Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Amber ist 35 und mit Paul verheiratet, als eine Nacht ihr Leben schlagartig verändert. Seitdem liegt sie im Koma. Sie kann sich nicht erinnern, was ihr zugestoßen ist, doch sie nimmt alles um sich herum wahr. In ihrem Körper gefangen, ist sie auf die Gespräche ihrer Besucher angewiesen. Statt Antworten zu finden, stellen sich Amber immer mehr Fragen: Was geschah, nachdem sie ihre Jugendliebe zufällig wiedersah? Hat sie den Autounfall in der Weihnachtsnacht wirklich selbst verursacht? Nichts ist gewiss, nur eines weiß Amber: Die Gefahr ist nicht gebannt, jemand bedroht ihr Leben. Und um sich zu retten, muss sie aus dem Koma erwachen.


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2017 Alice Feeney / Die Originalausgabe erschien 2017 unter dem Titel "Sometimes I Lie" bei HarperCollins, London / Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg. Übersetzung von Karen Witthuhn (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    50
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    68
  • 4 Sterne
    20
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    20
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Thriller??? Ne!!!

ich frag mich wirklich wer die Bücher in Kategorien einteilt!!!!
Solch ein langweiliges Buch, in dem absolut nichts passiert, die Hauptprotagonistin ununterbrochen in Selbstmitleid zerfließt, man weiß sofort auf was es hinausläuft! Da ist weder Psycho noch Thrill, ne pure öde Langeweile.
Lediglich die letzten 2 Std. sind interessant.

Rausgeworfenes Geld!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • GLA
  • München
  • 21.12.2017

Gut Ding will Weile haben

„Manchmal lüge ich“ ist eine Geschichte für ganz Geduldige, für Kämpfer.

Über zwei Drittel des Buches ist aushalten angesagt. Vieles scheint von vornherein klar und vorhersehbar. Die wenigen Charaktere der Geschichte lassen nicht viel Spielraum für Irrungen, Wirrungen und atemberaubende Überraschungen. Das kann entspannend sein, man kann vieles nebenher tun. Ob das etwas Gutes oder etwas Schlechtes ist, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Die Sprache des Buches ist kein Highlight. Sie ist auffallend unauffällig. Sehr abgespeckt. An vielen Stellen wirkten Sätze gezwungen und sorgten mitunter für eine verkorkste Komik, die vermutlich gar nicht beabsichtigt war. Entsprechend unaufdringlich (und somit passend) vorgelesen von Vanida Karun. Einzig das Tempo störte mich, da extrem langsam vorgelesen. Habe die Sprechgeschwindigkeit auf 1,25x erhöht und für mich „passend gemacht“.

Im letzten Drittel geht es dann los und man wird doch noch etwas für die Zeit entschädigt, die man bereits vorschnell als vergeudet abgeschrieben hatte. Wie gesagt – eine Geschichte für ganz Geduldige.

Thrillerliebhaber werden sich vermutlich ebenso langweilen, wie Phantasten oder Sprachenthusiasten. Dieses Hörbuch würde ich also all jenen empfehlen, die eine unaufgeregte Geschichte ohne viel Action schätzen.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Für geduldige Hörer die keine Spannung suchen

Wo fang ich denn an. Der Storyansatz an sich ist sehr interessant deshalb hab ich mir das auch gekauft. Die Entwicklung ist sehr langsam. das Buch ist über und über voll Selbstmitleid und die monotone ruhige stimme ließ mich viel Hausarbeit schaffen bzw. sehr schnell einschlafen. Für jemanden der Thriller liebt ist dieses Buch nichts.( Da es monoton gesprochen ist und keine Sannung bis zum hinteren Drittel da wird es a bissel spannend )
Hoffe da kommt kein 2. Teil obwohl es den Anschein macht.

sorry für so viele klare Worte. Tut mir schon leid für die Schriftstellerin aber ich hab mich verkauft

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toller Thriller

Ich höre gerne gute Krimis und Thriller..... wie von Sebastian Fitzek, Andreas Franz, Jussi Adler-Olsen, Chris Carter oder auch Nele Neuhaus.

Dieses Hörbuch habe ich auf gut Glück runtergeladen, ohne die Autorin zu kennen, und es war ein Volltreffer.

Ich habe mich nicht einmal gelangweilt und fast in einem Rutsch das Buch durchgehört.
Klare Empfehlung für eine tolle spannende Geschichte

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannend

Hat ein wenig gedauert, bis ich in der Geschichte drin war......hat dann zügig Fahrt aufgenommen, spannende Geschichte, die ich fast in einem " Rutsch " durchhören musste, sehr zu empfehlen und klasse gelesen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super

Sehr gute Geschichte packend von Anfang bis zum Ende. Die Verfilmung des Buches wäre bestimmte richtig super.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich