Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Seit Menschengedenken gibt es die sogenannten "Anderen": Vampire, Gestaltwandler, Hexen, Schwarzmagier. Unerkannt leben sie in unserer Mitte und sorgen dafür, dass das Gleichgewicht zwischen den Dunklen Anderen und den Hellen Anderen gewahrt bleibt. Zwei Organisationen, den "Wächtern der Nacht" und den "Wächtern des Tages", obliegt es, den vor langer Zeit geschlossenen Waffenstillstand zu überwachen und jegliche Verstöße zu ahnden. Doch es heißt, dass ein mächtiger Anderer kommen wird, der die Fähigkeit besitzt, das Gleichgewicht der Kräfte für immer zu verändern. Und sollte er sich auf die Seite des Bösen schlagen, würde dies die Welt ins Chaos stürzen...

    In Russland die Fantasy-Kultreihe schlechthin und beliebter als "Der Herr der Ringe" oder "Harry Potter": Sergej Lukianenkos "Wächter"-Romane, auf deren Grundlage die erfolgreichsten russischen Filme aller Zeiten entstanden.

    Dieses Hörbuch enthält die Folgen 1-3 der "Wächter" -Serie in gekürzter Fassung. Alle Folgen sind exklusiv von Audible auch in ungekürzter Fassung erhältlich.
    ©2007 Random House Audio, Deutschland. Übersetzung von Christiane Pöhlmann (P)2006 Audible Studios

    Kritikerstimmen

    Gerade nachdem wir "Der Herr der Ringe" durchlebt haben und dachten, kein anderer Film könnte uns jemals wieder so faszinieren, kommt das Fantasy-Meisterwerk Wächter der Nacht - ein Epos von ganz außerordentlicher Kraft!
    --Quentin Tarantino

    Düster und kraftvoll - der Russe Sergej Lukianenko ist der neue Star der phantastischen Literatur!
    --Frankfurter Rundschau

    So subtil und charmant, wie es nicht mehr zu lesen war seit Bram Stokers Dracula-Roman!
    --Süddeutsche Zeitung

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Wächter der Nacht

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      119
    • 4 Sterne
      45
    • 3 Sterne
      42
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      12
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      96
    • 4 Sterne
      30
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      101
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars

    Zu sehr gekürzt

    Grundsätzlich eine sehr gute Geschichte, leider merkt man dieser Fassung die Kürzungen deutlich an. Dadurch werden einige Teile unverständlich oder zumindest schwer nachvollziehbar. Trotzdem kann man dem Hörbuch anmerken, dass ein tolles Buch dahinter steckt.
    Leider wird die ungekürzte Version in drei Teile aufgeteilt, wodurch die ungekürzte Version recht teuer wird. Schade!

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Zu stark gekürzt (?)

    Anton, die Titelfgur, kommt in dem Buch häufiger mal durch Gedankenblitze auf den kompletten Plott der Verschwörung, wo man sich als Leser/Hörer fragt, wie er nun wieder darauf gekommen sein soll.
    Für die "Wächter des Tages"-Reihe werde ich mal die ungekürzte Fassung hören. Ich denke mal, dass die Kürzung von 15h auf 7h nicht nur unwichtige Details zum Opfer gefallen sind...

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Das ist nicht von Achim Höppner gelesen...

    ...lediglich das Vorwort, welches auch für die Hörprobe verwendet wird. Das grenzt schon fast an Schwindel. Den anderen Sprecher fand ich so schlecht, dass ich das Buch nicht mal 5min weitergehört habe. Im Vergleich zu Höppner ist der leider eine richtige Pfeiffe. Schade um das Guthaben.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    verwirrend gekürzt

    Würden Sie Wächter der Nacht Ihren Freunden empfehlen? Warum oder warum nicht?

    Habe das Buch vor längerer Zeit gelesen und kann der Geschichte knapp folgen, sehr stark gekürzt und deshalb sehr verwirrend.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Kein Vergleich zum Buch!

    Sprecher lässt die Figuren hölzern klingen und es ist so stark gekürzt, dass sie im Film der Sinn vieler Dinge verloren geht.

    Sehr schade!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Fesselnd

    sehr gut gemachtes Hörbuch mit fesselnder Story, die in einer Art geschrieben ist, die einen nahezu sofort in ihren Bann zieht. Das hat sich in jedem Fall gelohnt.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Leider stark gekürzt.

    Leider ist diese Reihe stark gekürzt. Die ungekürzten Hörbücher sind in je drei Teile aufgespalten, also würde da die ganze Reihe ungekürzt 15 Punkte kosten.

    Jetzt, da ich die gekürzten Hörbücher gwhört habe, habe ich das unangenehme Gefühl Dinge verpasst zu haben.

    Es ist eine tolle Buchreihe über Gut und Böse, Vampire, Dämonen und Zauberei, die mal nicht in Amerika sondern in Russland spielt. Die Charactere entsprechen nicht den gängigen Cliches und trinken in jedem Kapitel Schnäpse aller Art.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Virre Geschichte und mittelmäßiger Leser.

    Ich bin eigentlich ein Fan von den Buchern von Sergei Lukianeko. Gerade "Labyrint der Spiegel" fand ich fantastisch.
    Aber die Wächter-Reihe hier ist derart wirr geschrieben, dass man es sehr schwer hat, überhaupt mit zu kommen.
    Das liegt nicht allein an der Geschichte selbst, sondern vor allem auch an dem mittelmäßigen, bis untedurchschnittlichen Oliver Brod. Er schaft es nur selten, Charakteren eine eigene Person einzuhauchen, liest hölzern und steif und betont häufig falsch.
    Vor allem Brod ist der Grund, dass ich die Reihe nach diesem Buch abbreche und ihr keine weitere Chance geben werde.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kurzweiliges Epos

    schade, dass es an manchen Stellen etwas gekürzt wurde, aber das Buch ist mit einem gefühltem Wimpernschlag durchgehört. Was für ein Suchtpotential!

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Lückenhaft

    Es fehlen leider bei dieser Version einige Teile des originalen Buches, dadurch entstehen leider immer mal wieder plötzliche Zeitsprünge.