Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Kaum hat die junge Ärztin Dr. Claire Elliot ihre Praxis in dem Provinznest Tranquility eröffnet, muß sie erleben, wie eine ganze Gruppe Jugendlicher in einen blutigen Wahn verfällt. Selbst ihr Sohn Noah wird in diese Gewalttaten verwickelt. Mit dem Polizeichef Lincoln Kelly als einzige Unterstützung forscht sie nach und entdeckt einen grausigen, unheimlichen Parasiten. Ein tödlicher Wettlauf mit der Zeit beginnt...
©2011 Random House Audio (P)2011 random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    195
  • 4 Sterne
    216
  • 3 Sterne
    70
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    14

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    107
  • 4 Sterne
    47
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    71
  • 4 Sterne
    69
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Spannend bis zuletzt

Ich wollte eigentlich keinen Gerritsen mehr kaufen, weil die meisten meines Erachtens extreme Längen haben. Ich bin froh, dass ich hier nochmal eine Chance gegeben habe! Ich war wirklich überrascht: ein von der ersten bis zur letzten Minute spannendes Hörbuch, das einen immer wieder in die Irre führt, dichte Logik und eine verblüffende Lösung. Ein paar kleine Ungereimtheiten kann man hier deshalb leicht verschmerzen. Und auch Michael Hansonis als Sprecher legt wirklich eine gute Leistung vor! Kaufempfehlung!

22 von 25 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

einfach nur gut

Dieses Hörbuch ist für jeden Thrillerfan ein wirklicher Ohrenschmaus. Gut gelesen; sehr gute Story; keine Längen, bei denen man denkt, dass es auch mit wesentlich weniger Worten gesagt werden könnte...einfach nur gut.

18 von 21 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Jens
  • Dresden, Deutschland
  • 07.02.2012

Hat mir eigentlich gut gefallen ...

Ich fand dieses Hörbuch wirklich gut, bis es dann Richtung Ende ging. Die Geschichte ist gut durchdacht und auch sehr spannend geschrieben. Lässt sich gut hören. Ich höre Hörbücher nur beim Autofahren und ich habe mich immer auf die nächste Fahrt gefreut. Doch dann kam das, für mich sehr plötzliche, Ende. Ohne das man es bemerkt hat sich das ganze Blatt plötzlich gewendet und die Story holperte nur so dem Ende entgegen. Schade eigentlich. Aber insgesamt war es okay.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Wolfgang
  • Wuppertal, Deutschland
  • 09.02.2012

Guter Krimi - schauderhaft gelesen

Wie fast alle Roman von Tess Gerritsen ist auch "Trügerische Ruhe" spannend und gut erzählt. Inhalt und sprachliche Mittel sind wunderbar. Aber der Leser! Nach einigen Kapiteln war es nicht mehr auszuhalten. Der Versuch, durch Betonung Spannung zu erzeugen, geht komplett daneben. Es wird zur Qual zuzuören. Dann nimmt der Vorleser ein Tempo auf, dass jeglicher Hörgenuss verloren geht. Als Roman Klasse - als Hörbuch schrecklich!

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Stark gestartet, stark nachgelassen!

Die Story an sich ist irre spannend, die Spannung hält sich auch über Stunden. Völlig unpassend dann aber die letzte halbe Stunde des Hörbuchs. Ich hatte das Gefühl, dass Frau Gerritsen da anscheinend keine Lust mehr hatte oder sie sich zuvor mit ihrer Phantasie verausgabt hatte, oder mußte sie womöglich ein Zeitfenster einhalten? Jedenfalls schade, dass die Auflösung binnen kurzer Zeit ohne besonderen Einfallsreichtum innerhalb von Minuten runtergerattert wird. Und der Schlußsatz: aus einem Schnulzenroman!
Trotzallem absolut hörenswert!

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Anja
  • Dachau, Deutschland
  • 03.04.2012

Spannung pur

Dieses Hörbuch hat uns von der ersten bis zu letzten Sekunde unter
Anspannung gehalten - Sprecher Michael Hansonis schafft es in unseren
Augen hervorragend den einzelnen Charakteren eine individuelle Stimme
zu verleihen und dies verbunden mit der wunderbaren Geschichte von
Tess Gerritsen bedeutet Spannund und Unterhaltung pur.
Absolut empfehlenswert !

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Steffen
  • Köln, Deutschland
  • 03.05.2017

Nette, spannende Geschichte, zum Ende langatmig

Ich bin Tess-Fan und auch diese Geschichte ist vom Thema her sehr spannend. Allerdings gibt es Stellen, in denen man den Protagonisten gerne helfen möchte, weil nicht offen ausgesprochen wird, was jeden eigentlich beschäftigt. Das Verhalten von Noah ist auch nicht immer nachvollziehbar, sich seiner Mutter genüber nicht einmal zu öffnen. Auch die Mutter lässt Feingefühl gegenüber Ihrem Sohn fehlen und stellt andere Aufgaben in eine höhere Priorität. Das bringt den Höre manchmal echt in Zugzwang. Manche Zwischengeschichten sind einfach überflüssig aber am Ende klärt sich alles auf. Der Leser? Einer meiner Favoriten. Einfach gut.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Spannend, aber kitschig

Die Geschichte ist sehr amerikanisch. Die Liebes- bzw. Sexgeschichten waren schwülstig und kitschig, die Darstellung und Stilisierung der Mutterliebe gingen mir unglaublich auf die Nerven. Der Krimi war schon unterhaltsam und spannend, hatte aber definitiv viele Schwachstellen,sehe oben. Gerritson hat schon bessere Krimis geschrieben.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Eben, was man erwartet.

Die meisten wissen, worauf sie sich bei Gerritsen einlassen. Spannung, Tempo, schlüssige Plots und gelegentliche Längen und Klischees.
Hübsche Ärztin/ äußerlich harter, aber sensibler Cop/ gemeinsames schweres Problem und....
Aber das Buch unterhält, der Sprecher macht seine Sache sehr gut. Also Fazit:
hineinhören , wegen des Sprechers und sich dann nett unterhalten lassen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Solides Handwerk

Eine wirklich spannende Geschichte, gut vorgetragen. Ich war erstaunt, dass Michael Hansonis den ersten Teil der Isles/Rizzoli-Reihe von Tess Gerritsen so verderben konnte, denn währden dieser Geschichte, Trügerische Ruhe, ist mir der Sprecher gar nicht aufgefallen - ein gutes Zeichen, wenn man in der Geschichte einfach versinken kann.

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich