Jetzt kostenlos testen

The Last Days of August (Original Podcast)

Autor: Jon Ronson
Spieldauer: 3 Std. und 43 Min.
4.5 out of 5 stars (54 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In December 2017 the famous porn star August Ames committed suicide in a park in the Conejo Valley. It happened a day after she’d been the victim of a Twitter pile-on by fellow porn professionals. A month later, August’s husband Kevin connected with the writer Jon Ronson so they could piece together the story of how Twitter bullying killed his wife. What neither Kevin nor Ronson realised was that Ronson would soon hear rumours and secrets hinting at a very different story - something mysterious and unexpected and terrible.  

As an Audio Show - free for members - when you add The Last Days of August to your library, you'll get all 7 episodes, each with a runtime of about 25 minutes.

Der Kauf dieses Podcast gibt Ihnen Zugriff auf mindestens sieben Folgen, die bereits veröffentlicht sind oder noch veröffentlicht werden. Audible-Abonnenten haben kostenlosen Zugriff auf den Podcast.

©2019 Audible Originals, LLC (P)2019 Audible Originals, LLC

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    41
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    7
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    35
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Interessanter True Crime Podcast

Ich wusste nicht genau, was mich hier erwartet, aber ich muss sagen, dass mir dieser Podcast gut gefallen hat. Er ist spannend, gut aufgebaut und man kommt gut mit - zumindest ich hatte keine Probleme der Geschichte und den Personen zu folgen.

Es gibt mehrere Dinge, die mir hier gefallen haben: Zum einen hatte ich keine Ahnung von der Porno Industrie, daher war es ganz interessant einen Blick hinter die Kulissen dieser Branche zu bekommen. Zum anderen fand ich es interessant, dass alles um August und ihr Leben aufgearbeitet wurde, aber nicht aus einer kriminalistischen, sondern mehr psychologischen Sicht. Der Sprecher - Jon - findet mit dem Hörer zusammen die Geschichte heraus und macht sich ein Bild von den "letzten Tagen von August Ames", genauso wie der Hörer es auch tut. Eine interessante Herangehensweise.

Ich muss auch sagen, dass ich den Sprecher anfangs sehr gewöhnungsbedürftig fand, aber mich dann doch an ihn gewöhnt habe. Manchmal, besonders zum Ende hin, fand ich, dass der Podcast sich etwas zu sehr auf eine Person (nicht August) konzentriert hat und teilweise etwas zu wertend war, was aber am Ende wieder schön ausgeglichen wurde.

Insgesamt also ein guter, spannender Podcast. Wer dem Englischen mächtig ist, sollte hier definitiv mal reinhören, wenn ihn die Geschichte anspricht bzw neugierig macht.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Last Days of August Ames

Spannender Einblick in die Abgründe der Pornoindustrie. Journalist Jon Ronson möchte mehr über den Selbstmord von August Ames erfahren und findet spannende Hinweise zu den Gründen des Selbstmordes heraus.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

interesting report on a sad story

Jon Ronson has a really interesting perspective on social topics. This podcast was no exception. Particularly interesting was the implicit analysis of how how pornography industry harbors misogyny.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars

lieber selbst lesen

Schade, noch nicht mal erstes Kapitel geschafft. Geschichte langweilig und Sprecher auch. Danke aber werde App löschen