Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Vier Frauen. Zwei Weltkriege. Hundert Jahre Deutschland.

Jahrgang 1900. Eine Generation, die zwei Weltkriege durchleben wird - Henny Godhusen ist eine von ihnen. 1918 stürzt sie sich voller Lebensfreude in die Hebammenausbildung in Hamburg-Uhlenhorst. Henny liebt das Viertel an der Alster, hier kommen die unterschiedlichsten Menschen zusammen und sie findet Freundinnen: Ida wohnt in einem der herrschaftlichen Häuser und weiß nicht viel vom Leben jenseits der Beletage. Käthe hingegen stammt aus einfachen Verhältnissen und unterstützt die Kommunisten. Und Lina führt als alleinstehende Lehrerin ein unabhängiges Leben. So verschieden die Frauen sind, so eng wird ihre Freundschaft über die Jahrzehnte...

Authentisch und einfühlsam gelesen von der Autorin.
©2016 Carmen Korn / Kindler Verlag (P)2016 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    194
  • 4 Sterne
    86
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    15

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    164
  • 4 Sterne
    66
  • 3 Sterne
    52
  • 2 Sterne
    14
  • 1 Stern
    21

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    186
  • 4 Sterne
    73
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    11
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöner Roman, mässiges Hörbuch

Die Geschichte ist toll, geht ans Herz und spannend. Leider wird der Roman durch die Kürzungen und schlecht ausgewählten Zusammenschnitte extrem mühsam zum Hören. Der Fluss der Geschichte leidet darunter. Bei einem neuen Abschnitt und Zeitsprung merkt man erst nach einigen Sätzen welche Person jetzt gemeint ist und welche Geschichte weitererzählt wird. Sehr schade.

32 von 35 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

unmöglich erzählt

die Geschichte könnte gut sein aber ich werde es nie rausfinden. Ich habe noch nie ein so schlecht gemachtes Hörbuch gehört. man kann die einzelnen Handlungen und Personen nicht auseinander halten. dieses Buch wird am Stück vorgelesen oder es ist so schlecht geschnitten... Katastrophe!

15 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Elvira
  • Bruchköbel, Deutschland
  • 14.08.2017

Sehr gute Geschichte

Ich kann die zum Teil negativen Rezensionen nicht nachvollziehen. Die Autorin hätte sicher besser daran getan eine /n proffessionelle/n Vorleser/in zu buchen. Ich hatte jodoch keine Schwierigkeiten dieser wirklich spannenden Geschichte zu folgen, bin jetzt mitten im 2. Teil und kann kaum aufhören zu hören. Also ich kann die beiden Teile, trotz der Sprecherin, nur empfehlen.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Sprecherin geht gar nicht

Sehr zäh, nicht zuletzt durch die schlechte Sprecherleistung, kommt man nur schwer in die Geschichte, hat keinen Spaß gemacht obwohl die Geschichte gut ist. An den Verlag; nehmen Sie bitte Profisprecher!

19 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Deutsche Mentalität 1920-1948

Jüngere Vergangenheit
Wer wissen will, wie Deutsche dachten, handelten und überlebten muss dieses Buch hören. Not und Elend zweier Nachkriegszeiten werden dem Hörer hier einfühlsam und gut vorgelesen nahe gebracht. Es tut uns Schuldbeladenen gut zu hören, dass nicht alle Deutsche Nazis waren und es viel Hilfsbereitschaft und Zivilcourage gab. Es war von Anfang an spannend zu hören, es hat mich eine schlaflose Nacht gekostet.

9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Fürchterlich gelesen und geschnitten

Das Hörbuch könnte ganz spannend sein, aber es ist fürchterlich langweilig gelesen und die einzelnen Kapitel sind so an einander geschnitten, dass man keinen Übergang hat, was verwirrt. Leider echt stümperhaft umgesetzt.

19 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kindheitserinnerungen

Ich gebe der Sprecherin drei Sterne und der Geschichte vier. Insgesamt aber bewerte ich das Hörbuch mit fünf Sternen. Und das liegt an Folgendem:
Die Geschichte der vier Hamburger Frauen, die 1900 beginnt und die hier erzählt wird, ist schlicht ihre Lebensgeschichte. Mit allen Höhen und Tiefen werden eben ganz normale Leben erzählt. Das realistische daran ist es, was fasziniert. Die Lebensgeschichten aller Personen hätte sich eben genau so zutragen können. Aber anders als in vielen anderen Büchern geht es in solchen normalen Leben eben auch nicht um ein Abenteuer, eine Heldenreise oder ähnliches. Der Spannungsbogen ist eben nur das pure Leben selbst in einer sehr bewegten Zeit immerhin. Aber mehr auch nicht. Das muss man mögen.
Die Sprecherin ist die Autorin selbst und das macht es leider sehr schwierig. Sie liest sehr gut und genau. Aber eben auch sehr eintönig und kontinuierlich. Da gibt es keine Pausen, die Geschichte geht immer weiter auch wenn die Perspektive wechselt und eine neue Episode beginnt, in der ein Abschnitt über eine der anderen Hauptpersonen erzählt wird. Alles geht nahtlos ineinander über und man fragt sich: "Wer war das jetzt noch mal?"
Trotzdem gebe ich insgesamt fünf Punkte, weil ich dennoch gerne zugehört habe und es mich immer brennend interessiert hat, wie es weiter geht. Und nicht zu letzt deshalb, weil ich um die Ecke von den Orten aufgewachsen bin, an denen diese Geschichte spielt. Das löst Erinnerungen und Heimatgefühle aus, die mindestens fünf Sterne wert sind. Hamburg meine Perle ❤️

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

schönes Geschichte, nicht immer verständlich

Im Lesefluss manchmal schwer zu verstehen um wen es gerade geht. Die Autorin liest so flüssig durch die Kapitel, dass ich häufig ein paar Sätze brauchte um zu verstehen, um welche der vielen handelnden Personen es sich gerade dreht.
inhaltlich aber eine schöne Geschichte. Bin gespannt wie es weitergeht.

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Kaum bis zum Ende durchgehalten

Zu schnelle Sprünge zwischen den einzelnen Erzählsträngen, sehr verwirrend die vielen Personen und kurzen Textpassagen!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wunderschön

Was hat Ihnen am allerbesten an Töchter einer neuen Zeit (Jahrhundert-Trilogie 1) gefallen?

Interessant und sehr gut gesprochen.

Welcher Moment von Töchter einer neuen Zeit (Jahrhundert-Trilogie 1) ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Jeder Moment fesselnd

Wie hat Ihnen Carmen Korn als Sprecher gefallen? Warum?

sehr gut, einfühlsam

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Private Zeitgeschichte

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

wer sich für Geschichte interessiert ohne Blut und Terror ist hier richtig. Leider suche ich vergeblich nach der Fortsetzung

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen