Jetzt kostenlos testen

Wahre Liebe ist kein Zufall

Ein Erfahrungsbericht für einen Weg in die Selbstliebe
Sprecher: Oliver Rückemann
Spieldauer: 7 Std. und 55 Min.
4.5 out of 5 stars (49 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Liebe ist unangefochten das Thema Nummer 1. Mit nichts beschäftigen sich Menschen mehr, nichts bereitet ihnen mehr Kopfzerbrechen und schlaflose Nächte. Und vermutlich gibt es kein Thema, in dem so viele Missverständnisse vorherrschen, weil es vor allem von Erwartungen und unerfüllten Sehnsüchten getrieben wird.

Dieses Hörbuch zeigt die emotionalen und unbewussten Mechanismen, Muster sowie Strukturen auf, die uns in der Regel davon abhalten, die wahre Liebe zu finden. Es beleuchtet soziokulturelle, religiöse, bis hin zu erzieherischen Dimensionen und dringt sogar bis in pränatale Sphären vor, um dabei zu helfen, die zum Teil sehr tiefen Ursachen zu beleuchten.

Dieses Hörbuch bietet einen auf Erfahrung basierenden Weg an. Ganz sicher nicht den einzig richtigen, aber einen Weg, der nachweislich funktioniert. Es steigt tief in die persönlichen, emotionalen Gründe ein, die das Thema Liebe so schwierig erscheinen lassen. In dem Zuge beschäftigt es sich mit den Mustern und Blockaden, die in der Regel den Pfad in die Selbstliebe und in der Konsequenz des Erlebens der wahren Liebe versperren. Am Ende dieses Weges wird klar, was der Titel ausdrückt: dass wahre Liebe kein Zufall ist.

©2018 Ungehört Verlag - alle Rechte vorbehalten (P)2018 Ungehört Verlag - alle Rechte vorbehalten

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    41
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ungewohnte Wege

„Das Buch ist die Axt für das gefrorene Meer in uns.“
Franz Kafka
Für das (Hör-)Buch „Wahre Liebe ist kein Zufall“ ein sehr treffendes Zitat. Einzig die Wortwahl wirkt sehr gewalttätig für das Thema Liebe.
Oliver R. gelingt es mit seinem (Hör-) Buch jedoch vielmehr sehr behutsam, das „gefrorenes Meer“ in uns zumindest anzutauen, oder - wenn wir es zulassen - auch gänzlich aufzutauen. Darunter ist keine gewaltsame „innerliche Zerstörung“, sondern ein Erkennen, Verstehen, eine positive, befriedigende Wandlung zu verstehen. Er zeigt uns dafür Wege auf, gehen müssen wir sie jedoch selbst. Sein Buch kann uns dabei lediglich als Hilfe analog eines „Navis“ oder einer Wanderkarte dienen.
Das Hörbuch kann ich – ebenso wie das Buch /EBook -uneingeschränkt empfehlen.
Der Autor hat das Hörbuch persönlich, mit einer sehr angenehmen Stimmlage und Intonation, eingelesen:
Nicht zu schnell, nicht zu langsam, ruhig, aber nicht ermüdend. Es wirkt auf mich sprachlich und auf den Inhalt bezogen, sehr authentisch. Nach kürzester Zeit zieht der Inhalt (aber auch die Art des (Vor-) Lesens) den Hörer/die Hörerin in seinen/ihren Bann, man fühlt sich verstanden und angenommen. Der Autor urteilt nicht über uns oder verurteilt uns gar, er bringt uns Verständnis entgegen. Unterstrichen wird dies mit vielen Beispielen aus seinem eigenen Leben. Dadurch fühlt man sich in keiner Weise belehrt oder bevormundet. Es bleibt dem Hörer/der Hörerin überlassen, ob und wie eine Umsetzung des Gehörten erfolgt.
Obwohl ich seinerzeit das Buch gelesen habe, war das Hörbuch für mich ein „Muss“. Eine sehr angenehme Art, das Gelesene aufzufrischen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Das was uns bewegt

O. Rückemann ist in seinem Hörbuch gnadenlos ehrlich. Ich bin überwältigt und gerührt von soviel Ehrlichkeit.

... und das, obwohl wir uns jeden Tag darum Bemühen unsere Maske nicht fallen zu lassen, nicht wahr?

Mir kamen die Tränen. Sehr empfehlenswert und ein guter Anstoß zum Nachdenken, für jeden!

Danke dafür.

Ich wünsche dem Mann nur das Beste und ganz viel Liebe :)



  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nicht für jeden Menschen geeignet

Ich stimme dem Autor eindeutig bei das dieses Hörbuch nur für Menschen ist die an sich selbst arbeiten oder mit sich selbst auseinander setzen möchten.
Es hat mir in einigen Punkten definitiv AHA Momente beschert an die ich für mich noch arbeiten möchte.

Es ist wahnsinnig wichtig den richtigen Menschen an seiner Seite zu haben , ob als Therapeut ,Buchform oder in anderer Unterstützungsform um das bestmögliche aus sich herauszuholen.

Ich in meiner Meinung bin Überzeugt das dieses Hörbuch ein wertvoller Lebensbegleiter sein kann .


  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Naja

An sich ganz okay aber muss man „Schwanz“ sagen?
Würde ich daher nicht empfehlen, da ich gerne auch neben Kindern meine Hörbücher höre.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Lehrreich

Anfangs habe ich mich schwer getan da der Sprecher für mich gewöhnungsbedürftig war.
An manchen Stellen zog es sich auch etwas
Jedoch der Sinn, das was vermittelt wird und auch viele neue denkmuster, auch bekanntes allerdings jetzt erst mit der Bereitschaft damit zu arbeiten ist total wichtig.
Ich kann es absolut empfehlen, es lohnt sich für dich und das was kommt

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nicht ganz was man erwartet

Für mich persönlich war es ganz interessant und hilfreich. Doch werden einige kritische Stellungnahmen gemacht, welche man nicht unbedingt für sich annehmen muss oder sogar sollte.
Wer einen Ratgeber für Beziehungen sucht, ist hier nicht richtig.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nix für schwache Nerven <br />

Ich habe mir das Hörbuch schon einige male angehört. Mir fällt immer wieder auf dass ich auch so ähnliche Gedanken hatte,aber ich hätte sie nie getraut auszusprechen. Es ist sehr interessant und ich finde es spannend einige Dinge zu hinterfragen. Tolle Arbeit! Allerdings steckt in diesem Buch auch jede Menge Trauer,Schmerz und Leid.Trotzdem ist das Buch wundervoll,denn die Hoffnung auf eine glückliche Zukunft wurde in mir geweckt. Vielen Dank

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

An der Hand genommen zur Nachverfolgung einer persönlichen Selbsterkenntnis von Rückemann

Die Heranführungen von Rückemann stellten einige Verkettungen dar, die mir noch nicht so deutlich vor Augen waren.
Allerdings fehlt mir an manchen Stellen die Erwähnung anderer Ansätze. Er versteift sich sehr auf das Graben in vergangenen Erfahrungen und hat dabei sehr verfestigte Meinungen, wobei wissenschaftliche Phänomene wie die Verzerrung von Erinnerungen aus einem heutigen Glauben heraus (meine Eltern haben dort und dort wirklich schlecht reagiert und ich hatte wirklich eine schlimme Kindheit) außer Acht gelassen werden.

Deshalb empfehle ich persönlich dem Hörer das Bewusstsein dafür zu haben, dass Rückmann auch „nur“ eine subjektive Wahrheit schildert, keine absolute Realität die auch ganz sicher nicht auf jeden exakt so anwendbar ist.

Er erzählt in meinen Augen einfach sehr sympathisch seine Erfahrungswerte und gibt einige wertvolle Anstöße :)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

sehr gut

habe noch nie soviel geweint und mich darin exakt wiedergefunden .ob ich den Weg schaffe zu gehen , weiss ich nicht. Danke für diesen Impuls den du zweifelsohne gesetzt hast.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Danke

Dieses Buch hat mich berührt und bewegt. Es begleitet mich wunderbar während einer Krise.
Dafür bin ich dem Autor sehr dankbar und empfehle es weiter.