Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Es gibt nicht viel, wovor sich Lieutenant Eve Dallas von der New Yorker Mordkommission wirklich fürchtet. Jetzt aber verfolgt sie ein unbekannter Verehrer mit Briefen - und mit einer Serie entsetzlicher Morde und Bombenanschlägen. Das Spinnennetz des Killers zieht sich immer enger um Eve zusammen und bedroht schließlich das, was Eve am wichtigsten im Leben ist: ihre Stadt, ihre Familie, ihre Karriere. Eve schlägt nach allen Regeln der Kunst zurück und findet bei ihren Ermittlungen immer mehr Hinweise auf die Identität des Psychopathen. Aber ausgerechnet Eves heißeste Spur führt bis vor ihre eigene Haustür, zu dem geheimnisvollen Industriellen Roarke - ihrem eigenen Mann...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Die Sprecherin:
Die Schauspielerin Tanja Geke, geboren 1971 in Berlin, ist bekannt aus der TV-Serie "Dr. Sommerfeld - Neues vom Bülowbogen". Ihre warme, ausdrucksvolle Stimme leiht sie u.a. Kate Hudson und Scarlett Johansson. Zudem arbeitet sie als Sängerin.

Die Autorin:
J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte 1979 ein eisiger Schneesturm sie in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück - denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Unter dem Namen J.D. Robb veröffentlicht sie seit Jahren ebenso erfolgreich Kriminalromane. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.
Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2009 by Audible GmbH

Critic Reviews

Eine einzigartige Schilderung härtester Polizeiarbeit und leidenschaftlichster Liebe, gewürzt mit wunderbarem Humor!
-- Publishers Weekly

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    331
  • 4 Sterne
    103
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    243
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    190
  • 4 Sterne
    44
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

entspannend

leichte Kost die nicht den Anspruch erhegbt besoners spannend zu sein, dennoch wie die Serie sehr unterhaltsam, sehr romantisch und auch die Geschichte einer großen Liebe. Dieses Hörbuch erhebt nicht den Anspruch besonders anspruchsvoll zu sein, es macht einfach Spaß

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein feuriger Verehrer

An alle Nora Roberts alias J.D.Robb Fans ,diese Hörbücher sind ein muss für alles Fans . Super gesprochen und mit den Büchern identisch .Kann ich nur empfehlen denn ich habe sie alle gehört.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Wie immer schön.....

Hat mir wieder einmal Freude gemacht ein Hörbuch von J.D. Robb zu hören. Wunderbare Unterhaltung, tolle Sprecherin, immer wieder ein Genuß!

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

spannend, atemraubend, leidenschaftlich

Die Cover haben schon etwas Besonderes. Meist ist der Hintergrund schwarz, und man sieht im Vordergrund lediglich einen Seestern, eine Blüte, Feder oder wie in diesem Fall eine Kerzenflamme. Ich könnte mir vorstellen, dass dies ein Symbol für die Leidenschaft ist, die in diesem Buch nicht nur Eve und Roarke teilen.

Eves 9. Fall ist sehr verzwickt, und erst nach und nach entdeckt sie, dass so Manches miteinander in Zusammenhang steht und letzten Endes anders ist, als es erscheint. Sie haben es mit einer Organisation von Terroristen zu tun, die nicht nur über Leichen geht, sondern auch davor nicht zurückschreckt, ahnungslose Menschen auszunutzen und für ihre Zwecke einzuspannen. Als ihren Gegenpart wählen sie Eve. Und diese steht unter Strom und scheint mal wieder fast ohne Schlaf und Essen, ohne Punkt und Komma zu arbeiten, um hinter die Identität von “Cassandra” zu kommen und damit unzählige Menschenleben zu retten.

Was mich bei den Büchern von J.D. Robb immer wieder fasziniert, ist dieser völlige Gegensatz zweier Charaktere: Eve und Roarke, die nicht nur zueinander gefunden haben und eine Leidenschaft teilen, wie sie wohl nur wenigen vergönnt sein dürfte, sondern einander auch so unheimlich gut tun. Jeder scheint der Gegenpol des anderen zu sein, sie ergänzen sich hervorragend und sind trotz aller Widerworte Eves ein absolut geniales Team. Wie Roake allerdings ihre Widerspenstigkeit und aggressiven Reaktionen so sanft wegstecken kann, ist und bleibt mir ein Rätsel…

Die Bücher von J. D. Robb spielen in der Zukunft und stellen eine Mischung aus Thrillern mit leidenschaftlichen Szenen und einem Schuss Sci-Fi dar. Man kommt schnell in die hier dargestellte Welt hinein, in der die Autos durchaus auch fliegen können (winkt zu “Zurück in die Zukunft”), die Nahrungsindustrie größtenteils auf Ersatzstoffe umsteigen musste, einer der Hauptcharaktere ein superreiches, superattraktives Bild von einem Mann und zudem Eves Ehemann ist, und die Polizei mit Budgetkürzungen und veralteten Computern zu kämpfen hat. Ich muss zugeben, dass ich mich mehr und mehr in dieser Welt zuhause fühle und mit Peabody gern mal einen Seufzer entweichen lasse ;)

Tanja Geke ist für mich die beste Wahl als Sprecherin für diese Bücher. Sie kann die quirlige Mavis genauso gut rüberbringen wie einen älteren Mann, die toughe Eve oder den sanften Roarke. Wie immer eine super Leistung!

Ich gebe 09/10 Punkte für dieses Hörbuch.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Alt und Neu

Die Geschichte lebt durch Tanja Geke- es klingt so als wären die Bücher nur für Sie geschrieben worden . Tiefe Verbeugung.

Die einzelnen Charakterean die man sich immer mehr gewöhnt un die immer detailreicher werden sind mehr als zuträglich :)

Allerdings die langwierigen recht häufigen Sexszenen sind hin und wieder etwas nervig- ich mein die haben mehr Sex als das sie essen / schlafen - nur arbeiten tun sie mehr als sich zu vernaschen ...

Die Folge ist in sofern neu das Eve es nicht nur mit einer/einem Täter zu tun bekommt sondern mit mehreren. Ausserdem überrascht sie den Leser mit der Täterwahl ausnahmsweise wirklich :)

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

einfach toll

toll, Sprecherin kenn ich aus der Serie rizolli & iles! Geschichte find ich gut, und die charas!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ich mag die Story einfach

Auch die 9.Folge war gut und spannend wie die acht davor! Die Kombi aus Sex & Crime & Fiction ist super! :-)

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

man liebt Sie oder hasst Sie!

Als J.D.Robb Fan weis man ja, was einen erwartet - ein bißchen von allem eben- Future, Spannung, Sex (wenn auch stark übertrieben),Humor- was von Tanja Geke hervorragend gelesen wird! Durch Ihre Stimme macht das Hören wirklich Spaß! Schade, das anscheinend keine weiteren Folgen auf Audible angeboten werden!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hörenswert

Ich mag vorzugsweise Thrill- Serien, aber Eve Dallas bietet Zukunftsgeschichte gepaart mit leichter Erotik und Thrill- sehr interessant, jede Story für sich.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

unterhaltsam

Die Zukunftsvisionen sind schon recht witzig, aber leider hoffnungslos veraltet. Genauso wie der Begriff "Gatte", der leider häufig vorkommt. Etwas zuviel super-Sex.....
Insgesamt eine nette, leichte Urlaubsunterhaltung mit einer genial guten Vorleserin.