Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Nimm dich in Acht, dann überlebst du vielleicht ...

    Nach einem traumatischen Einbruch befindet sich Leah mit ihrem Mann Maik in einem renommierten Reha- und Trauma-Zentrum. Ihr selbst ist bei dem Einbruch nichts passiert, doch Maik wurde angeschossen und wäre daraufhin fast gestorben. Um das Geschehen zu verarbeiten, nimmt Leah widerwillig an den wöchentlichen Traumasitzungen teil. Dabei wird ihr schnell klar, dass mit dem Reha-Zentrum irgendetwas nicht stimmt, denn auf einmal verändert sich Maik und Leah schafft es kaum noch, Zugang zu ihm zu finden. Hängt es mit den Medikamenten zusammen, die Maik einnimmt, oder steckt womöglich noch viel mehr dahinter?

    ©2021 dp Verlag (P)2021 dp audiobooks

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Trauma

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Naja

    Die Geschichte ist vorhersehbar und irgendwie hört sie sich an, als ob es das erste Buch von der Autorin wäre. An manchen Stellen habe ich innerlich mit den Augen gerollt, weil es so plump und "einfach" war. Es hat mich ausreichend unterhalten, war jedoch froh, als das Buch zuende war. Die Sprecherin hat ihre Sache, im großen und ganzen, gut gemacht. Jedoch dachte ich manchmal, dass ich den Räuber Hotzenplotz höre. Sie hat die Figuren zu übertrieben nachgemacht, dass es irgendwie kindisch wirkte. Ich würde das Hörbuch einem jungen Teenager empfehlen, der noch nicht viele Bücher gelesen /gehört hat. Oder erst Interesse daran zeigt.