Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Tage wie Türkis schmecken nach Pfefferminze und Lakritz. Sie atmen Widerstand ein und Freundschaft aus. Ungeplant begegnet Amy ihrer Vergangenheit. Mit einem gewaltigen Gedankenguss bahnt sich allerhand Ballast aus achtzehn Jahren seinen Weg in ihre Gegenwart, ungeordnet und doch fein säuberlich dokumentiert in ihrem alten Tagebuch May.

    Seit sie die erste Seite aufgeschlagen hat, spinnen nicht enden wollende Fragen ein Netz aus Vergangenheit und Zukunft in ihren Gedanken. Was macht das Glück in den Momenten, in denen man es am allerwenigsten hat? Wie wird man überhaupt glücklich? Und wo sind sie hin, die Tage wie Türkis? Ein innerer Kampf beginnt, in dem sie die Gelegenheit erhält, ihre Geschichte zu verarbeiten und ihre Zukunft zu verändern. Tage wie Türkis. Eine philosophische Novelle.

    ©2018 Books on Demand (P)2019 KopfKino-Verlag

    Kritikerstimmen

    Planet Award Gewinner 2018: Lyrikbuch des Jahres.

    Das sagen andere Hörer zu Tage wie Türkis

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Danke!

    ich fand das Hörbuch einfach klasse.

    es sei gesagt; das Buch kannte ich schon und wusste also was auf mich zukommt.
    die Hörbuchfassung ist so gut wie ich sie mir gewünscht habe. Jennifer Hilgert liest in meinen Augen eingach so gut! ihre Stimme gibt dem Text noch das Pünktchen auf dem i .

    die Geschichte über Amy, ihre Vergangenheit und ihr Tagebuch regt zum Nachdenken an. Die zum Teil sehr lyrischen Passagen sind für mich so Bildgewaltig so nachvollziehbar oder nachfühlbar.

    Ein Tag wie türkies, man kennt sie, diese Tage und auch die anderen, die grauen und alle dazwischen.

    danke für dieses schöne Hörbuch!