Jetzt kostenlos testen

Verlorene Geheimnisse des Betens

Die verborgene Kraft von Schönheit, Segen, Weisheit und Schmerz
Autor: Gregg Braden
Sprecher: Claus Vester
Spieldauer: 4 Std. und 28 Min.
4.5 out of 5 stars (99 Bewertungen)

Regulärer Preis: 13,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Über 20 Jahre hat Gregg Braden nach Beweisen für eine vergessene Art des Betens gesucht, die der westlichen Welt verloren ging, als sie unter den Einfluss der frühchristlichen Bibelauslegungen geriet. In den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts fand und dokumentierte er diese Art des Gebets, das in abgelegenen Klöstern in Zentraltibet noch immer Anwendung findet. Ebenso fand er heraus, dass diese Art des Betens in heiligen Riten im gesamten Wüstenhochland im Südwesten der USA praktiziert wird.
Braden beschreibt diese uralte Art des Betens und begleitet uns auf eine Reise, auf der wir entdecken, was unsere intimsten Erfahrungen uns über unseren tiefsten Glauben verraten. Anhand von Fallbeispielen und persönlichen Aufzeichnungen ergründet Braden die Weisheit dieser ewig gültigen Geheimnisse und die Kraft, die jeden von uns erwartet... direkt jenseits unseres tiefsten Schmerzes!
©2014 EchnAton Verlag (P)2015 Lindhardt og Ringhof

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    84
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    71
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    72
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Beten

Hervorragendes Buch, kommt bei mir gleich nach Khalil Gibran' s Der Prophet!
Unbedingte Leseempfehlung für Alle, die das Thema sowieso schon interessiert und an Alle Anderen!
(Nur eine Kritik -gerade an den Autor als Tierliebhaber: Ob Tiere kein Bewusstsein für Schönheit haben, wissen wir nicht. Wir sollten es ihnen nicht absprechen.)

18 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schönes Hörbuch

Fühlen ist beten, heißt es. Werde ab jetzt besser darauf achten, was ich fühle und ggf. umfühlen so gut es geht :-)

9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ganz schöne Denkanstöße..

Der Sprecher klingt ein wenig nüchtern für das emotionale Thema, aber insgesamt ist es ein schönes, zum Nachdenken anregendes Hörbuch für jeden, der sich mit dem Glauben auseinandersetzen möchte. Allerdings bleibt vieles angerissen und wenig konkret.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

inspirierend

findet die Worte die ich schon lange empfunden habe: Gebete sind mehr als Worte, Danke

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Die Kraft in sich finden und fühlen

Dieses Buch hat mir bewußt gemacht, mir betätigt, was ich schon lange in mir fühlte, besser gesagt weiß. Und das in einer leichten, verständlichen Art. Unbewußt habe ich diese Art des betens bereits praktiziert. Passagen des Buches höre ich mir immer wieder an. Wir Menschen sollten uns wieder auf uns, auf die Kraft in uns besinnen. So kann jeder von uns und wir zusammen viel bewirken. Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Auch den Sprecher habe ich als sehr angenehm empfunden.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

EIN "LEBENSBUCH"!


Immer wieder anhören und praktizieren! Das affirmative Gebet wird auch in UNITY empfohlen. Ebenso die Auswirkungen der TM (Transzendentalen Meditation) sind hier erkennbar (1 %-Effekt)

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

keine Erkenntnisse

eigentlich wollte ich die Geheimnisse des Betens erfahren, und erlernen, muss doch was positives sein, weil so viel Menschen scheinbar dadurch ihren Frieden finden. Doch dazu kein Wort. Ich bin sehr enttäuscht

5 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Ute
  • Bayern
  • 15.03.2018

Ein Buch des Verstehens für unser Bewusstsein!

Für mich hat sich zum ersten Mal der tiefere Sinn des Gebets erschlossen! Der ein wichtiger Teil für die Bedeutung des Lebenssinns ist.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

noch ein Selbsthilfebuch

Das Buch greift die üblichen Empfehlungen vieler Selbsthilfebücher auf. Die einen manifestieren Reichtum, die andren Gesundheit. Wenigstens wird das essentielle erwähnt: Dankbarkeit für das Leben und Methoden, schlechtes zu bewältigen. Im Prinzip einige gute Ratschläge. Daher 4 Punkte. Für 5 reicht es leider nicht ganz. Den Ratschlag alles zu segnen, finde ich anstrengend aber irgendwie rattenscharf. Warum muss ich gerade an britische Komiker der 60er und 70 denken? Super ist die Geschichte von der Katze, den Koyoten und dem Puma. Warum tun Tiere, was sie tun. Richtig. Weil sie Tiere sind. Die Erklärung für das Katzenverschwinden? Koyoten ... Koyoten weg. Puma! Ok. Jetzt aber Mal einen kleinen Tipp. Mal Sonnenhut und genug trinken. Und dann nachdenken vor irgendwelchen Handlungen. Unter Umständen sieht man weniger Wunder, verhält sich aber sicherer. Man sollte vieles nicht so ernst nehmen. Look at the bright side ....

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich