Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Für Sportagent Myron Bolitar kann es gar nicht besser laufen: Sein Schützling Duane Richwood steht bei den US-Open vor seinem ersten Erfolg, und auch dem ehemaligen Wunderkind Valerie Simpson könnte ein großes Comeback gelingen. Doch dann wird Valerie ermordet aufgefunden, und Duane gerät unter Mordverdacht. Der hat zwar ein wasserdichtes Alibi, aber warum steht sein Name in Valeries Adressbuch, obwohl er sie angeblich gar nicht kannte? Und was hat es mit dem glühenden Verehrer auf sich, der Valerie seit Jahren verfolgte? Myron Bolitar muss den Fall schnellstens klären, damit es keine weiteren Opfer gibt ...

Myron Bolitars zweiter Fall.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
Der Sprecher:
Der Schauspieler Detlef Bierstedt, geboren 1952 in Berlin, erlangte überregionale Bekanntheit vor allem durch seine Synchronarbeit. Er lieh seine Stimme prominenten Kollegen wie George Clooney, Bill Pullman, Will Ferrell und Tom Hanks. Häufig hört man Bierstedt auch in Fernsehserien.

Der Autor:
Harlan Coben, 1962 in New Jersey geboren, hat bislang elf Thriller geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Er wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem "Edgar Award", dem "Shamus Award" und dem "Anthony Award". Für "Ein verhängnisvolles Versprechen" ist er 2006 mit dem "Quill Book Award" in der Kategorie "Mystery/Suspense/Thriller" ausgezeichnet worden. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

© der deutschsprachigen Ausgabe 2007 by Wilhelm Goldmann Verlag, München in der Verlagsgruppe Random House GmbH. Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski
© + (p) 2008 der deutschsprachigen Audiofassung by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Coben ist der unangefochtene Meister darin, seine Leser auf der ersten Seite zu ködern, nur um ihnen auf der letzten den Schock ihres Lebens zu verpassen.
-- Dan Brown

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    261
  • 4 Sterne
    164
  • 3 Sterne
    48
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    142
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    97
  • 4 Sterne
    50
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Myron Bolitar Reihe - Teil 2

Sportagent Myron Bolitar, sein Freund und Mitinhaber der Firma, Win, sowie die Dritte im Bunde, Sekretärin Esperanza ermitteln in einem neuen Fall: Während Myron gerade seinem Schützling, dem Supertalent Duane Richwood bei den US-Open zusieht, wird die Tennisspielerin Valerie Simpson erschossen. Auch sie, die ebenfalls als Riesentalent galt, wollte gerade bei Myron einen Vertrag unterschreiben und danach ihr Comeback starten. Obwohl Duane zur Tatzeit auf dem Platz stand und vor aller Welt Tennis spielte, ist er für die Polizei der Hauptverdächtige - stand doch sein Name in Valeries Adressbuch, obwohl er sie angeblich gar nicht kannte. Myron muss nun mit Wins und Esperanzas Hilfe herausfinden, was Duane wirklich mit Valeries Tod zu tun hat, während die Polizei schon den nächsten Tatverdächtigen, einen ehemaligen Stalker von Valerie, im Visier hat. Aber wer hat Valerie nun tatsächlich ermordet? Myron ermittelt weiter...

Neben der beschriebenen Haupthandlung bindet Harlan Coben geschickt viele spannende Nebenstränge ein und sorgt durch ein durchgehend hohes Tempo für einen rasanten Krimiverlauf, ohne sich dabei zu verzetteln. Seine sehr schön gezeichneten Charaktere vervollkommnen diesen spannenden Krimi, in dem wirklich zu keinem Zeitpunkt Langeweile aufkommt.
Detlef Bierstedt unterstreicht mit seiner genialen Art zu lesen den Hörspaß und sorgt so für ein rundum gelungenes Hörvergnügen.

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Jochen
  • Heimstetten,Deutschland
  • 14.08.2008

Toll geschrieben aber durchsichtig

Die Myron Bolitar Romane sind toll geschrieben. Spritzige Dialoge, schöne Charakterzeichnungen und spannende Unterhaltung. Leider ist dieses Mal die Auflösung sehr durchsichtig. Bereits knapp nach der Hälfte des Romans ahnt der Hörer was dieses mal der „Clou" ist.

Die Mörder sind schwerer vorherzusagen. Dennoch nimmt es den Schwung wenn man lange vor dem Ende ahnt mit welcher Überraschung Harlan Coben dieses Mal daherkommt.

Und trotzdem: Detlev Bierstedt liest gewohnt gut. Win, Esperanza und die anderen Charaktere liebt oder hasst man. So soll es bei einem guten Thriller sein.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

mal wieder amüsant und spannend

Und wieder tritt Myron Bolitar auf die Bildfläche und ermittelt im Sportbusiness in einem Fall.Wieder ist es ein höchst amüsantes Buch, dass mich immer wieder zum Schmunzeln bringt, Win und Esperanza sowie Jessica sorgen für weiteres Hörvergnügen und man fühlt sich zwischen den "alten Bekannten" im Buch wirklich wohl.Die Story ist fesselnd, obwohl sie diesmal durchschaubarer ist, trotzdem wird man immer noch überrascht.Besonders amüsiert hat mich die Szene mit Netzhemd, Win und Myron...Hach - ich höre sie immer wieder gern. Detlef Bierstedt ist wie gemacht für diesen machomäßigen Stil des Autors.Gestern habe ich den Fortsetzungsroman im Buchhandel in Buchform in der Hand gehabt, aber wieder zurück gelegt, weil ich mich des Hörvergnügens eines weiteres audible-Buches nicht berauben möchte (was hoffentlich in Kürze erscheinen wird :-) )Viel Spaß - es stehen Euch wirklich vergnügliche und fesselnde Stunden bevor.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Schlag auf Schlaf ....

Zunächst bin ich beim Hören nicht aus einem Langeweile-Gefühl herausgekommen. Das lag vor allem daran, dass ich die einschläfernde Stimme von Detlef Bierstedt eigentlich nicht ausstehen kann (ich habe ihn schon in StarTrek nicht gemocht).
Wenn man aber die ersten beiden Stunden überstanden hat, beginnt die Story witzig und spannend zugleich zu werden. Manche Längen (über die man bei einem gedruckten Buch drüber blättern würde) können den guten Gesamteindruck letztendlich nicht schmälern. Bei den letzten beiden Stunden konnte ich einfach nicht mehr abschalten.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wie immer super

Ich kann mich nur immer wiederholen, Harlon Coben schreibt einfach unterhaltsame und spannende Bücher.Sie sind absolut witzig und ich kann nciht aufhören damit. Freue mich schon wieder auf das nächste Hörbuch, bitte bald!!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Coben pur!

wie immer fesselnd spannend und genial aufgebauter Plot, der einen in die fiktionale Welt eintauchen lässt und nach dessen Ende man wieder nur schwer zurückfindet...:)

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Immer wieder gut

Welchen drei Worte würden für Sie Schlag auf Schlag treffend charakterisieren?

Spannend, schnell, witzig

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die Dialoge zwischen Myron und seinen Sidekick Win

Welche Figur hat Detlef Bierstedt Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Detlef Bierstedt interpretiert jede Figur individuell super - lediglich die Frauenstimmen kommen durch seine tiefe Stimme zuweil etwas "komisch" rüber, was aber keinerlei Manko ist.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist sicher von Vorteil, den ersten Teil der Reihe zu kennen, die die Figuren sich entwickeln.... es wird aber auch genug erklärt um mitzukommen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Kink
  • Deutschland
  • 06.05.2017

typischer Coben-Thrill

Harlan Coben ist mittlerweile zu meinem Lieblingsautor avanciert. dieser Thriller hier ist einer von der längeren und ruhigeren Art und Weise enthält aber trotzdem noch alle Bestandteile eines guten Thrillers. Es lohnt sich.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Der Aufbau der Geschichte gefällt mir sehr gut und die Geschichte passt sehr gut zu den anderen Teilen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Katrin
  • Bernburg, Deutschland
  • 22.04.2013

Toll!

Kurzweiliger, spannender Krimi, der mit sehr wenig Blut auskommt und zu einem unerwarteten Ende führt