Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Keine Zeugen, keine Spuren, keine Leiche. Josy, die 12-jährige Tochter des bekannten Psychiaters Viktor Larenz, verschwindet unter mysteriösen Umständen. Ihr Schicksal bleibt ungeklärt. Vier Jahre später: Der trauernde Viktor hat sich in ein abgelegenes Ferienhaus auf der Insel Parkum zurückgezogen. Doch eine schöne Unbekannte spürt ihn dort auf. Sie wird von Wahnvorstellungen gequält. Darin erscheint ihr immer wieder ein kleines Mädchen, das ebenso spurlos verschwindet wie einst Josy. Viktor beginnt mit der Therapie, die mehr und mehr zum dramatischen Verhör wird...
Der Sprecher:
Simon Jäger (geboren 1972) liest die geheimnisvollen Geschehnisse um die verschwundene Tochter des Berliner Starpsychiaters Viktor Larenz. Neben seiner Arbeit als Hörbuchsprecher leiht Simon Jäger Josh Hartnett, Heath Ledger, Mos Def, Jet Li, u.a. als Synchronsprecher seine Stimme.
©2006 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG.

Kritikerstimmen

Nominiert für den Friedrich-Glauser-Preis 2007!

Wie, das Buch auf die Seite legen? Das geht ja fast gar nicht, jetzt, wo es so spannend wird.
-- krimi-couch.de

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    168
  • 4 Sterne
    110
  • 3 Sterne
    35
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    172
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    112
  • 4 Sterne
    76
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

einfach toll

super, spannend, überraschend, vielschichtig, kaum zu übertreffen.
Wer keine Angst hat sich in die Psysche eines Menschen hineinzuversetzen und auch den entsprechenden Umwegen volgen kann, wer sich mit Dingen außeinandersetzen will (spannend natürlich) die nicht alltäglich sind, für den ist das mit Abstand das Beste was es gibt. Ich kann kaum genug schwärmen. Kein Blut und keine Mörder, genau nach meinem Geschmack

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • esr17
  • Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Deutschland
  • 17.12.2007

Überraschendes Ende

Ich fand das Hörbuch sehr spannend und konnte gar nicht mehr damit aufhören. Je mehr ich gehört habe, desto neugieriger wurde ich und habe mich die ganze Zeit gefragt, wie hängt das nur alles zusammen? Wer ist die schöne Unbekannte und woher weiß sie all diese Dinge? Und was bedeuten die vielen Ungereimtheiten?
Das Ende war dann überraschend und ungewöhnlich! Mir hat 'Die Therapie' gerade deshalb sehr gefallen und ich kann das Hörbuch jedem empfehlen, der auf nicht ganz gradlinige Geschichten steht.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Tay91
  • Essen, Deutschland
  • 16.12.2011

Shutter Island

Spannend, packend, aufregend einfach super :)))
Erinnert mich vom Ablauf an den Film Shutter Island ^^

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

ein geniestreich!!!

dieses buch hat absoulutes suchtpotential!!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Samay
  • Schweden
  • 25.03.2009

Spannend

Eine etwas verworrene, aber spannende Geschichte, die, wie auch die anderen Bücher von Sebastian Fitzek, ein Ende nicht erahnen lassen. Und jedes Mal, wenn man denk alles ist aufgeklärt, kommt es doch ganz anders.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

eine Glanzleistung!

Packend, fesselnd und doch nicht flach - eine äußerst gelungene Mischung, sehr überzeugend - sowohl die Figuren, als auch die Handlung oder die Details. hervorragend gelesen! Dieses Hörbuch verdient nur Komplimente!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Somebody call me Sebastian

Unheimlich gut, spannend und voller unerwarteter Irr- und Wendungen. Besser als das Meiste aus Übersee. Der Stoff aus dem die Träume sind!! Clap your hands and stomp your feet.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super gut!

Dieses Hörbuch hat mir sehr gut gefallen, spannend und mit einem sehr ausergewöhnlichen Schluss. Die Geschichte typisch Fitzek, fängt recht harmlos an, steigert sich und das Ende eine Überraschung. Fitzek ist immer wieder ein Genuss. Auch die Stimme von Herrn Jäger kann man gut im Ohr haben. Sehr angenehm.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnd bis zur letzten Minute

Würden Sie Die Therapie noch mal anhören? Warum?

Ja, die Geschichte ist sehr spannend und fesselnd. Beim zweiten Mal würde ich noch mehr uaf die Deatils achten. Und: Die Synchronisation ist sehr gut.

Welcher Moment von Die Therapie ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Das Ende.

Hat Ihnen Simon Jäger an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Das weiß ich nicht, aber die Synchronisation war, wie von S. Jäger gewohnt, wieder einmal sehr gut.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein Psychothriller, der zum Glück zu 99 % auf Gewalt, Blut etc. verzichtet und deshalb für eine sehr weite Lesergruppe geeignet ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Überzeugend

Ein Buch, dass den Namen Psychothriller durch und durch verdient. Packend bis zum Schluss. Empfehlenswert.