Regulärer Preis: 16,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sexy Väter sind die neuen Bad Boys.

Max Alexander ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. In der Liebe aber hat er kein Glück. Und überhaupt gibt es nur eine "Frau" in seinem Leben: seine kleine Tochter. Sie ist die Einzige, für die er alle Geduld und Fürsorge der Welt aufbringt. Doch die neue Nanny wird immer mehr zu einer Ablenkung, für die er eigentlich keine Zeit hat...

Band 3 der sinnlichen Reihe von Kendall Ryan.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Bastei Lübbe. Übersetzung von Dorothee Danzmann (P)2018 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    55
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    49
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

.....Geschichte okay, aber dieser Sprecher.......

Die Geschichte kommt nach bekanntem Muster daher, aber das weiß der Hörer ja, wenn er einen Teil dieser Serie hinunterlädt. Junger Vater kommt überraschend zu einer kleinen Tochter, da sich die von ihm getrennt lebende Mutter des Kindes mit der Situation überfordert wird. Er wußte nichts von ihrer Schwangerschaft, nimmt die Herausforderung aber mit Hilfe eines sexy Kindermädchens an. Die Geschichte ist vorhersehbar, aber trotzdem unterhaltsam, prickelnd und an manchen Stellen richtig komisch, aber....
Generell begrüße ich es, wenn eine Liebesgeschichte von einem weiblichen und männlichen Sprecher gelesen wird, aber Herr Hauenschild geht gar nicht. Das Buch ist in Ich-Form geschrieben, aber der männliche Part wird derart langweilig und distanziert vorgetragen, dass sich mir die Nackenhaare aufstellen. Lara Le Bon liest in den erotischen Szenen den männlichen Part besser und leidenschaftlicher als Hr. Hauenschild seinen eigenen Part. Ein weiteres Buch mit diesem Sprecher werde ich mir verkneifen.
Fazit: Kaufempfehlung, wenn ihr über dieses Oberlehrerhafte Gestammel des Sprechers hinweghören könnt.

15 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • Regi
  • Berlin
  • 20.09.2018

Es ging so.....

Die Geschichte war ganz interessant, allerdings passten die Stimmen für mich überhaupt nicht. Er hörte sich eher nach einem Mann in den 50er Jahren an und sie, mit ihrer Piepsstimme, wie ein Schulmädchen, die mit ständiger Schnappatmung zu kämpfen hatte. Auch, was ihre Ex-Beziehung betraf und ihre daraus resultierenden "Probleme" haben bei mir nur Kopfschütteln hervor gerufen. Nun, es war eine seichte Unterhaltung für mal zwischendurch, mehr aber auch nicht. Hätte schon etwas mehr erwartet.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Okay, aber nicht zu diesem Preis

Wie es die Überschrift schon sagt ist das Hörbuch in Ordnung. Keine sehr tiefgründige Geschichte, keine unerwarteten Höhepunkte und man weiß eigentlich schon zu Beginn wie es enden wird.
Es ist jetzt leider kein sehr fesselndes Hörbuch , man kann getrost nebenher andere Dinge erledigen ohne das Gefühl zu haben dass man etwas verpasst.
Die Sprecher sind ganz okay , manchmal haben sie auf mich aber zu neutral und lustlos gewirkt. Bei Herr Hauenschild hat mich leider die Stimme der Frauen und auch des Kindes nicht überzeugt , es wirkte alles viel zu schrill und aufgedreht.
Abschließend würde ich sagen :
nicht unbedingt weiterzuempfehlen, in diesem Genre gibt es viele bessere Hörbücher auf Audible die einen mehr fesseln.

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nur zu empfehlen

Ich kann es nur weiterempfehlen. Die Story war super, die Sprecher waren angenehme zu hören. Natürlich einer der typischen Geschichte Mann trifft Frau, kurzes hin und her der Protagonisten und dann landen die beiden im Bett und vögeln hemmungslos bis alles eine Wendung nimmt usw. Somit die harmlose Shades of Grey Version, aber irgendwie Realitätsnah.

Ich empfehle es nur weiter.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach Schön 😊

Es hat mir sehr gut gefallen, und ich hab das an meinen freien Tag komplett gehört. Die Sprecher waren beide super und ich konnte mir die Geschichte bildlich vorstellen. Ein tolles Hörbuch und kann es nur weiter empfehlen. 😊

1 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ganz nett für zwischendurch

Hier handelt es sich um eine Liebegeschichte ohne große Überraschungen. Ein alleinerziehender Vater, der gar nicht so schnell schauen konnte, wie ihm seine einjährige Tochter präsentiert und übergeben wurde. Ein Hörbuch geeignet für zwischendurch. Man hört es und vergisst es schnell wieder.

Die Sprecherin war gut, der Sprecher hat zwar eine angenehme Stimmfarbe. Da er seinen Part aber wie einen Aufsatz vorliest, hat mich das gestört.

1 von 38 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers