Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Eine Jagd gegen die Zeit.

Als der fünfjährige Matthew Faraday verschwindet, geht ein Aufschrei durch England. In den Zeitungen erscheint sein Bild - und die Psychotherapeutin Frieda Klein kann es nicht fassen: Einer ihrer Patienten, ein Mann mit verzweifeltem Kinderwunsch, hat einen Jungen beschrieben, der Matthew aufs Haar gleicht. Gegen ihren Willen wird sie bald tief in den Fall hineingezogen. Der ermittelnde Chief Inspector Karlsson stößt indes auf Parallelen zu einer Kindesentführung, die zwanzig Jahre zurückliegt. Während Klein dem Psychopathen auf die Spur kommt, beginnt eine Jagd gegen die Zeit...

©2012 C. Bertelsmann Verlag (P)2012 Hoerverlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    62
  • 4 Sterne
    59
  • 3 Sterne
    34
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    33
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    41
  • 4 Sterne
    38
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Zeit zu schade

Nach drei Std. "Hörgenuß" habe ich aufgegeben. Clever lesen ist etwas anderes. Bis hier weiß ich immer noch nicht, um was es bei diesem Hörbuch eigentlich geht. Von all dem, was in der Beschreibung steht, habe ich noch nichts gehört. Noch niemals habe ich bei einem Hörbuch derartige Gedankensprünge erlebt. Ich habe mehrmals einige Kapitel zurück gespult., weil ich dachte, ich hätte etwas überhört. Für solche Literatur ist mir meine Zeit zu schade!

12 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Kat
  • Seehausen, Deutschland
  • 07.06.2012

Erzählung

Es stimmt, man braucht einen langen Atem um bei der eigentlichen Geschichte anzukommen.
Ich fand sie aber gut erzählt mit einer angenehmen Sprecherin.
So spannend wie angekündigt ist es nicht, aber es gibt zum Schluss schon noch Überraschungen.
Ich höre gern entspannt bei der Hausarbeit und dafür ist es sehr gut geeignet.
Ich würde mich freuen mehr von Susanne Schröder und Frieda Klein zu hören.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Trauriger Montag

Ein sehr spannendes kurzweiliges Hörbuch.
Trotzdem kommt es mit so vor als ob bei der Übersetzug die Doppeldeutigkeit des Buches verloren gegangen sein könnte Beispielhaft ist dafür der Tietel des Buches : Blue Monday .Blauer Montag ist eine sehr flache Übersetzung (da blue auch traurig bedeutet ).

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Leider nicht

Ich habe viel Gutes und viel "na ja" zu diesem Buch gehört. DasBuch würde etwas, der Eine sagt einfühlsam, der Andere sagt langweilig, beginnen, doch dann würde es spannend und mitreißend. Da ich nichts dagegen habe die Figuren der Geschichte erst kennen zu lernen bevor es spanned wird, habe ich mich für diese Buch entschieden. Am Ende des Buches kenne ich die Hauptakteure nicht wirklich, und spannend war es kaum. In dem Moment wo der Plot beginnt - dies ist erst im lezten Drittel- ist es dann auch schnell durchschaubar was passiert. Die Beziehung von Therapeut und Ermittler ist kühl bis ablehnend dargestellt, man hat von vornherein das Gefühl, hier arbeitet die Serie, spätestens in Band 3 mögen sich die Beiden. Schade.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Schöne Inhaltsangabe - Schwaches Buch

Die Inhaltsangabe verspricht ein spannendes Buch. Leider musste ich aber nach dem ersten Teil aufgeben, da dieses Buch sehr auf Psyco macht, was für Krimi- und Thrillerfans nicht der Hit ist. Sehr langatmige Beschreibung von Einrichtungen, Kleidung oder anderen Nebensächlichkeiten. Aus dem Thema wäre mehr möglich.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Grauenvoll zusammen geschustert

Grauenvoll zusammen geschusterter Roman, der unglaubwürdige Wendungen und zwei unsympathische Protagonisten hat.
Die Sprecherin kann kaum englisch und spricht die Namen falsch aus. Carlsson z. B. spricht sie schwedisch aus, wie Karlsson vom Dach.
Macht absolut keinen Spaß zu hören.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannendes Hörbuch mit einer tiefsinnigen Geschichte

Spannendes und analytisch hervorragend dargestellte Geschichte.
Allerdings sollte ein grundsätzliches Interesse und bevorzugt Kenntnisse der Psychoanalyse vorhanden sein um die Spannung der Geschichte empfinden zu können.
Hervorragend dargestellt und ruhig sowie mitnehmend erzählt.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Tobias
  • Leer (Ostfriesland), Deutschland
  • 01.01.2014

verwirrend spannend

Ein Feuerwerk der Spannung ist er sicher nicht, der blaue Montag. Eine nette Psycho-Krimi-Geschichte allemal.
Es dauert recht lange, bis sich viele lose Enden zu einer gemeinsamen Handlung verflechten. Das mag daran liegen, dass in diesem ersten Teil der Reihe die Figuren erst einmal eingeführt werden müssen. Wer die erste Hälfte durchgehalten hat, erlebt dann doch gute Unterhaltung. Was mich sehr gestört hat, ist, dass Wechsel zwischen Zeitebenen und/oder Handlungssträngen von der Sprecherin beim Lesen nicht hörbar gemacht werden. Es geht Satz für Satz, ohne Zäsur, fast ohne Punkt und Komma 20 Jahre vor und zurück... Das macht es mitunter schwer, der Handlung zu folgen.
Habe mir dennoch gerade "Eisiger Dienstag" gekauft. Wenn die zweite Story schneller in Gang kommt, will ich zufrieden sein.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Linne
  • Deutschland
  • 17.05.2013

Super spannend, gut erzählt, tolle Stimme

Spannung bis zur letzen Minute; die Sprecherin liest toll vor und hat eine, zur Geschichte und zur Protagonistin passende Stimme; ich habe es nicht bereut das Hörbuch geholt zu haben. Sehr empfehlenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schleppender Beginn, Story top, Showdown packend.

Zugegeben, die Geschichte braucht ein wenig, um sich zu entfalten, aber sobald sie es getan hat, ist sie packend und bis zum Schluss spannend.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich