Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Read by Dr. Peter Rabins, this unabridged audio version of the definitive guide for people caring for someone who has dementia features chapters on the causes of dementia, managing the early stages of dementia, the prevention of dementia, and finding appropriate living arrangements for the person who has dementia when home care is no longer an option.

    PLEASE NOTE: When you purchase this title, the accompanying reference material will be available in your My Library section along with the audio.

    ©1981, 1991, 1999, 2006, 2011 Johns Hopkins University Press (P)2013 Johns Hopkins University Press

    Kritikerstimmen

    "The best guide of its kind." ( Chicago Sun-Times) "Both a guide and a legend." ( Chicago Tribune) "Excellent guidance and clear information of a kind that the family needs.... The authors offer the realistic advice that sometimes it is better to concede the patient's frailties than to try to do something about them, and that a compassionate sense of humor often helps." ( The New York Times)

    Das sagen andere Hörer zu The 36-Hour Day

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Von Haien und Hirnen

    Welche Herausforderungen das 21ste Jahrhundert auch immer bereithalten mag: Die Demenz wird sicher dazugehören.
    "Unter Umständen erweist sich die Demenz als das bedeutsamste epidemiologische Merkmal des beginnenden 21.jahrhunderts. Ihre Präsenz wird tiefgreifende und anhaltende Auswirkungen auf das gesamte Gefüge unseres politischen, ökonomischen und sozialen Lebens haben - zum Guten oder Schlechten." Tom Kitwood

    Ende des Jahres 2013 hatte der britische Premierminister David Cameron anlässlich der G8 Konferenz die Demenzkrankheiten als die Pest des 21sten Jahrhunderts bezeichnet.
    Die Frage muss erlaubt sein, ob ein derartig katastrophisierender Vergleich geeignet ist ein tiefes Verständnis für dieses Krankheitsbild und vor allem intelligent-kreative Behandlungs- und Versorgungswege zu befördern.
    Was hat es auf sich mit dieser Krankheit die wie kaum eine andere ängstigt?
    Welche Bewandtnis hat es mit dieser Krankheit die als das große Schreckgespenst unserer zeit gilt?
    Was sie erwartet:
    Wie wird Demenz diagnostiziert
    Welche Demenzformen gibt es
    Schmerzen bei Demenz
    Patientenverfügung und Demenz
    Demenz und Fragen der künstlichen Ernährung und lebenserhaltender Therapien
    Demenz als kulturelle und humanitäre Herausforderung
    Herausforderndes Verhalten
    Fürsorge für die Fürsorger - Selbstpflege pflegender Angehöriger

    Der 36-Stunden-Tag gehört zu den besten Ratgebern in einer mittlerweile reichen Literatur zum Thema. Großartig!

    1 Person fand das hilfreich