Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 20,95 € kaufen

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Hier bekommst du Inspiration für ein gesundes und nachhaltiges Leben! Tipps und Tricks für dich Zuhause, aktuelle Themen...und was zum Alltag im modernen Dschungel so dazu gehört gehört wie bio-vegane

    Ernährung, Nachhaltigkeit, Zero-Waste, essbare Wildpflanzen, Gesundheit, Rezepte...

    Inhalt:

    FOLGE 0 Willkommen zum Podcast! Wir stellen uns mal vor...

    FOLGE 41 Felsenbirne - wilde Früchte naschen und pflanzen [Amelanchier]

    FOLGE 42 Grüne Umwelthauptstadt Ljubljana und Europas Auszeichnung für seine nachhaltigsten Städte

    FOLGE 43 Wildpflanzen-Krankheiten - essbar oder nicht? Und Artensterben bei Insekten

    FOLGE 44 Wie viel Löwenzahn essen? Auf die Dosis Wildkräuter kommt es an!

    FOLGE 45 Repair Cafe, Re-Use-Box, Bienenfilme und veganes Eis - Graz grün und nachhaltig

    FOLGE 46 Wie CO2 und Klimawandel unsere Lebensmittel verändern

    FOLGE 47 Böhnchen ohne Tönchen - Hülsenfrüchte garantiert bekömmlich zubereiten - ohne Blähungen

    FOLGE 48 Flügelgurke [Luffa acutangula] Geheimtipp für Küche, Garten und Bad

    FOLGE 49 Der Beyond Meat Burger im Test - und andere [M]arotten [veganer Fleischersatz]

    FOLGE 50 Von Erdnuss-Gürkchen und High Tea - geht's auch roh? Wann und was isst man in England?

    FOLGE 51 Honig, Bienenwachs & Bienenprodukte - vegan und artgerecht möglich?

    FOLGE 52 Wilde Pflaumen und Kirschpflaumen - essbar? Botanisches Durcheinander aufgeklärt!

    FOLGE 53 Camping, Natur und Technik - Back2Nature mit HiTech?

    FOLGE 54 Wilde Möhre (Doldenblütler) leicht und sicher erkennen! [Wildpflanzen richtig bestimmen]

    FOLGE 55 Pilzzucht und Pilze im Supermarkt - was du wissen musst! Bio? Vegan? Sicher?

    FOLGE 56 Sind Kaffeebohnen vegan? Verrückte Entdeckung!

    FOLGE 57 Vegane Käse-Alternativen einfach selber machen - Käse der Zukunft

    FOLGE 58 Pilze selber züchten - so einfach! Champignons, Austernpilze

    FOLGE 59 Flugreisen, Flugscham und der persönliche CO2-Abdruck - was tun?

    FOLGE 60 Reisehandtuch - muss es Plastik sein? Mikrofaser, Bambus und Bio-Baumwolle im Test 

    In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material. 

    ©2019 Dr. Christine Volm & Cheryl Bennett (P)2019 Dr. Christine Volm & Cheryl Bennett

    Das sagen andere Hörer zu Vmail Für Dich Podcast Serie 3 | Vegan Wildkräuter Reisen Plastikfrei Rohkost

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Folge 44 - Löwenzahn :: Eigenerfahrung SpitzAhorn

    Hellow
    Allgemein super Podcast, zu empfehlen. Wechselnde Audioqualität - nicht weiter störend.

    Zum Wunsch der Sprecher:In auf Erfahrung mit Wildkräutern und dem anpassenden Geschmack:
    Ja. Der Geschmack passt sich wirklich nach eigener Erfahrungen dem körperlichen Bedürfnis an. Beim Löwenzahn selbst erlebte ich dies noch nicht. Erleben durfte ich es als ich die Blätter des Spitz Ahorns in meine Kost einfügte. Spitz Ahorn scheint wohl ordentlich an Schleimstoffe mit sich zu bringen. Zuerst war ich total verrückt nach Spitz Ahorn und Es schmeckte mir hervorragend. Nach so 5-6 Blättern war der Geschmack noch gleich doch mein Appetit veränderte sich in Richtung Ätherisch und Bitter. Desweiteren gab mir ein Organ im rechten unteren Abdomen klare anzeichen, dass Es genügend hatte.

    Gedanke dieses Tages: "Wildkräuter sättigen Anteile in mir die ich gar nicht kannte, eine Art Sättigung jedes Organs."

    Welches Organ nun so angeregt wurde würde mich interessieren! Leber, Zwölffingerdarm, Galle?
    Auch: Wie veränderte sich euer Stuhl durch Wildkost?

    Leinsamen, Ahimsa
    Heléna