Jetzt kostenlos testen

Verfallen

Beat it up 1
Sprecher: Lisa Müller
Serie: Beat it up, Titel 1
Spieldauer: 10 Std. und 16 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4 out of 5 stars (99 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Nach dem tragischen Tod ihrer Mutter zieht Anna in die USA. Neue Stadt, neue Freunde, neues Leben, und ein geheimnisvoller Mann, der immer wieder in ihrer Nähe auftaucht. Obwohl sie sich von ihm fernhalten will, ist die Anziehungskraft dieses Mannes mit den strahlend blauen Augen, der Jazz genannt wird, zu groß, und sie befindet sich schon bald in einem Wirrwarr aus Gefühlen wieder.
 

Je näher sie diesem Mann kommt, desto öfter holen sie die Dämonen der Vergangenheit ein. Leidenschaftlich, gefühlvoll, prickelnd. "Beat it Up - verfallen" ist der erste Teil der Reihe.

Samantha J. Green schreibt Liebesromane mit dem gewissen Extra: einer Spur Drama, einer Prise Thrill und Bauchkribbeln pur. Begonnen hat Samanthas Schreibleidenschaft 2013, als ihre Zwillinge ein halbes Jahr alt waren. Sie saß abends in ihrem Zimmer, müde, aber nicht in der Lage zu schlafen, und hatte kein Buch zur Hand. Also nahm sie den Laptop und begann zu schreiben. Seitdem lässt sie die Leidenschaft nicht mehr los.

©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    38
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    16

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    53
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

schrecklich

einfach nur unzumutbar. ich müsste irgendwann abbrechen. Die Sprecherin betont die Worte an Golling falschen Stellen. Der Lesefluss hört sich merkwürdig an. Die Geschichte wechselt abrupt so das man nicht weiß was los ist. Und langweiliges wird ständig wiederholt, wie ein ausgelutschter Kaugummi.

12 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

endlich ein hörbuch der genialen Samantha j green

hoffentlich kommen noch ganz viele Hörbücher von Samantha j green
ich kenne die Bücher schon habe sie gelesen aber als hörbuch nochmal ein ganz anderes Erlebnis

12 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Hmmm

Selten so eine unsympathische Hauptfigur erlebt. Da passen auch einige Teile nicht zusammen. Mir ist die Geschichte zu sprunghaft. Das Verhalten eines so egomanischen Teens darf nicht bei so einem Mannequin. Das brüllt nach Absturz. Ihr Vater wird nicht erklärt, weshalb ich eher mehr über den Vater lesen mag.

7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Schlimm die Sprecherin

Ich rezensiere sonst nicht, aber dazu muss ich was sagen. Die Sprecherin liest als würde sie in der Grundschule ein Diktat darbieten. Schlimmer ist nur noch, dass man gezwungen wird einen Stern abzugeben.

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Buch Top, Sprecherin Flop!

Das Buch super!
Sprecherin Katastrophe!
In Zukunft kein Buch mehr dass von ihr gelesen wird!

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

<<mit einer anderen Stimme wäre es evtl. besser

Die Story ist nicht neu. Es gibt z.Zt. viele Bücher über Mädchen/Frauen, die von ihrem Vater verlassen wurden. .Und in jedem Buch übertreffen sich diese Personen an Agression und Geschrei. Auch die Handlung ist eher lauwarm, ohne Romantik oder Gefühl.
Da helfen die ewigen Sex-Szenen sehr wenig. Aber diese Kleinmädchen-Stimme geht doch gar nicht. Das passt einfach nicht.
Mal sehen, ob die nächsten Teile besser werden. Ich werde sie schon aus Neugier anhören.

8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Genial

Das ist ein tolles Hörbuch und eine sehr gute Sprecherin . Ich kann es nur empfehlen

9 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • Sy.
  • 27.07.2019

Wirklich.....nicht zu empfehlen

Leider ...
Umständlich im Text
Leide umständlich...
Die Betonung...
Kein ...
Vergleich zu anderen Hörbüchern...
Ich werde versuchen, dass Geld zurück zu bekommen.....
Leider....zur Autorin blickt....

9 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Eintönige Wortwahl

Die Geschichte an sich ist ganz nett. Es ist zwar nichts bahnbrechend Neues, aber es ist nicht alles total vorhersehbar. Die Enden von Teil 1 und 2 kommen ziemlich abrupt, aber auch das lässt sich verschmerzen.

Aber:
Die Wortwahl über die gesamte Buchreihe ist schrecklich eintönig. Wenn ich noch einmal höre „das Gefühl ist so intensiv...“ springe ich aus dem Fenster. Überhaupt wird das Wort intensiv extrem verschwenderisch benützt. Irgendwann kann man nur mehr genervt stöhnen und mit den Augen rollen.

Die Stimme der Sprecherin ist vom Prinzip sehr angenehm. Aber bei der Aussprache von manchen Sätzen verfällt sie oft in eine abgehackte Monotonie als wäre sie ein Computer. Auch eine unangebrachte Arroganz schleicht sich häufig in die Stimme.

Leider sind in allen 3 Teilen mehrere Fehler im Schnitt. So werden vereinzelt Sätze oder sogar einmal ganze Kapitel wiederholt. Auch Versprecher wurden nicht immer entfernt.

Alles in allem ein ziemlich durchwachsenes Hörerlebnis. Die Produktion macht einen eher lieblosen bzw. unprofessionellen Eindruck.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ich bin verfallen

Ich freue mich es weiter zu hören.

es ist so schön geschrieben, leider ist die Stimme mir irgendwann zu ermüdend.