Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Sechzehn Erzählungen: Mit diesen knappen, manchmal melancholischen, manchmal sehr komischen Geschichten gelingt Doris Dörrie ein kleines Panorama unserer verrückten Gesellschaft.

    Die insbesondere durch den Erfolg der Filmkomödie "Männer" bekannte Regisseurin hat sich auch in ihren Büchern als eine feine Beobachterin und originelle Darstellerin der Schwierigkeiten und Herrlichkeiten menschlicher Beziehungen erwiesen. Davon zeugen diese amüsanten, wirklichkeitsnahen und pointierten Liebesgeschichten.
    ©2017 SAGA Egmont (P)2017 SAGA Egmont

    Das sagen andere Hörer zu "Was wollen Sie von mir?" und 15 andere Geschichten

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    15 Geschichten ohne Pause gelesen

    Es ist leider kaum möglich, die 15 Geschichten voreinander zu trennen bzw zu erkennen. Schade, dass das Buch schier atemlos gelesen wird und alles ineinander verschwimmt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unter Niveau

    Doris Dörrie gehört zu den interessantesten und profiliertesten deutschsprachigen Autoren, und ihre sensiblen, klugen Geschichten schätze ich sehr. Normalerweise ist sie auch eine sehr gute Vorleserin ihrer eigenen Texte, aber hier hat sie ihren Job leider vergeigt. Wie sie lieblos nuschelnd und haspelnd durch die Geschichten hetzt, als wäre sie auf der Flucht, ist eine große Enttäuschung. Bei anderen Hörbüchern hat sie gezeigt: Das kann sie besser!