Jetzt kostenlos testen

Tiefenangst

Autor: Craig Russell
Sprecher: David Nathan
Serie: Jan Fabel, Titel 6
Spieldauer: 7 Std. und 34 Min.
Kategorien: Thriller, Psychothriller
4.5 out of 5 stars (124 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sturmflut in Hamburg. Ein weiblicher Torso wird angeschwemmt. Ist es die verschwundene Geliebte eines Hamburgers Senators? Angeblich war sie eine Journalistin, die eine Umweltstiftung namens Pharos infiltriert haben soll. Jan Fabels beginnt Pharos zu überprüfen und stellt fest, dass es sich um eine technisch extrem fortgeschrittene Organisation handelt, die ein gefährliches Geheimnis verbirgt.
©2011 Lübbe Audio (P)2011 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    59
  • 4 Sterne
    43
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    57
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars

scientology meets ökoterror

eigentlich mag ich craig russel und fand bislang eigentlich alle mehr oder weniger spannend, aber ...

der neue jan felbel ist so unspannend wie ein telefonbuch. man weiss irgendwie, daß b nach a und c nach b kommt usw. usf. die geschichte ist genauso schrecklich und erbarmungslos durchstrukturiert, zwischendrin wird ein bißchen technoschnickschack ausgestreut, daß man das gefühl bekommt, man sei an deck der enterprise.

sorry to say aber der neue russel ist definitiv unspannend. david nathan macht, wie immer einen guten job, aber wo keine dramatik ist, kann er auch keine erzeugen.

schade

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

bis auf das Ende

Das Buch hat einen wunderbaren Spannungsbogen und man fiebert dem Ende entgegen. Leider habe ich mir zum Schluss mehr erwartet, aber ich will hier nichts verraten.
Gesprochen von David Nathan, wie immer wunderbar.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Story

Es ist wieder ein spannender Jan Fabel Roman. Wirklich faszinierend. Für mich ein echt interessantes Thema.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannende Fiktion-Realitäts Möglichkeit

wir leben in einer computerisierte Welt. Ein altmodischer Kommissar, der gar nicht so digital verortet ist. Die Story könnte so stattgefunden haben, spannend. er einige Spann kriminelle psychologische Aspekte, denn extreme Gewalt.mir hat es sehr gut gefallen, ich habe gerne zugehört. Der Sprecher hat auch einen ansprechenden Stil die verschiedenen Personen darzustellen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnde Unterhaltung

Wieder ein Mal wird der Hörer in eine fesselnde Geschichte hinein gesaugt. Diesmal ist Fabel in Gefahr und wird verfolgt, ihm werden belastende Beweise untergeschoben...

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Enttäuschung

Ich war so gespannt auf den neuen Krimi
Ich bin sehr enttäuscht
Langeweile kein Spannungsbogen
David Nathan hat sein Bestes gegeben,aber er kann nur Spannung transportieren, wenn diese vorhanden ist
Ich habe nach 3 Stunden aufgegeben und das Buch geschlossen

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Interessant, Spannend, ok

Ist nicht der beste Teil, aber Empfehlenswert.
Geschichte ist inhaltlich ganz ok, Sprecher wie immer sehr gut.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Nette Geschichte

etwas zu viele Charaktere. kein Renner, aber ganz nett. gekauft hatte ich es wegen David Nathan.