Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 25,95 € kaufen

Für 25,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In the future, most of humanity lives in massive underground bunkers, producing weapons for the nuclear war they’ve fled. Constantly bombarded by patriotic propaganda, the citizens of these industrial anthills believe they are waiting for the day when the war will be over and they can return above ground. But when Nick St. James, president of one anthill, makes an unauthorized trip to the surface, what he finds is more shocking than anything he could imagine.

    ©1964 Philip K Dick (P)2012 Brilliance Audio, Inc.

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu The Penultimate Truth

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 0 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Gutes Buch, gute Lesung

    «The Penultimate Truth» zählt zu meinen Favoriten aus Dick's Werk. Die Endzeitwelt ist bizarr und die Figuren vielschichtig und glaubhaft.
    Nick Podehl's Stimme fand ich am Anfang etwas zu dünn und jugendlich für dieses Buch. Er ist jedoch sehr wandlungsfähig und verleiht jeder Figur eigene, unterscheidbare Stimme.