Jetzt kostenlos testen

Unheimliche Vorzeichen

Seven - Das Ende aller Tage 1
Autor: Tascha Grey
Serie: Seven - Das Ende aller Tage, Titel 1
Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
3 out of 5 stars (16 Bewertungen)

Regulärer Preis: 6,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Eine Gruppe von Menschen, ein Psychologiestudent, eine Ballett-Tänzerin, eine Parapsychologin und ihr undurchsichtiger Liebhaber, ein Kleinkrimineller, ein Hobby Esoteriker und ein Soziopath, werden in unheimliche und merkwürdige Ereignisse gezogen. Schon bald müssen sie feststellen, dass diese Vorkommnisse nicht zufällig geschehen, sondern höhere Mächte im Hintergrund die Fäden ziehen. Denn es gilt die Auslöschung allen Lebens zu verhindern. "Seven - Das Ende aller Tage" ist eine epische Erwachsenen-Hörspielerzählung, im Stil von komplexen HBO und Netflix Serien.

Eine fesselnde Mystery Geschichte mit surrealen Elementen (David Lynchs Twin Peaks lässt grüßen) und einer enormen Prise schwarzen Humor im Quentin Tarantino Style. Mit den großen Synchron Sprechern aus Film und Fernsehen besetzt: u.a. Julien Haggège (Dean Winchester Supernatural), Gabrielle Pietermann (Daenerys Targaryen Game of Thrones), Ursula Hugo (Erste Stimme Michonne Walking Dead), Marcus Off (Johnny Depp in Fluch der Karibik 1-3), Engelbert von Nordhausen ( Samuel L. Jackson), Wolfgang Condrus (Sam Neil, Ed Harris), Peter Flechtner (Ben Affleck), Patrick Winczewski (Tom Cruise), Ozan Ünal (Leonard Hofstadter Big Bang Theory), Bastian Sierich (Elliot Mr. Robot) u.v.m.

©2019 Fritzi Records (P)2019 Fritzi Records

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

David Lynchs Twin Peaks lässt wirklich grüßen!!!

Ich höre ja eine Menge Erwachsenen Hörspiele ( von John Sinclair bis Offenbarung 23 ist alles dabei). Aber so eines hab ich noch nicht gehört. Das Hörspiel ist surreal, spannend, bedrohlich und lustig zugleich. Die Charaktere wirken authentisch und reden nicht gestelzt oder irgendwie künstlich. Die erste folge beginnt noch etwas verhalten. Aber spätestens wenn man bei der absolut lynchigen Szene mit der wahnhaften bigotten Mutter ( hat auch was von stephen Kings Carrie) angekommen ist, wird der krasse schwarze Humor deutlich, der auf dem Cover versprochen wird. Die zweite folge legt dann nochmal eine gehörige Schippe drauf. Da Winkt twin Peaks an jeder Ecke. Auch die schönen Zitate, dass die Hauptrolle auf Café und Kuchen abfährt und den Genuss regelrecht zelebriert, lässt mich gleich an Agent Cooper denken. Die Sprecher sind allesamt Spitzenklasse. Besonders Marcus off, Engelbert von Nordhausen und Wolfgang condrus als Erzähler stechen hier mit einer vortrefflichen Leistung heraus. Aber auch die anderen sind perfekt in Szene gesetzt. Das könnte man sich auch gut als Netflix Serie vorstellen. Bin schon sehr gespannt auf die nächste Folge.

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Monika
  • Frankfurt, Deutschland
  • 11.02.2019

Sollte man auf jeden Fall hören!

Ich habe das schon gespannt erwartet und bin nicht enttäuscht worden. Der erste Teil einer Serie ist immer etwas sperriger weil man erstmal alle Protagonisten kennenlernen muss. Ich fand aber den Einstieg schon spannend und war als großer Freund des Übersinnlichen sehr neugierig um was genau es eigentlich geht. Teil 2 ist schon gekauft und ich freue mich darauf. Großartige Specher!

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Eines der schlechtesten Hörspiele

Ich bin ein großer Fan von Hörspielen jeglicher Art aber dieses hier geht überhaupt nicht. Die Geschichte ist richtig schlecht und die Metall Musik ist überhaupt nicht mein Geschmack. Das einzig positive sind die Sprecher, die leider dieses wenig überzeugende Hörspiel wieder geben müssen.

1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich