Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 13,95 € kaufen

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die erste Generation - man nannte sie Golden Boy, Turtle oder Captain Trips, und sie waren die Helden Amerikas. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg setzt ein wahnsinniger Wissenschaftler einen schrecklichen Virus frei. Jetboy, der größte Pilot seiner Zeit, will das Schlimmste verhindern und tritt dem Wissenschaftler am Himmel über New York in einer epischen Luftschlacht entgegen.

    Doch der Wild-Cards-Virus ordnet den Lauf der Geschichte bereits neu und bringt seltsam veränderte Menschen hervor. Die Asse erinnern mit ihren übermenschlichen Fähigkeiten an Superhelden. Die Joker dagegen mussten die Verwandlung mit bizarren physischen Deformationen bezahlen. Doch ob Helden oder Schurken, ob gefürchtet oder bewundert, sie sind jetzt ein Teil der Gesellschaft - und die normalen Menschen müssen lernen, mit den Wild Cards zu leben.
    ©2016 Bastei Lübbe (P)2016 Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Vier Asse

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      75
    • 4 Sterne
      39
    • 3 Sterne
      27
    • 2 Sterne
      16
    • 1 Stern
      9
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      92
    • 4 Sterne
      40
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      60
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      16

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Viele Einzelteile und -schicksale verwirren

    Wie schon bei GoT besteht die Geschichte aus vielen Einzelteilen über diverse verknüpfte Schicksale. Meist orientiert an einer Zeitleiste springt man durch die Zeit zu unter-schiedlichsten Personen und Charakteren. Super interessante Ideen sind dabei. Manche Geschichten dauern 2-3 Stunden, manche sind kürzer. Jedoch verwirren vor allem die Übergänge. Neue Personen mit neuen Eigenschaften werden plötzlich ohne große Angekündigung vorgestellt und man muß super schnell umschalten und sich auf das Neue einstellen. Mit gefällt dies nicht besonders. Die kurzen Episoden sind toll, aber Nähe zur Geschichte stellt sich nicht ein, denn man hat keinen Charakter, der besteht und der uns durch die Geschichte führt. Schade. Bei GoT war der Kampf um den Eisernen Thron das Bindeglied. Hier fehlt das Bindeglied.Leider

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interessante Vorgeschichte

    Dank Reinhardt Kuhnert, eine spannende und interessante Vorgeschichte zum 1. Teil!
    Interessante kleine Geschichten rund um die Anfänge des Wildcard Virus, manche überschneiden sich andere erläutern die Umstände des Ausbruchs!

    Nie langweilig und immer kreative Geschichten!

    Gerne mehr davon!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Zu viele einzelne Geschichten

    Das Buch besteht aus vielen einzelnen Geschichten. Grundsätzlich fängt die Geschichte gut an und auch die Idee mit dem Virus das die Gene verändert finde ich gut. Aber ... Meines Erachtens wird hier viel zu oft die Perspektive gewechselt und eine neue Geschichte aus der Sicht einer anderen Person erzählt. Es geht dadurch nicht wirklich in der Geschichte voran. Alle Charaktere werden vorgestellt und lediglich einen kleinen Teil der Geschichte begleitet. Immer, wenn ich gerade Lust hatte, die Geschichte einer Person weiter zu verfolgen, hörte ich eine neue Geschichte, von einer neuen Person, auf die ich erst einmal keine Lust hatte. Das Hörbuch ist daher für mich mit vielen Informationen vollgestopft, die mich nicht interessiert haben.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Bisher sinnfrei...

    Höre das HB jetzt seit 57 Minuten. Die Geschichte hat irgendwo mittendrin angefangen. Ohne nen wirklichen Einstieg. Habe die ganze Zeit das Gefühl, da fehlt was und auch nach fast einer Stunde ist weder eine Richtung noch eine nachvollziehbare Handlung in Sicht.
    Ich bin verwirrt.

    Reinhard Kuhnert mag ich als Sprecher eigentlich recht gerne, aber hier ist er für mich eine Fehlbesetzung. Durch seine Art und Weise die Geschichte vorzutragen, kommt zusätzliche Hektik in die Story, die leider nichts mit der üblichen Lebendigkeit seiner üblichen Leseleistung zu tun hat. Sehr schade.

    Alles in allem: ich geb der Story noch ne Stunde.
    Wenn es so weiter geht wie bisher, werde ich das HB zurück geben.
    Manche Bücher eignen sich einfach nicht zum Hörbuch.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    für mich persönlich... falscher Sprecher

    das Hörbuch ist sehr gewöhnungsbedürftig. weniger weil die Personen teils springen..eher weil in meinen Ohren der Sprecher absolut gar nicht passt. eintönig... langweilig.. erinnert mich eher an einen fast Gefühllosen Nachrichten Sprecher.
    ich ärgere mich eher um das Geld was ich dafür ausgab... in Zukunft werde ich mir.auch dreimal überlegen ob ich nochmal etwas höre mit diesem Sprecher aus Furcht das es genauso falsch und fast gefühllos wird.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ein gutes Spiel

    GRRM und Kompanie haben geliefert.
    Eine Sammlung aus verschiedensten Geschichten, die sich alle um die "Superhelden und Freak-Seuche" drehen.
    Der Sprecher runded das Gesamtpaket ab.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    solide

    nicht unorriginell. die erzählstrucktur hat ihren reitz. großartig gelesen

    die Qualität der verschieden Episoden variiert dann aber doch deutlich.

    eine nette art auf neue Autoren aufmerksam zu werden

    der absolute Brecher ist es aber auch nicht

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Langweilig, langatmig und unnötig

    Kann man leider nicht empfehlen. Reinhard Kuhnert kann das auch nicht mehr retten. Es fehlt der rote Faden. Bloße aneinanderreihung von Kurzgeschichten. Schade

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    schwach

    dafür, dass da George RR Martin drauf steht ist das ziemlich schwach. Ich habe vieles von ihm gelesen. aber das war das schwächste

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    schwer

    Leider viel es mir schwer der Geschichte zu folgen. Nach dreimaligem Neustart habe ich aufgegeben.