Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die Zeit für die Liebe ist jetzt...

Lena liebt Sebastian aus ganzem Herzen. Aber liebt Sebastian sie zurück? Die beiden sind zwar beste Freunde, doch mehr wird daraus nicht werden, glaubt Lena. Als sie Sebastian endlich die Wahrheit gesteht, schlägt das Schicksal zu: Von einem Moment auf den anderen ist nichts mehr, wie es war. Lena muss jetzt kämpfen . gegen die Schuld und für die Liebe mit Sebastian...

©2018 cbt (P)2019 Wunderkind Audiobooks

Kritikerstimmen

Ergreifend!
--BRAVO Girl

Die Geschichte konnte mich von Anfang an fesseln, ich habe sie in einem Rutsch durchgelesen, weil ich nicht aufhören konnte zu lesen!
--Golden Letters

 Dieses Buch hat mich emotional sehr mitgenommen. Ich liebe die Geschichte!
--JensBücherverrückteWelt

Der Roman ist ergreifend, hochdramatisch, gefühlvoll mit einer dramatischen Wendung.
--Appenzeller Zeitung

Wenn ihr auf der Suche nach einer schicksalhaften Liebesgeschichte seid, ist dieses Buch das Richtige für euch!
--Die Vor-Leser

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Und wenn es kein Morgen gibt

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    55
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    53
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

so schön zum Heulen

ich habe noch nie so viel geheult bei einem Hörbuch die Handlung ist sehr emotional super Hörbuch von Anfang bis Ende

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schön-tragisch

Die Geschichte ist wirklich schön. Ab der Mitte wird sie dann tragisch und hat ein sehr ernstes Thema, was durchaus immer Relevanz hat. Ich fand es beim Durchlesen der Rezensionen schade, dass niemand genauer beschrieb, um was es denn nun geht. Aber nun kann ich es auch nicht, da ich sonst zuviel spoilern würde 😁. Was mich allerdings etwas genervt hat, war zwischendurch das Verhalten von Lina. Man wollte sie hier und da einfach mal schütteln und sie zum Sprechen zwingen. Aber es ist ja auch ein Jugendbuch und das Mädel noch sehr jung, das musste ich mir zwischendurch vor Augen führen. Die Kapitelansagen bringen einen wirklich aus der Geschichte raus. Die hätte man weglassen sollen oder, wie in anderen Hörbüchern auch, erst nach einer kurzen Pause ansagen sollen und dann nicht einfach eine Zahl, sondern mit "Kapitel" dazu. Die Sprecherin mag ich sehr und sie passt super zu den Charakteren und verleiht ihnen Tiefe .

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Fehlkauf

Habe mich auf die guten Rezessionen verlassen und bin enttäuscht. Eine Geschichte die in 15 Minuten erzählt werden könnte, wurde durch die in Selbstmitleid zerfliesende Hauptperson und ständiger Wiederholungen unnötig in die Länge gezogen. Abgesehen davon, kommt die Kapitelansage ohne Pause an den letzten Satz, so dass ich jedesmal irritiert war. Wenn die Sprecherin Männerrollen spricht ist fremdschämen angesagt.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

FÜR mich eindeutig ein jugendhörbuch

als ich die Bewertungen gelesen habe und die Kurzfassung der Geschichte war ich eigentlich in guten Glauben ein schönes Hörbuch zu hören was auch ein wenig sentimental ist. nach und nach habe ich aber festgestellt, dass es sich tatsächlich um ein jugendhörbuch handelt. für Jugendliche ist das bestimmt ein interessantes Thema um Verlust Liebe und verliebt sein sich trauen und sich nicht trauen aber für Erwachsene Menschen finde ich das zu kindisch und daher von mir nur 2 Sterne

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tragisch und wahr

Viele kritisierten die Sprecherin. Ich liebe Katja Sallays Art hingegen und empfinde sie als total angenehm und sympathisch. Die Geschichte selbst ist schön: tragisch und mit viel Wahrheit vermittelt sie einen anderen Blickwinkel auf ein „Tabuthema“.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schönes Buch und etwas zum drüber nachdenken.

man kann gar nicht viel über den Inhalt sagen ohne zu viel zu verraten. Natürlich geht's um Liebe und Freundschaft, aber auch um einen Fehler der in diesem Fall schwerwiegende Folgen hat... Das Buch ist sehr schön gelesen, ABER die Ansage der Kapitel nervt einfach nur und ist extrem unpassend!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schöne Grschichte, die zum Nachdenken anregt

Ich finde dieses Buch sehr gelungen, werde meiner 16 jährigen Tochter dieses Buch kaufen. Wieder mal super gelesen von Katja Sallay!! Leider nerven die Kapitel Ansagen sehr, die haben mich immer wieder aus der Emotion gerissen, leider. Trotzdem gibt es 5 Sterne.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Mitreißend....

ein sehr sehr toller Roman. Jennifer L. Armentrout hat ein (leider) immer wieder aktuelles Thema aufgegriffen und in einer mitreißenden Liebesgeschichte verpackt. Absolute Empfehlung mit eine wirklich tollen Sprecherin.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Absolut hörenswert,viele Tränen...

Die Geschichte ist simpel, aber das was daran hängt ist so tiefgreifend. Ich musste viel weinen, besonders jetzt am Ende. Ich wollte erst keine vollen 5 Sterne geben, da ich echt Probleme mit der Sprecherin hatte. Man gewöhnt sich daran, aber sie ist nicht meins. Nur kann dies das Buch nicht schmälern. Ich bin im Herzen ergriffen, tief berührt. Daher volle Empfehlung.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Die Geschichte gut, die Sprecherin?

Nicht die Gesichte, ist es die mich fast zur Weißglut bringt. Es ist die Sprecherin. Sie schluckt und atmet hörbar. Dauernd hört man Schmatzer, Atmer und lautes Schlucken. Mit Kopfhörern ist das nicht zu ertragen.