Regulärer Preis: 15,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Während eine neue Liebe das Privatleben des sympathischen Ermittlers Roy Grace aufhellt, zwingt ihn sein neuester Fall zu einem Blick ins Herz der Finsternis. Am Strand von Brighton werden die Leichen zweier Jugendlicher angespült, denen lebenswichtige Organe fehlen. Roy Grace und sein Team kommen einer Bande von Organhändlern auf die Spur, die ein gewissenloses Geschäft mit der Angst betreiben. Gleichzeitig sucht die Mutter der 15-jährigen Caitleen verzweifelt nach einem Spenderorgan für ihre Tochter. Denn ohne eine neue Leber ist sie dem Tod geweiht. Wie weit geht eine Mutter, um ihr Kind zu retten?
©2010 Argon-Verlag (P)2010 Argon-Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    28
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • haus19
  • Bassersdorf, Schweiz
  • 12.04.2011

Supper

Das ist bereits mein viertes Höhrbuch von Peter James und ich bin immer noch begeistert von den Fällen die Detective Superintentent Roy Grace lösen muss!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Vom Hoffen und Bangen!

Vorneweg: Es hat Spaß gemacht dieses Hörbuch zu hören, macht aber doch auch sehr nachdenklich!

Gute Story leider etwas vorhersehbar, was jedoch nichts ausmacht.

Man kann sich sehr gut in die einzelnen Personen versetzen und die gelungene Mischung aus Ermittlung und Privatem ist gelungen.

Die Story: Leichen ohne innere Organe werden "zufällig" aus dem Meer gezogen. Ein Mädchen das dringend auf eine Leber wartet und skrupellose Organhändler die kräftig mitmischen.

Viel Spaß beim hören!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Netter Krimi

Die Geschichte ist etwas vorhersehbar. Was mir aber gut gefällt ist die ausgeworfene Frage. Das Drama der Verzweiflung ist sehr gut dargestellt. Die Frage, was man selbst alles für sein eigenes Kind machen würde, um es zu retten ist hier im Vordergrund und vom Autor super in Szene gesetzt.

Der Zwiespalt zwischen Moral, Gesetz, Liebe, Hoffnungen und Verzweiflung liegt in der Sichtweise des Betrachters...

Unterm Strich ist die Geschichte aber sehr rund und stimmig. Mir hat es gefallen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Solider Krimi, gut gelesen!

Auf Peter James ist Verlass! Auch Teil 5 der Roy-Grace-Reihe hält das, was seine Vorgänger versprochen haben. Spannende Handlung, gut recherchierte aktuelle Themen, griffige Figuren und ein flüssiger Stil machen diesen Krimi zu einem weiteren Lesevergnügen, das uns von den Straßen Brightons über München bis nach Rumänien führt.
Organhandel ist ein brisantes Thema, und der Autor führt den Leser in eine Situation, die immer wieder die Frage aufwirft, wo die Moral endet, wenn es um das Leben des eigenen Kindes geht. Oder gar um das eigene. Auch wenn das Privatleben von Roy Grace einen nicht unwesentlichen Teil der Geschichte einnimmt, ist sie doch immer noch mehr Krimi als Liebesroman, und alle Fans der Serie fiebern sicher schon Teil 6 entgegen, in dem wir hoffentlich endlich erfahren, was es mit der geheimnisvollen Sandy auf sich hat, Roys verschwundener Exfrau, die immer wieder durchs Bild flattert.
Hans Jürgen Stockerl rundet das Ganze mit seiner ruhigen Art zu lesen noch ab und macht einen guten Krimi zu einem spannenden und angenehmen Hörerlebnis.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich