Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Beschreibung von Audible

    Kein Entkommen

    Sie darf niemandem vertrauen, sonst ist sie tot: Eine Ex-Agentin ist auf der Flucht vor ihren ehemaligen Chefs, denn sie weiß etwas, das sie nicht wissen dürfte. Als sie das Angebot erhält, einen letzten Auftrag auszuführen, um nicht mehr als lebende Zielscheibe durch die Welt laufen zu müssen, lässt sie sich darauf ein. Doch damit wird alles nur noch schlimmer und sie muss alle ihre Fähigkeiten einsetzen, um zu überleben... Bestsellerautorin Stephenie Meyer hat uns wieder gepackt und lässt nicht locker, bevor die Geschichte zu Ende ist.

    Inhaltsangabe

    Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet. Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wird sie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einem Ort, wechselt ständig Name und Aussehen. Drei Anschläge hat sie knapp überlebt. Die einzige Person, der sie vertraut hat, wurde umgebracht. 

    Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie jedoch in noch größere Gefahr, macht sie verwundbar. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben gibt es einen Mann an ihrer Seite, der ihr wirklich etwas bedeutet. Und sie muss alles dafür tun, damit sie beide am Leben bleiben - mit ihren ganz eigenen Mitteln.
    ©2016 Stephenie Meyer. Originalausgabe erschien unter dem Titel "The Chemist" bei Little, Brown and Company, New York / Für die deutsche Ausgabe: Erschienen bei FISCHER Scherz, S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Übersetzung von Andrea Fischer und Marieke Heimburger (P)2016 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu The Chemist - Die Spezialistin

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.315
    • 4 Sterne
      623
    • 3 Sterne
      200
    • 2 Sterne
      89
    • 1 Stern
      63
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.488
    • 4 Sterne
      469
    • 3 Sterne
      131
    • 2 Sterne
      32
    • 1 Stern
      25
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1.143
    • 4 Sterne
      559
    • 3 Sterne
      257
    • 2 Sterne
      96
    • 1 Stern
      91

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Unglaubwürdig

    Die Geschichte an sich ist spannend erzählt. Allerdings ist es nicht glaubwürdig, dass sich Daniel spontan in die Protagonistin der Geschichte, Alex, in der U-Bahn verliebt und sich das auch nicht ändert, als er von ihr entführt und gefoltert wird. Einerseits wird Alex als sensibel mit einem ausgeprägten Sinn für den Schutz unschuldiger dargestellt, andererseits foltert sie und bringt Gegner ohne mit der Wimper zu zucken um. Auch die Entführung und Betäubung eines 3-jährigen Kindes ist eine Selbstverständlichkeit. Die Figuren sind für mich nicht glaubwürdig dargestellt.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Es zieht sich

    Die 18 Stunden ziehen sich. Man erlebt die Szenen und Gespräche in Zeitlupe. Man kann nebenher den Hausarbeit machen und durch facebook scrollen, weil oft minutenlang unwichtige Details ausgeführt werden langweilige Gespräche stattfinden. Wenn man nebenher einschläft hat man auch nicht viel verpasst.

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Durchschnittlich

    Die story fängt spannend & vielversprechend an, die Zusammenhänge werden logisch erklärt.
    Im Verlauf der Geschichte wird es klischeehaft & teilweise phantastisch.
    Trotzdem eine teilweise spannende & sehr bildhafte Erzählung.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannendes Buch

    Spannendes Buch, daß am Ende ein wenig langatmig wird, aber die Story ist wirklich gut.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ziemlich langatmige Story .

    Bin sehr enttäuscht über diese Hörbuch. Langatmige Gedankenspiele. Gefühlsduselei über viele Seiten.
    Zu sehr vertieft in Überlegungen was als nächstes zu tun wäre.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super!

    Sowohl die Stimme als auch die Geschichte ist super und hat bei mir echtes Suchtpotential.
    Schade, dass sie vorbei ist.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Danke Stephenie Meyer!

    Kopfkino! Figuren mit Tiefe, die eine echte Geschichte haben und nicht dem Actionfilmklichee entspringen. Danke

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht bis zum Ende gehört....

    Der Schöne und das Biest... devoter Gutmensch trifft hyperintelligente Folterspezialistin... Alles in Allem eine sehr durchschaubare Geschichte mit wenig Höhepunkten, vielen Längen und unglaubwürdiger Liebesgeschichte. Ich habe das Buch nicht bis zum Ende gehört, da es mir viel viel zu langweilig war... aber... vielleicht verwandelt sich die hyperintelligente Folterspezialistin ja am Ende noch in einen Vampier... das werde ich wohl nie heraus bekommen :-)

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    bin begeistert

    Mrs Meyer hat eindeutig eine große Entwicklung nach vorn gemacht zu damals mit Biss zum Morgengrauen. Ihr Schreibstil ist flüssig und sehr packend meiner Meinung nach. Die Figuren haben tiefe, Persönlichkeit und klasse ausgearbeitet. Der Anfang war kurzzeitig etwas trocken aber einem bestimmten Ereigniss geht es spannend los und ich musste weiter hören. Die Sprecherin hat einen phantastischen Job gemacht, ich bin sehr angetan.
    Die Liebesgeschichte ist schön und nicht kitschig. Sie entwickelt sich langsam und ich empfand es als sehr schön.
    Also ich würde es definitiv weiter empfehlen.

    16 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Konform

    Einige Hörer fanden das langatmig und langweilig. Nicht doch. Wer das Buch gelesen hat, ist mit dieser Lesung sehr zufrieden.
    Weniger würde der Schriftstellerin und ihren komplexen Protagonisten nicht gerecht.
    Schade, dass Stefenie Meyer uns mit Folgeliteratur sträflich vernachlässigt.

    Twilight muss wohl zuviele Erträge eingebracht haben. Nur "the Chemist" und Seelen sind mir bekannt.
    Sehr schade
    Ehrlich

    1 Person fand das hilfreich