art des Vorlesens passen einfach perfekt.
Den einen Stern Abzug bei der Geschichte gibt es, weil mir der Ablauf des Endes nicht hundertprozentig schlüssig erscheint. Aber vielleicht bin ich da auch ein bißchen streng. Ansonsten ist dieses kurze Schmankerl einfach empfehlenwert.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr spannend

hat mir sehr gut gefallen. tolle Geschichte und gut vorgelesen
ein echter weihnachtskrimi. Vielen dank

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurz aber kräftig

Schön. Ich war erst skeptisch mir das Hörbuch zu kaufen weil dieses es ziemlich kurz ist. Glücklicher Weise habe ich mich dafür entschieden. Absolut empfehlenswert wie alles von Heitz. Dazu noch eine sehr gut passende Stimme vom Sprecher. Zum anraten.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Gelungener Weihnachtskurzkrimi

Herr Nonnenmacher, ein eiskalter Geschäftsmann, betreibt kurz vor Weihnachten einen erheblichen Stellenabbau. Das bringt ihm erhebliche Schwierigkeiten ein und das zeigt sich, als er seinen alljaehrlichen, geliebten Weihnachtsmarkt besucht. Dieses Jahr entwickelt sich alles anders, als ihm lieb ist. Das Ganze wird sehr gut vorgetragen von dem Sprecher. Empfehlenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Suuuper Buch

Ein spannendes Buch für zwischendurch. Sprecher war exzellent. Zu Weihnachten einfach ein muss zum zuhören

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schade

Das hören nicht wert . Hat mich enttäuscht und selbst für den Preis noch Zuviel . Keine Empfehlung von mir

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nachdenkliche Geschichte

aber gerecht.
Leider hat der Sprecher als es spannend wurde nicht geschafft es mitreißend zu erzählen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Langweilig

Keine gute Geschichte. Langweilig. Man weiss nicht worum es geht und das wird nicht mal spannend erzählt. War das Geld nicht wert.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Nicht vorhersehbare Grausamkeit!

Für so eine kurze Geschichte ein spannender und nicht vorhersehbarer Verlauf. sehr schön bildlich gesprochen und geschrieben.