Jetzt kostenlos testen

Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht: Wie alles begann

Ein Wohlfühlkrimi mit Lori Shepherd 2
Sprecher: Claudia Gräf
Spieldauer: 11 Std. und 2 Min.
4.5 out of 5 stars (171 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Emma Porter hat die Nase voll. Ihr langjähriger Freund hat sie wegen einer jüngeren Frau verlassen und ihre Mutter und Freundinnen hören nicht auf, sie deswegen zu bemitleiden. Kurzentschlossen macht sie sich auf den Weg nach Südengland, um sich dort die wunderschönen Gärten anzusehen. Emma ahnt nicht, dass die geheimnisvolle Tante Dimity ihre Hände im Spiel hat, als sie ausgerechnet in Penford Hall landet, einem alten Schloss in Cornwall. Dort erwarten sie ein mysteriöses Rätsel um eine Zauberlaterne und andere mörderische Geheimnisse.

"Tante Dimity und der verschwiegene Verdacht: Wie alles begann" spielt chronologisch vor Loris Ankunft in Finch und erzählt die Geschichte von Emma Porter, die später zu Loris bester Freundin wird. Daher kann der Band außerhalb der Reihe gehört werden. Ein zauberhafter Wohlfühlkrimi für gemütliche Lesestunden.
©2017 Bastei Lübbe (Lübbe Audio). Übersetzung von Christine Naegele (P)2017 Lübbe Audio

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    122
  • 4 Sterne
    35
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    120
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    3

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    115
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein sehr spannendes und gutes Buch.

Werde es jedem empfehlen, der einen spannenden Krimi ohne Mord und Todschlag hören möchte. Tante Dimity ist einfach toll.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Achtung! Zuerst ab Kapitel 208 hören!

Wie in der Überschrift steht, muss man mit dem Kapitel 208 starten, denn der Prolog ist an das Ende „gerutscht“.
Zum Buch:
Dies ist die Vorgeschichte zu allen anderen Dimity-Büchern. Auch wenn dies Buch denselben Charme hat wie alle anderen Bände, so fehlen mir doch Lori und Bill, sowie Reginald und Willis sen, Finch, das Cottage und und und. So wie ich mir vor Ewigkeiten aber auch das Buch geholt habe, habe ich mir auch das Hörbuch gekauft.
In diesen Buch geht es ausschließlich um Emma, Derek, Nell und Peter und ihr Kennenlernen. Obwohl Dimity zu diesem Zeitpunkt noch lebt, kommt sie in diesem Buch auch nur als der gute Geist vor, was mir eigentlich gut gefällt, denn sie hat auch schon zu Lebzeiten nahezu magische Fähigkeiten. Sie zieht im Hintergrund alle Fäden.
Ansonsten ist es wie in allen anderen Bänden. Es gibt ein Geheimnis (Verbrechen) zu lösen und das Leben der im Band hervorgehobenen Person zu richten ohne ein wirklicher Krimi zu sein. Es ist ein richtiges Buch für verregnete Nachmittage, mit ein wenig Magie, Spannung und ganz viel Liebe.
Um eine Sache ein wenig vorwegzunehmen, keine Person verschwindet am Ende eines Buches so ganz. Irgendwann taucht jeder wieder auf.
Fazit: Ich liebe Tante Dimity auch nach mehr als 20 Jahre.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne, spannende Geschichte

Eine sehr schöne Geschichte, einige Orts- u. Personenbeschreibungen hätten vielleicht etwas kürzer sein können, aber dennoch hat das zuhören viel Freude gemacht. Ich denke, dass dies nicht das letzte Hörbuch über Tante Dimity ist, was ich mir anhören werde.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • amb
  • 25.09.2018

Wie ein Märchen

Auch Teil 2, der eigentlich vor Teil 1 spielt, wärmt und erfreut das Herz. Und diesmal würde mit Frau Gräf eine hervorragende Sprecherin gewählt. Hörvergnügen rundum.
Da Teil 3 jedoch wieder von Frau Schubert gelesen wird, werde ich, so leid mir das tut, hierzu lieber zum Buch greifen und selbst lesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ohhhhhhh, so schön

Mein Lieblingsbuch der Reihe. So sehr ich Lori mag....Emmas und Derricks Geschichte mag ich noch lieber. Gell ist ein wunderbares Mädchen und Peter, ......
Die Leserin hat eine angenehmere Stimme als die der anderen Bücher. Ich hoffe sie darf die noch zu lesenden Bücher auch lesen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wirklich ein Wohlfühlbuch

Endlich gibt es die Dimity-Bände als Hörbuch! Ich freue mich schon auf den nächsten!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Für verträumte Stunden

Ich liebe die Bücherreihe über Tante Dimitri. Diese Vorlesung wird dem Buch mehr als gerecht und versetzt einen mitten in die Geschichte.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Begeistert

Gern mehr bin gefangen packendes erlebniss freue mich auf weitere Teile spannen und lustig zusammen

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

endlich als Hörbuch

Ich habe mich richtig gefreut, dass die Tante Dimity Bücher endlich als Hörbücher erscheinen.
Claudia Gräf liest super, schade dass sie die anderen Bücher nicht liest, denn die wäre definitiv die bessere Wahl gewesen.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Prolog fehlt!

Das Hörbuch an sich ist sehr gut gelesen und schön! Aber der fehlende Prolog ist schon mehr als ärgerlich!