Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Sookie Stackhouse, die gedankenlesende Kellnerin, hat das unangenehme Gefühl, dass sie es sich mit Eric, ihrem Vampirfreund, nachhaltig verscherzt hat und womöglich bei der gesamten Vampirgemeinde in Ungnade gefallen ist. Dann wird die kleine Stadt Bon Temps von einem schockierenden Mord erschüttert - und Sookie wird unter Mordverdacht festgenommen. Nachdem sie gegen Kaution freigelassen wurde, macht sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder.

    Dabei muss sie schmerzhaft erfahren, wie undeutlich die Grenzen zwischen Wahrheit und Lügen, zwischen Gerechtigkeit und Blutvergießen in Bon Temps sind. Aber auch die Liebe hat noch ein Wörtchen mitzureden...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2014 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Britta Mümmler (P)2015 Audible Studios

    Kritikerstimmen


    Spannend!
    -- Alles für die Frau, 28.03.2014

    Das sagen andere Hörer zu Vampirmelodie

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      131
    • 4 Sterne
      40
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      137
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      112
    • 4 Sterne
      34
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ganz anders und abrupt?

    Dises Buch von Charlaine Harris spiegelt ihren Wunsch nach Beendigung der Geschichte über Sookie Stackhouse deutlich (nach meiner Auffassung) wieder. Vielleicht ist sie Bon Temps langsam müde geworden. Und das ist gut so. Denn wie es sein kann, wenn Storylines in die Länge gezogen werden, sehen wir an Beispielen wie Walking Dead... Man soll gehen wenn es am schönsten ist. Und ich empfinde es so, dass die Autorin dies hier getan hat. 1. Dennoch muss ich eingestehen, dass der für mich abrupte wirkende Wechsel der Erzählweise, einen leicht faden Beigeschmack hatte. 2. Des Weiteren merkte man deutlich, dass Sie in diesem Buch möglichst alle Stränge beendet haben wollte. Alle (noch offenen) Optionen sollten zu einem logischen und mitunter endgültigen Schluss kommen. Dies ist ihr, meiner Auffassungen nach, auch gelungen. Doch genau hier liegt mein zweiter Kritikpunkt: Einige Dinge waren einfach zu "Happy End"ig. Wer so kantige Geschichten erzählt, hätte auch das Ende nicht so ausglätten müssen. Und dennoch war es ein tolles Buch und ich bedanke mich bei Frau Harris, Sookie und auch Frau Vielhaben, mit der ich meine lange Reise nach Bon Temps nach 14 Jahren beenden durfte. Dankeschön

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Mehr erwartet!

    Ich hatte wirklich mehr erwartet!
    Es ist das letzte Buch einer Serie, leider merkt man es nicht an einem krönenden Abschluss 😕
    Die Serie ist an sich sehr gut, viele tolle Charaktere, die Handlungen sind gut, kein Teenie Kram.
    Die Hauptfigur ist meiner Meinung nach viel zu prüde, egoistisch, naiv, unbeholfen, und und und.
    Trotzdem sind die Bücher gut und ich bin auch ein wenig verwöhnt 😁
    Man merkt leider sehr stak das in diesem letzten Buch, alles noch schnell zu Ende gebracht wird.
    Irgendwie fehlt etwas....
    Die Sprecherin macht ihre Arbeit super, sie baut mit ihrer Stimme Spannung auf und bringt auch die einzelnen Charaktere sehr gut rüber.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gute Vampiergeschichte

    Die True Bloodbücher sind gut geschrieben. Sie werden auch sehr gut Von Ann Vielhagen verge lessen. Wer Vampirgeschichten mag, der mag auch diese Serie.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gut

    Die Story ist immer wieder spannend.
    Auch wenn sie zeitweise auch schon mal vorhersehbar ist.